Stempelmekka 2019

Ruhig war es die letzten Tage wieder hier. Ich hatte einfach sehr viel um die Ohren und so blieb schlicht keine Zeit für den Blog. Letztes Wochenende war ich z.B. auf dem Stempelmekka in Hagen. Für die, die es nicht kennen: das Stempelmekka ist die weltweit größte Stempelmesse und Aussteller aus der ganzen Welt sind dort. Seit Jahren schon fahre ich immer wieder im September hin - vor allem, weil ich dort Freunde, Bekannte und noch mehr Gleichgesinnte treffe, die ich sonst nicht sehe. Es ist immer wieder toll und macht riesig Spaß!


Ich dachte mir, ich erzähle euch heute mal ein wenig von dem Wochenende und was es mir "Gutes" für meinen Blog gebracht hat.


Seit einigen Jahren ist er meine liebste Begleitung: Colin. Manche meinen, er müsste mit mir dahin. Tatsächlich ist es aber so, dass er sich schon lange im Voraus darauf freut mitzukommen. Er betritt direkt zum Start am Samstag die Halle und legt mit dem ersten Workshop los, den er sieht. Er liebt es Workshops zu machen und ist einfach voll dabei. Er ist sooo kreativ und dann voll in seinem Element. Ich glaube, er hat alle angebotenen Workshops bis auf einen gemacht. dafür hat er andere sogar wiederholt.


Dieses Jahr waren wir zum ersten Mal für das ganze Wochenende da. Mit einigen meiner Freundinnen zusammen haben wir uns Hotelzimmer genommen, um mal beide Tage auf dem Mekka zu verbringen. Das hat uns so gut gefallen, dass wir es für nächstes Jahr wieder so planen. Seit Jahren fahren wir alle gemeinsam. Leider fehlten dieses Jahr einige in der Runde, aber wir hoffen, dass wir nächstes Jahr komplett sind.

v.r.n.l.: ich ;o), JayJay, Carola, Sanne und Nicole

Mit diesen Mädels stemple ich schon seit vielen, vielen Jahren. Wir kannten uns schon, bevor ich mit Stampin´Up! begonnen habe. Sie waren vor fast 12 Jahren meine ersten Stempelparty-Gäste (was gibt es besseres, als mit lieben Freundinnen erste Gehversuche bei was Neuem zu machen?). Wir haben uns über das gemeinsame Hobby kennengelernt und sind bis heute gut gefreundet.


Nachdem wir den ersten Tag geguckt, gequasselt, gestempelt und geshoppt haben, sind wir abends zusammen lecker essen gewesen. Anschließend gab es ein kleines Sit in im Hotel, um schon mal zu gucken, was die anderen schon so geshoppt und erlebt haben. Man will ja schließlich wissen, was man ggf. am nächsten Tag noch gucken und kaufen könnte! *gg*

Ich hatte noch nicht besonders viel geguckt oder gekauft, da ich entweder mit Colin einen Workshop gemacht habe oder aber am Quasseln mit lauter lieben Menschen war. Immerhin war ja Sonntag noch Zeit um das zu ändern. ;o)


Die Workshops waren dieses Mal auch wirklich super und wir hatten viel Spaß! Am Sonntag bin ich z.B. dann auch mal dazu gekommen einen dieser schönen Stickrahmen bei Steckenpferdchen (Werbung! ;o) ) zu machen. Eine wirklich schöne Idee, die ich sicher noch einmal nutzen werde!


Ich hatte eine wirklich supertolle Zeit, die ich mit meinem Großen und lieben Freundinnen auch total genossen habe. Und Colin hat sein Wochenende mit mir (und seiner Tante Carola) mal so alleine auch sehr genossen. Auch er will nächstes Jahr wieder dabei sein. :D

Das Stempelmekka hat für mich aber noch etwas schönes gebracht. Ich habe in letzter Zeit häufiger über meinen Blog nachgedacht. Ich blogge seit weit über 10 Jahren (hier und davor auf einem selbstverwalteten Blog) und es macht mir bis heute großen Spaß. Ich sehe aber auch, dass Blogs immer weniger besucht und gelesen werden und so habe ich mich gefragt, ob es wirklich noch sinnvoll ist weiterhin zu bloggen. Auf dem Mekka habe ich mich aber mit einigen unterhalten, die mir erzählt haben, dass sie gerne hier vorbei kommen und lesen - auch einige, die ich bisher persönlich noch gar nicht kannte. Und wenn man dann merkt, dass das, was man ins Netz schreibt, tatsächlich auch gerne gelesen wird, dann motiviert mich das auch wieder zusätzlich. Es tut einfach gut! Daher auch ein großes DANKE an alle, die mich hier in meiner kleinen Ecke im Internet besuchen und Spaß an dem haben, was ich teile. DAAANKE! :o)

Damit verabschiede ich mich für heute wieder. Aber natürlich nicht ohne euch einen wundervollen Tag zu wünschen!

Bis dann,
eure

Adventsakzente

Hattet ihr ein schönes Wochenende? Es war ja da (zumindest hier) das erste, was sich so richtig nach Herbst angefühlt hat. Wir haben es direkt genutzt und sind zum Kürbishof hier in der Nähe gefahren. Es wird langsam Zeit, hier alles herbstlich zu dekorieren.

