5-Minuten-Ideen

Ab heute habe ich eine neue Video-Serie für euch. Jeden Mittwoch zeige ich euch jetzt "5-Minuten-Ideen". Man muss nicht immer viel Zeit investieren, um etwas schönes zu kreieren. Manchmal braucht man sehr spontan noch etwas oder hat schlicht keine Zeit zum Stempeln, möchte aber etwas persönlich gebasteltes mitbringen. Da kommen diese Ideen sicher gerade richtig, oder?

Das bedeutet nicht, dass ihr die Ideen, die ich zeige nicht auch aufwändiger oder langsamer umsetzten könnt. Da die Videos mit den Anleitungen kurz sind, habt ihr dann aber mehr Zeit zum Basteln und müsst nicht lange bei YouTube erst gucken. 

Hier meine erstes Video für euch:

Und hier sind wie versprochen die benötigten Maße:

  • Farbkarton 20,8cm x 10,5cm, falzen bei 6cm vom Rand
  • Farbkarton für den Einleger 13,8cm x 9,5cm
  • Designpapier 10cm x 5,5cm

Ich hoffe, die Idee gefällt euch - sowohl, was die neue Reihe betrifft und auch was meine erste Idee für euch angeht. Klar ist nicht alles neu erdacht dabei. Aber man hat eben immer mal eine kleine Anregung, was man machen kann. 

Die besonderen Designpapiere werde ich tatsächlich vermissen. Ich mag Papiere, die noch solche Metallic-Effekte haben. Sie lassen jede Idee gleich edel und besonders aussehen.


Damit wünsche ich euch noch einen schönen Tag und hoffentlich Zeit für ein wenig Kreatives!

Bis dann,
eure 

Ein neues Paper Pumpkin-Set ist da!

Ab heute gibt es ein neues Paper Pumpkin-Set, welches auch hier in Deutschland erhältlich ist. "Blumen der Freundschaft" enthält alles, was ihr benötigt, um neun Karten zu basteln (drei verschiedene, jeweils dreimal). Selbst ein schönes Stempelset ist dabei. Und natürlich müsst ihr die Karten nicht wie vorgesehen basteln. Ihr könnt euch auch ganz nach euren Wünschen damit austoben. Ich bin sicher, dass ihr viele weitere Ideen dazu haben werdet. Und wenn es mal schnell gehen muss, dann macht ihr einfach die Karten so, wie es gedacht ist. Manchmal ist es doch auch ganz angenehm, wenn jemand die "Designarbeit" für einen schon übernommen hat. 

Es gab das Set bereits im Februar in den USA. Und falls ihr sehen möchtet, was genau in der Box ist, dann schaut euch dieses Video an. Dort seht ihr den Inhalt und auch die Karten, die damit entstehen können.

Ich habe mir das Set schon bestellt, denn alleine das Stempelset ist echt schön! Und ich habe auch schon einige Ideen, was ich machen möchte. :D Und denkt bitte daran: das Set ist nur erhältlich, solange der Vorrat reicht!

Noch eine weitere Info habe ich heute für euch: Die Ausverkaufsecke (Clearance Rock) wurde heute wieder aufgefüllt. Da lohnt es sich sicher einen Blick zu werfen. Es kann bis zu 60% gespart werden!

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Tag! Ich melde mich schon morgen wieder bei euch mit einer neuen Idee. 

Bis dann,

eure 


Kreativpost April - Sand und Meer

Es ist wieder soweit! Ich stelle euch heute meine Kreativpost für diesen Monat vor. Dieses Mal ist es ein recht kleines Materialpaket. Ich möchte damit u.a. einmal zeigen, dass man nicht immer ganz viel braucht, um schöne Projekte zu basteln. Ihr braucht für manche meiner Ideen nicht jedes Mal alles, was im Paket enthalten ist. Ich finde es einfach wichtig zu zeigen, dass man auch mit wenigen Dingen tolle Ideen umsetzen kann. So könnt ihr z.B. eine der Karten auch ganz ohne das Produktpaket machen. Bei einem anderen geht's ohne das Designpapier. Es gibt immer so viele Möglichkeiten, was man machen kann! Ich habe manchmal das Gefühl, dass einige denken, sie sollten mit unserem schönen Hobby nicht anfangen, weil man gleich soooo viel braucht. Das ist aber eben nicht so! Daher dieses Mal mit weniger Material, aber deswegen nicht weniger schön! :o)

Aber nun endlich zum Material. Hier ist es:

Für die, die es noch nicht kennen: ich stelle monatlich eine "Kreativpost" zusammen, also ein Materialpaket, welches jeweils um den 25. des Monats verschickt wird. Ihr müsst die Kreativpost bis zum 15. des Monats bestellen, um sie euch zu sichern. Neben dem Material bekommt ihr von mir fünf exklusive Projektideen inkl. der Anleitungen dazu. Es ist immer mind. eine Anleitung per Video dabei. Ihr könnt dabei aus drei verschiedenen Varianten wählen. Um allerdings alle Projekte basteln zu können, die ich für euch habe, benötigt ihr ALLE Materialien, also auch die Stempel und Stanzen.

Hier die Optionen für diesen Monat:

1. nur das Verbrauchsmaterial für 10€ inkl. Versandkosten

6 Bögen doppelseitiges Designpapier "Sand und Meer" in 12x6 inch (6 Designs jeweils einmal) je 1 Bogen Farbkarton in A4 in Kirschblüte, Flamingorot, Wassermelone, Safrangelb, Saharasand und Rauchblau, je 2 Bögen A4 Farbkarton in Grundweiß und Farbkarton A4 in Grundweiß extrastark, 1m Saumband in Knitteroptik und 1/2 Paket runde Akzente in Opalweiß (50 Stück ges. in zwei Größen).

2.  Stempelsetvariante für 41€ inkl. Versandkosten

Alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.), sowie das Stempelset "Wie Muscheln"

3. "Ich will alles-Paket" für 74,75€ inkl. Versandkosten

alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.) sowie das Produktpaket "Wie Muscheln", also das Stempelset und die dazugehörigen Stanzformen.

Natürlich könnt ihr weitere Wünsche zu eurer Bestellung hinzufügen. Weitere Portokosten fallen für euch dabei nicht an!

Solltet ihr noch Fragen haben, meldet euch gerne bei mir. Ich helfe gerne!

Damit sende ich euch noch ganz liebe Grüße!

Bis dann,

eure 


Känguru - Hallo

Ich hoffe, ihr hattet ein schönes Osterfest?! Wir haben die Tage ganz entspannt angehen lassen und es uns einfach gut gehen lassen. Eigentlich wollten wir diese Woche mal einen Tapetenwechsel machen und für ein paar Tage an die Nordsee fahren. Leider ist das nicht möglich und so verbringen wir auch diese Tage einfach entspannt zuhause. So komme ich aber auch mal wieder dazu, in Ruhe kreativ zu werden und merke wie gut mir das tut! Ganz entspannt kolorieren und Ideen, die schon eine Weile in meinem Kopf rumgeistern, umsetzen.

Eine solche Idee war die, die ich euch heute zeigen kann. Das Känguru-Set ist so genial! Und es macht richtig viel Spaß es mit den Stampin´Blends zu kolorieren.


Und wisst ihr, was das Coolste an dem Set ist? Die Idee, den Beutel vom Känguru verschieden zu "füllen" und diesen dann rausziehen zu können, um z.B. den kleinen Gruß zu sehen. Alles, was ihr dafür braucht, ist in dem Produktpaket dabei, denn die Stanzformen sind so, dass sie den Schlitz für den Beutel schon machen und bieten auch extra eine Stanzform für die Grüße drinnen. Die niedlichen kleinen, passenden Sprüche sind in dem Stempelset auch enthalten. Einfach perfekt!


Man hat so viele Kombinationsmöglichkeiten! Die verschiedenen Kängurus, die Sprüche und die unterschiedlichen "Beutelinhalte". Wirklich ein Set mit dem man total viel Spaß haben kann!


Man muss vielleicht in die Karte dann noch reinschreiben, dass man den Strauß aus dem Beutel ziehen kann. Nicht, dass das übersehen wird. *gg* Wenn man damit allerdings erst einmal angefangen hat, dann erwischt man sich schnell dabei, dass man es immer wieder tut. *lach*


Ich hoffe, ihr habt bei dem typischen Aprilwetter vor der Tür (hier scheint die Sonne, dann regnet und hagelt es, dann Schnee und Sturm und dann alles wieder von vorne, und dass immer immer wieder) auch die Chance ein wenig kreativ zu entspannen und so Spaß zu haben! 

Ich melde mich morgen wieder mit der Kreativpost für den April! Ich hoffe, dass ihr wieder vorbeischaut. Es wird auch diesen Monat wieder herrlich kreativ. 

Bis dann,
eure 

Ostergruß

Es wird langsam Zeit, die Osterpost zu versenden. Und ich habe noch gar keine Idee dazu hier gezeigt. Tztztz! Das hole ich heute aber nach. Und selbst, wenn ihr die Idee dieses Jahr nicht mehr umsetzen könnt, kommt Ostern ja nächstes Jahr wieder, stimmt's? Außerdem kann man die Karte auch sonst immer nutzen - z.B. auch als Geburtstagsgruß. ;o) Das Stempelset "xyz" bietet auf jeden Fall mit den verschiedenen Tieren viele Möglichkeiten. 

Momentan koloriere ich gerne wieder. Das ist eine Art für mich zu entspannen und zur Ruhe zu kommen. Es macht mir einfach total Spaß mit den Farben zu spielen und zu sehen, wie nach und nach mein Motiv mehr zum leben erweckt wird. Dieses Mal habe ich mit den Aquarellbuntstiften auf schimmerweißem Farbkarton gemalt. Die Stifte lassen sich einfach so schön malen auf dem Papier und schon ohne Wasser sieht es oft super aus. Aber mit dem Wasser dann, kommt erst Recht noch mehr Leben ins Bild und die Farben werden u.a. kräftiger.


Malt ihr auch so gerne wie ich? Oder was hilft euch dabei, zur Ruhe zu kommen und zu entspannen? Ich weiß, dass es vielen Leser hier wie mir geht und die Kreativität hilft dabei. Es ist eben einfache in tolles Hobby! :o)

Damit wünsche ich euch heute noch einen schönen und entspannten Tag! 

Bis dann,

eure 


Der Ausverkauf startet heute!

EDIT: Es geht los! Am einfachsten ist es, wenn ihr auf meinen Shop-Link klickt. Dann seht ihr direkt den Ausverkauf und dort dann alle Artikel, die betroffen sind und noch da. Dazu auch direkt die Preise. 
Happy Shopping! :o)

*********************
Eine kurze Info für euch: heute Abend um 20 Uhr startet der Ausverkauf des Haupkataloges! Für die Artikel, die es ab Mai dann nicht mehr geben wird, heißt es dann: wenn weg, dann weg! Es wird ganz sicher auch *Rabatte* geben.

Es lohnt sich sicher zu gucken. Ihr könnt mir eure Wünsche gerne senden oder ihr shoppt selbst ganz fix in meinem Onlineshop *klick*. Dort findet ihr auch eine passende Rubrik zum Ausverkauf und könnt direkt sehen, was noch da ist. 

Meldet euch gerne auch bei Fragen!

In diesem Sinne: happy Shopping!

Bis dann,
eure 

Kunstvoll Floral

Ich brauchte mal wieder einige Karte für Teammitglieder. Einige hatten an einer Team-Herausforderung teilgenommen und haben dafür von mir eine kleine Aufmerksamkeit bekommen. 

Schon seit langem hatte ich vor, das schöne Designpapier "Kunstvoll Floral" zusammen mit dem passenden Designerazetat zu nutzen. Dies war endlich eine gute Gelegenheit dazu.


Sieht das nicht total cool aus? Ich finde es super, dass man die Folie so perfekt über das Designpapier legen kann! Aber wenn man es mit weniger Gold möchte, läßt man die Folie einfach weg. So kann man es für jede passend machen. Perfekt! Ich liebe es, wenn ich unterschiedliche Varianten und damit Möglichkeiten habe!

Da das Papier und die Folie schon sehr "viel" sind, habe ich sie nur auf einem Teil meiner Karte genutzt und damit zum Hingucker gemacht. Ein kleiner Gruß dazu und passende Glitzersternchen - fertig! :o)

Ich hoffe, dass ich den Empfängerinnen damit (und dem kleinen Schenki dabei natürlich) eine Freude machen konnte. Ich freue mich immer, wenn jemand sich auch aktiv im Team beteiligt, denn die Truppe ist gemeinsam einfach viel toller! Keine Sorge: ich mag auch meine "ruhigeren" Teamies. Und auch für die ergibt sich mal die Möglichkeit, ihnen Post zu senden. ;o)

Damit wünsche ich euch noch einen guten Start in die neue Woche!

Bis dann,

eure 


Anleitung - Gardinen-Karte / Drapery Fold Card

Ich habe heute wieder ein Anleitung für euch. Dieses Mal zeige ich euch, wie ich diese Karte mit der "Gardinen-Faltung" oder auch "Drapery Fold" gemacht habe. Glaubt mir: es geht einfach und schnell und sieht zudem auch noch klasse aus! :o)


Wie versprochen sind hier noch einmal die benötigten Maße für euch:

Designpapier: 20cm x 10cm, Markierungen: 2cm unten links und 2cm von oben rechts
Falzen bei: 4cm, 6cm, 10cm, 12cm, 16cm und 18cm

Farbkarton Rauchblau: 8,5cm x 9cm
Farbkarton Saharasand: 9cm x 13,3cm

Wie genau es geht seht ihr dann ja im Video: ;o)


Ich liebe besonders, dass man bei dieser Falttechnik beide Seiten eines beidseitig bedruckten Designpapiere sehen kann. Es ist oft so schade, dass man nur eine der Seiten sieht. Gerade beim Designerpapier "Sand und Meer" mag ich beide Seiten total! Die ganze Produktreihe ist einfach superschön! Wenn ich schon nicht ans Meer zum Gießen kann, dann will ich zumindest an meinem Basteltisch entspannt davon träumen. :o)


Ich hoffe, die Idee gefällt euch und ihr habt Spaß beim Nachbasteln! Natürlich freue ich mich auch immer, wenn ihr mir bei YouTube einen Daumen nach oben oder einen Kommentar da lasst. So könnt ihr meinen kleinen Kanal unterstützen. Und wer keines meiner Videos verpassen will, hinterläßt mit auch ein Abo und klickt die kleine Glocke an. Dann werdet ihr nämlich direkt von YouTube benachrichtigt, dass es etwas Neues von mir gibt. :o)

So oder so kann ich sagen, dass ich sehr dankbar für jede und jeden bin, der hier liest, mir auf Facebook, Instagram oder YouTube folgt. Ich freue mich immer wieder über euer Feedback und wenn ich sehe oder lese, dass ihr meine Ideen nachgemacht habt oder sie euch zu neuen Ideen inspiriert haben. Dafür teile ich meine Ideen hier ja auch! Jedes Lob und jede Nachricht ist pure Motivation für mich hier! 1.000 Dank dafür! Ihr seid die Besten und ich freue mich, dass ihr hier auch in der letzten Zeit, in der es aus verschiedenen privaten Gründen leider eher ruhig war, weiter dabei geblieben seid! 💕 Danke, Danke, Danke!

Habt noch einen schönen Tag und genießt einen entspannten und vielleicht auch kreativen Rest des Tages!

Bis dann,
eure 





Versandkostenfrei bestellen! Nur am 17.03.21


Ich schneie heute kurz rein, um euch zu sagen, dass morgen, am Mittwoch, den 17.03.2021 eure Bestellung ab einem Bestellwert von 40€ versandkostenfrei ist! Das lohnt sich vor allem, wenn ihr über meinen Onlineshop bestellt und so die Ware schnellstmöglich bei euch haben wollt. Natürlich lohnt es isch nicht nur dafür! ;o) Ihr müsst natürlich nicht zwingend den Shop  nutzen, sondern könnt euch auch gerne direkt bei mir mit eurer Bestellung melden!

In diesem Sinne: Happy Shopping! :o)

Bis dann,

eure 


Anleitung Osterbox (aus nur einem Bogen Farbkarton)

Wie versprochen kommt hier ein neues Video für euch. Ich habe eine kleine Box, die sich als Geschenkverpackung für Ostern eignet mit dem süßen Häschen vorne drauf. Aber das heißt nicht, dass sie nur für Ostern geht. Ihr könnt sie auch zu jedem anderen Anlass nutzen, wenn ihr mal eine Kleinigkeit verschenken wollt. Der Vorteil: man benötigt nur einen Bogen Farbkarton in A4 und die Schachtel ist fix gemacht. :o)

Und hier sind noch einmal die Maße mit denen ich gearbeitet habe für euch:

Farbkarton 20cm x 24cm

lange Seite falzen bei: 8cm, 10cm, 18cm und 20cm

kurze Seite falzen bei: 4cm, 6cm, 14cm und 16cm

Designpapier: 7cm x 7cm, Farbkarton darunter: 7,5cm x 7,5cm


Ich glaube an diesem süßen Hasen und seinen Freunden und mehr aus dem Stempelset "xx" kommt man einfach nicht vorbei. Mit den Blumenkränzchen sieht es einfach ur super aus und lässt sich auch außerhalb von Ostern nutzen z.B. für Babykarten, Frühlingsgrüße, Geburtstagskarten... Ich bin sicher, ihr habt dazu auch noch einige Ideen mehr.

Koloriert habe ich meinen Hasen mit den Stampin´ Blends auf extrastarkem Farbkarton in Grundweiß. Der Abdruckest in schiefergrau gestempelt, da mir schwarz zu dunkel erschien. Immerhin sind im Frühling ja vor allem zarte Farben angesagt. Da wäre mir schwarz zu "knallig" vorgekommen. Zum Glück kann man ja in allen Farben von Stampin´Up! Stempeln, wenn man mit den Blends koloriert. 

Ich hoffe, die Idee gefällt euch und ihr mögt es auch einmal ausprobieren. Wenn ihr das macht, dann freue ich mich natürlich immer, wenn ihr mir euer Ergebnis zeigt!

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Abend! Bleibt gesund und munter!

Bis dann,

eure 


Kreativpost März 2021 - Flügel voller Fantasie

Es ist soweit! Hier kommt die Kreativpost für den März. Und wie versprochen habe ich die tollen neuen Schmetterlingsprodukte ausgewählt. Ich habe euch ein schönes Paket zusammengestellt mit dem ihr sehr viel mehr als nur die Fünf Ideen machen könnt, für die ihr exklusive Anleitungen beim Kauf der Kreativpost bekommt.

Für die, die es noch nicht kennen: ich stelle monatlich eine "Kreativpost" zusammen, also ein Materialpaket, welches jeweils um den 25. des Monats verschickt wird. Ihr müsst die Kreativpost bis zum 15. des Monats bestellen, um sie euch zu sichern. Neben dem Material bekommt ihr von mir fünf exklusive Projektideen inkl. er Anleitungen dazu. Es ist immer mind. eine Anleitung per Video dabei. Ihr könnt dabei aus drei verschiedenen Varianten wählen. Um allerdings alle Projekte basteln zu können, die ich für euch habe, benötigt ihr ALLE Materialien, also auch die Stempel und Stanzen.

Hier die Optionen für diesen Monat:

1. nur das Verbrauchsmaterial für 19€ inkl. Versandkosten

12 Bögen doppelseitiges Designpapier "Schmetterlingsschmuck" in 6x6 inch (6 Designs jeweils 2x), ein Bogen Spezialpapier "Holzstruktur" in 6x12 inch, je 1 Bogen Farbkarton in A4 in Magentarot, Minzmakrone, Safrangelb, Abendblau, Kirschblüte, Bermudablau, 2 Bögen A4 Farbkarton in Grundweiß, 2 Bögen Farbkarton A4 in Grundweiß extrastark, einen A4 Bogen Pergamentpapier, 2 Azetatschachteln für Karten in 3 1/8 x 3 1/8 inch, 5 Umschläge in 3x3 inch, 70 Basic Strass-Schmuck Steine und je 1m feines Geschenkband in Hummelgelb und Magentarot.

2.  Stempelsetvariante für 40€ inkl. Versandkosten

Alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.), sowie das Stempelset "Butterfly Brilliance"

3. "Ich will alles-Paket" für 85,50€ inkl. Versandkosten

alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.) sowie das Produktpaket "Butterfly Brilliance", also das Stempelset und die dazugehörigen Stanzformen.

Und damit ihr schon eine weitere kleine Vorschau auf die tollen Schmetterlinge bekommt, habe ich heute zusätzlich noch eine Doppelseite aus meinem Travelers Notebook für euch. 

Sind die Schmetterlinge nicht einfach toll? Selbst, wenn ihr meint, dass ihr schon Schmetterlinge habt, versichere ich euch, diese hier sind zu schön, um sie nicht (auch noch!) zu haben! Und dazu ist das neue Designpapier einfach perfekt für den beginnenden Frühling. Seht euch doch nur mal die klasse Farben an! Da bekommt man doch direkt gute Laune, stimmt's?

Wenn ihr die Kreativpost bestellen möchtet, schickt mir bitte einfach eine kurze Mail mit eurer Wahl der Kreativpost und eurer Adresse. Natürlich könnt ihr auch weitere Artikel zu eurer Bestellung hinzufügen, um ggf. Versandkosten zu sparen!

Ich hoffe, ihr seid so begeistert wie ich!? Und wer heute auf ein neues Video gehofft hat, den muss ich leider auf morgen vertrösten. Aber dann habe ich eine neue Anleitung für euch, die schon mal ein wenig auf Ostern vorbereitet. Ich hoffe, wir lesen uns morgen also schon wieder!

Genießt den erst des Wochenendes und startet morgen gut in die neue Woche!

Bis dann,

eure 



Ab sofort: Flügel voller Fantasie

Na, habt ihr das zweite Video letzte Woche entdeckt? *gg* Es ist zunächst über Instagram gelaufen, aber ich habe es dann auch auf YouTube hochgeladen. Und wer genau hingesehen hat, dem ist vermutlich aufgefallen, dass ich mit Schmetterlingen etwas gemacht habe, die es doch noch gar nicht gibt. Bis heute stimmte das. Nun aber gibt es das neue Stempelset mit den tollen Stanzen dazu. Und nicht nur das, denn außerdem kommen noch passende Designpapiere dazu und auch ein cooles Papier in Holzoptik. Lauter schöne Dinge also! 


Alle Infos dazu (inkl. der Bestellnummern) findet ihr, wenn ihr das Bild anklickt.

Ich liebe Schmetterlinge und diese sind echt toll! Die verschiedenen Größen und ein wenig unterschiedlichen Formen. Dazu die tollen Farben des Papiers... Ja, ich bin begeistert! :o) Die Idee, die ich letzte Woche gezeigt habe, zeige ich euch hier auch noch einmal. Wie ich die Karte gebastelt habe, könnt ihr HIER *klick* bei YouTube sehen. 


Vorab schon mal die Info für euch: meine Kreativpost diesen Monat werde ich mit diesem Set machen. Die Infos dazu kommen in den nächsten Tagen. :o) 

Damit wünsche ich euch heute noch einen wundervollen Tag!

Bis dann,
eure 

Anleitung für Papiertaschen

Gestern war mir total nach Basteln zumute. Nach Feierabend im Homeoffice ging's eine herrlich frühlingshafte Runde mit den Hunden raus und danach bin ich direkt in mein Studio und ich habe losgelegt. :o) Da die Sale-A-Bration Ende dieser Woche ja bereits endet (ja, sie ist dieses Mal einen Monat kürzer!), dachte ich mir, ich benutze das wundervolle Designpapier "Papierblüten" noch einmal. Es passt mit seinen Blumen auch gerade so super zum Wetter vor meinem Fenster. 

Und als ich meine Tasche so gefaltet habe, dachte ich mir, ich drehe spontan mal ein Video für euch, wie ich diese Papiertasche gemacht habe. Neben der schönen Größe ist auch klasse, dass man absolut nichts kleben muss. Ok, das Label außen drauf dann, aber für die Tüte selbst nichts. 

Hier ist also für euch das Video mit der Anleitung:

Ihr könnt die Tasche natürlich auch in anderen Größen machen. Es sollten eben nur quadratische Papiere sein. Und ich empfehle die Papiere nicht zu dick auszuwählen, da es dann schwerer wird, alles zusammen zu falten.


Wie im Video gesagt, ist mein Label mit Stempeln aus der Gastgeberinnen-Set "Gestanzte Grüße" in der Sale-A-Bration gemacht. Dieses Set bekommt ihr exklusiv nur in der Sale-A-Bration. Also wird es auch dieses schon sehr bald nicht mehr geben. ;o) Schade, denn es ist mit seinen Sprüchen und der Tatsache, dass es zu vielen Stanzen passt, echt klasse. Aber ok, zum Glück ist es noch zu haben und ansonsten gibt es ja noch mehr schöne Stempelsets. 

Heute stand für mich ein Besuch im Büro an. Mein Firmen-Notebook musste ein Update bekommen. Ich gebe zu, ich liebe Hamburg! Es ist und bleibt meine Lieblingsstadt und dazu auch meine Heimatstadt. Ich arbeite also wirklich gerne in meinem Büro dort. Wenn ich wieder in eine Stadt zurück ziehen müsste (was ich nicht vor habe), dann sicherlich nur nach Hamburg. Aber in Coronazeiten verzichte ich darauf lieber. Naja, morgen geht's wieder ins Homeoffice. Und es kommen auch wieder Zeiten, in denen ich auch wieder ohne ungutes Gefühl durch eine Großstadt laufe. 

Ich melde mich diese Woche auf jeden Fall wieder, denn es ist mindestens ein weiteres Video in der Mache. Wenn es läuft mit den Ideen und den Videos, dann muss ich die Gelegenheit nutzen. *gg*

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Rest des Tages. Bleibt gesund und munter!

Bis dann,

eure 


Anleitung: Hintergründe mit den Blending Pinsel

Ich hatte euch ja ein Video versprochen und hier kommt es nun. :o) Es ist zwar en wenig später als geplant da, aber das sonnige Wetter hat uns heute nach draußen gelockt und wir sind nur allzugerne gefolgt. *gg*

In meinem heutigen Video möchte ich euch die Blending Pinsel einmal ein wenig vorstellen. Ich bin sooo begeistert von ihnen und liebe es vor allem, damit Hintergründe zu wischen. Diese werden oft so herrlich zart und dezent - eben so, wie ich es mag. Aber wer möchte, kann natürlich auch mit kräftigen, bunten Farben wischen und auch so tolle Hintergründe zaubern! 

Ich hoffe, dass euch meine Infos und Ideen zu den Pinseln gefallen! Hier habe ich für euch noch einmal die Karte bei der ich den Hintergrund mit den Pinseln gemacht habe.


Das Wischen der Hintergründe macht fast schon ein wenig süchtig. Wenn man erst einmal damit angefangen hat, kann man kaum aufhören! Es gibt einfach so unendlich viele Möglichkeiten!

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche! Bei uns hier im Norden soll das Wetter weiter frühlingshaft bleiben, was mich total freut. Der Schnee war sehr schön - vor allem an den Tagen, wo es ebenfalls sonnig war. Ich mag Sonnenlicht einfach! Aber wer nicht? ;o)

Bis dann,

eure 


Grüße vom Esel

Erinnert ihr euch an die schnellen Karten mit dem Karten und mehr-Set? HIER *klick* könnt ihr es noch einmal sehen. Ich mag die Karten total und vor allem die superschönen Hintergründe, die ich mich den kleinen Kärtchen, die in dem Kit dabei sind, gemacht habe. Und natürlich konnte ich die Verbleibenden Streifen, die ich weggeschnitten habe, nicht einfach wegwerfen dann. Statt dessen habe ich einen Hintergrund für eine weitere Karte damit gemacht. :D

Einer der süßen Esel aus dem Set "Gruss auf vier Hufen" kam mir da sehr gelegen. Das Set ist der Renner unter den Gratisprodukten, die ihr in der Sale-A-Bration bekommen könnt. Und das ist auch nur verständlich, finde ich. ;o) Ich musste es auch einfach noch einmal nutzen, ehe die Sale-A-Bration schon Ende diesen Monats wieder vorbei ist. Die Zeit rast nur so und ich habe noch so einige Ideen. Wird Zeit diese umzusetzen und sie euch zu zeigen, stimmt's?


Die Farben machen ja schon gute Laune, aber der Esel dazu bringt einen dann endgültig zum Schmunzeln, oder? 

Da auf einigen der Papiere schon kleine goldene Pünktchen waren, habe ich einfach noch ein paar goldene Glitzersteine dazu geklebt und so passt es dann für mich. Koloriert habe ich wieder einmal mit den Aquarellbuntstiften auf Farbkarton Seidenglanz.


Mit diesem kleinen Gruß wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende! Ich hoffe, ihr könnt es rundum genießen und habt viel Spaß! Ich plane endlich mal wieder ein Video zu machen. Wenn alles klappt, kann ich es am Sonntag hochladen. Drückt die Daumen! :o)

Bis dann,
eure 

Fruchtige Grüße

Die Zeit rast aktuell nur so. Wir haben bereits Mitte Februar und damit ist die Sale-A-Bration schon bald wieder zu Ende. Denkt dran: die Sale-A-Bration läuft dieses Mal nur bis Ende Februar! Bis dahin habt ihr aber noch Zeit, euch die tollen exklusiven Geschenke zu sichern. Und da ich noch viel zu wenig mit den Sachen gemacht habe, kommt heute eine Idee mit etwas, was ihr geschenkt bekommen könnt: Das Designpapier "Sommerbeeren" mit dem passenden Stempelset "Fruchtige Grüße". Diese beiden Artikel bekommt ihr gemeinsam, wenn ihr sie als Sale-A-Bration- Produkt auswählt. 

Nun aber endlich zur Idee. Und da es zwei Artikel gibt, habe ich heute auch zwei Projekte für euch. ;o)


Die Karte und der Anhänger gehören natürlich zusammen und eigenen sich super, um z.B. Marmelade mit einem lieben Gruß zu verschenken. Oder Blaubeermuffins? Oder ... Was euch immer auch dazu einfällt! Ich weiß, dass viele von euch gerne Selbstgemachtes verschenken und dieses Set passt super dazu!


Dank "2-Step-Stamping" ist die Karte auch fix gestempelt und nichts muss koloriert werden. Ich habe dasselbe Stempelkissen genutzt und die Stempel für die Innenflächen einfach vorab einmal auf Schmierpapier abgestempelt, um die Farbe heller zu bekommen. Einfach, aber doch schön.

Der Anhänger eignet sich dann super am Geschenk selbst. Und nimmt die Farben und das Motiv wieder auf. Das Papier und die Stempel bieten übrigens nicht nur Blaubeeren, sondern auch Himbeeren und mit dem ebenfalls passenden Stempelset aus dem Minikatalog kommen dann noch die Erdbeeren dazu. Na, wer hat jetzt auch Lust auf was Fruchtiges zu futtern?

Damit wünsche ich euch noch einen guten Start in die neue Woche! Und denkt dran: heute ist der letzte Tag sich die Kreativpost für den Februar zu sichern!

Bleibt gesund und munter!

Bis dann,

eure 


Kreativpost Februar 2021 - Hortensienpark

Wie versprochen, wenn auch etwas später, kommt heute die Kreativpost für den Februar. Diesen Monat wird es blumig, denn es geht um die tolle Produktreihe mit den Hortensien. Ihr bekommt bei einer Bestellung der Kreativpost von mir fünf exklusive Projektideen. Hier ist das Material, welches ihr diesen Monat bekommt:

Wie bisher habt ihr drei Varianten zur Auswahl:

1. nur das Verbrauchsmaterial für 16,50€ inkl. Versandkosten

je 6 Bögen doppelseitiges Designpapier "Hortensienpark" in 6x12 inch, je 1 Bogen Farbkarton in A4 in Rokokorosa, Heideblüte, Rauchblau, Abendblau und Olivgrün, 2 Bögen A4 Farbkarton in Grundweiß, 2 Bögen Farbkarton A4 in Grundweiß extrastark, 2 Azetatschachteln für Karten in A6, je 20 Perlenschmucksteine in Pastellfarben, 4 Bögen 6x6 inch Designerazetat in Quecksilberglas-Optik "Hortensienpark" und 1m feines Geschenkband in Amethyst.

2.  Stempelsetvariante für 47,50€ inkl. Versandkosten

Alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.), sowie das Stempelset "Herrliche Hortensie"

3. "Ich will alles-Paket" für 79,50€ inkl. Versandkosten

alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.) sowie das Produktpaket "Herrliche Hortensie", also das Stempelset und die dazugehörigen Stanzformen. Dazu bekommt ihr natürlich einen Sale-A-Bration-Artikel eurer Wahl!

Natürlich könnt ihr eure Bestellung der Kreativpost auch mit anderen Artikeln verbinden und euch so Sale-A-Bration-Geschenke sichern!

Um zu bestellen schickt mir bitte einfach eine kurze Mail *klick* mit eurem Wunsch und fügt ggf. eure Anschrift dazu. 

Insgesamt zeige ich euch exklusiv fünf Ideen inkl. Anleitungen für das Materialpaket beim Kauf der Kreativpost. Ich hatte auch diesen Monat wieder total viel Spaß beim basteln und hoffe, ihr werdet mindestens ebenso viel Spaß damit haben!

Damit schicke ich euch noch ganz liebe Grüße.

Bis dann,

eure 




Hühneralarm!

Ich weiß, ich bin spät mit der Info. Aber besser spät, als nie, oder? Tatsächlich kann ich aktuell nur sagen, dass mich Homeschooling neben Homeoffice und dem, was sonst so ansteht, manchmal so nervt, dass ich abends nur ko bin und mich nicht groß dazu aufraffen kann zu bloggen. So langsam finden wir aber zum Glück unseren Weg und ich hoffe, dass ich hier wieder aktiver werden kann. :o)

Nun aber zur aktellen Aktion: Seit dieser Woche gibt es nämlich jede Menge "Hühnerkram"! Neben dem witzigen Stempelset Hu(h)ndert Gute Wünsche", welches mit dem aktuellen Minikatalog erschienen ist, sind nun auch passende Stanzen dazu erhältlich! Und nicht nur das! In 2017 gab es bereits ein Stempelset mit den lustigen Hühnern in der Sale-A-Bration und war damals so beliebt, dass es dieses jetzt zu kaufen gibt. Und auch dieses kommt nicht alleine, sondern bringt nun ebenfalls Stanzen mit! Sehr cool, nicht wahr? Ich bin sicher, dass einige von euch wie ich das alte Set noch haben und sich jetzt freuen, dass es dazu Stamzformen gibt. Und die schneiden nicht nur einfach die Stempelmotive aus, sondern bringen dazu auch noch passende weitere Stanzformen mit. Das gilt übrigens für beide Stempelsets und deren Stanzformen. Und das Beste: kauft ihr ein Stempel mit den passenden Stanzformen, gibt es den Produktpaket-Rabatt von 10%. Hier alle Infos dazu:

Wer sich etwas davon sichern möchte, kann sich gerne jederzeit bei mir melden oder es direkt in meinem Online-Shop *klick* bestellen. Wenn ihr unten am Ende des Posts auf die einzelnen Produkte geht, seht ihr diese auch direkt in meinem Online-Shop, so dass ihr sie ganz einfach bestellen könnt! :o)

Und wenn ich euch schon einige Tage auf die Info haben warten lassen, dann will ich euch natürlich auch eine Idee dazu gleich zeigen. 


Ist das "haarige" Huhn nicht der Knaller?? Ich habe es in 2017 schon geliebt und freue mich, dass es jetzt einen Kumpel mit Kuchen bekommen hat. :o)

Koloriert habe ich mein Motiv übrigens auf Seidenglanz-Farbkaton mit den Aquqarellbuntstiften. Und das tolle Designpapier? Das ist tatsächlich schon eine erste kleine Vorschau auf ein neues Papier, welches im neuen Hauptkatalog erhältlich sein wird. Diejenigen, die jetzt in der Sale-A-Bration einsteigen, bekommen ganze fünf Pakete des neuen Designpapiers in den verschiedenen Farbgruppen neben dem Angebot des Starterpaketes geschenkt. Ich denke, das ist echt ein klasse Angebot. Und falls ihr jetzt überlegt: die Hühner kann man natürlich auch in sein Starterpaket packen. Ebenso wie noch mehr brandneue Produkte, die es aktuell für Kunden noch gar nicht gibt. Melde dich gerne jederzeit bei mir, wenn du Interesse hast. Mein tolles Team Conibaer freut sich immer über Zuwachs!

Und da wir vorhin schon über Verspätungen gesprochen habe. Leider kommen die Infos zur Kreativpost für den Februar morgen dann erst. Ich hänge leider mit allem aktuell ein wenig hinterher. Aber: es kommt! Und es wird wieder klasse! :o)

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Rest-Sonntag und morgen schon mal einen super Start in die neue Woche!

Bis dann,

eure