Hier wird es heute allerdings schon wieder weihnachtlich. Für Weihnachten brauche ich definitiv mehr Karten als Herbstliches. Außerdem kann ich derzeit nicht genug bekommen von den tollen Stanzformen "Adventsakzente". Für mich passen die irgendwie gerade auf jede Karte in den Hintergrund. Die sind einfach sooo vielseitig!


Obwohl sie so filigran sind (und das macht sie einfach noch viel toller) lassen sie sich super ausstanzen. Wenn ich solche Motive habe, die ich sonst manchmal nur mit Mühe oder der Präzisionsplatte etc. gut ausstanzen konnte, stelle ich immer wieder fest, wie genial die neuen Stanzformen von Stampin´Up! sind. Sie sehen zwar irgendwie dünner aus, stanzen aber einfach nur großartig! Selbst das Glitzerpapier war null Problem!

Das Stempelset "Weihnachtsmix" mit dem die Stanzformen zusammen kommen, ist auch etwas, was man immer gebrauchen kann, denn es sind jede Menge toller Sprüche zu Weihnachten. Und Sprüche braucht man ja irgendwie auch immer, stimmt's?


Falls ihr euch fragt, woher das Label kommt auf dem ich meinen Spruch gestempelt habe: es ist aus dem Set "Zierrahmen". Viele sehen es nicht unbedingt im Katalog, weil es bei der Halloween-Serie ist und wer Halloween nicht mag, guckt schnell drüber weg. Dabei sind die Rahmen der Knaller! So viele tolle Schildchen, die man irgendwie ja immer wieder für seine Sprüche brauchen kann. Noch so etwas, was man immer wieder braucht. Ich merke gerade, dass ich bei dieser Karte vieles aus dem Katalog genutzt habe, was man immer wieder und sehr vielseitig nutzen kann. *hehe* Ich mag Sachen, die ich vielseitig nutzen kann eben einfach.

Ich hoffe, ihr habt einen wundervollen Tag und Zeit für ein wenig Kreativität. Lasst es euch gut gehen!

Bis dann,
eure

Noch eine Schneekugel

Heute habe ich direkt schon wieder eine Schneekugel für euch. Und auch wieder eine Karte mit viel weiß. Aber hey: Schnee ist nun einmal weiß. ;o)

Ich hatte ja schon gesagt, dass ich sooo viele Ideen für die Schneekugel, also sowohl die Stanzformen als auch die Stempel habe. Also habe ich nach meiner ersten Karte damit einfach direkt weitergemacht.


Dieses mal habe ich keine Schüttelkarte gemacht. Aber es muss ja auch nicht immer so sein. Das Produktpaket bietet so viele Möglichkeiten. Ohne die Schüttelkuppel lässt sich die Karte auch leichter versenden. ;o)

Damit mein Hintergrund nicht zu langweilig wird, habe ich ihn mal wider embosst. Den Struktureffekt-Träger liebe ich einfach! Der geht fast immer. Dank der Stanzformen konnte ich meine gestempelten Motive auch ganz leicht ausschneiden und damit vom Hintergrund ein wenig absetzen. Mit Dimensionals kommt dann noch ein wenig mehr Dimension rein.


Man kann leider nur schlecht auf den Bildern erkennen, dass ich noch zusätzlich Akzente gesetzt habe. So ist der Sockel der Schneekugel in Kupfer gestempelt und zusätzlich noch Schnee auf das Motiv gekommen. Für letzteres habe ich mit dem neuen Crystal Effects Schimmerglanz einige Bereiche in denen auf dem Motiv Schnee war bearbeitet und anschließend auch noch Stampin´Glitter Eis draufgestreut.

Ich hoffe auf dem nächsten Bild kann man es ein wenig besser erkennen.


Damit wünsche ich euch heute einen guten Start ins Wochenende! Genießt hoffentlich schöne, entspannte Tage!

Bis dann,
eure

Der Herbst-Winter-Katalog ist da & Designpapieraktion

Heute ist es endlich soweit und der neue Herbst-Winter-Katalog ist da! Ab sofort könnt ihr ihn online ansehen und daraus ganz nahc Belieben bestellen. Um ihn euch anzusehen, klickt einfach auf das Bild. :o)
https://su-media.s3.amazonaws.com/media/catalogs/2019%20Holiday%20Catalog/20190904_HOL19_de-DE.pdf

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Stöbern! Solltet ihr irgendwelche Fragen haben, meldet euch gerne jederzeit bei mir. Natürlich gilt das auch, wenn ihr gerne bestellen möchtet. Ich freue mich über jeden, dem ich helfen kann!

Aber nicht nur der neue Katalog ist da, sondern gleich auch noch eine neue Designpapier-Aktion!


Kauft im September drei Designpapier-Pakete und bekommt ein viertes umsonst! Das ist jetzt DIE Gelegenheit, sich Vorräte mit seinen Lieblingen zuzulegen! Auch hier gilt: meldet euch gerne bei Fragen oder um zu bestellen! :o)

Hier seht ihr alle Designpapiere, die in der Aktion verfügbar sind:



Damit verabschiede ich mich für heute auch shcon wieder. Aber natürlich nicht, ohne euch einen wundervollen Tag zu wünschen! :o)

Bis dann,
eure

Vorschauwoche Tag 7 - Schneekugel

Ich liebe Weihnachten und ich liebe es noch einmal mehr, wenn es weiße Weihnachten gibt. Leider kommt das hier bei uns im Norden sehr selten nur vor. Aber das hält mich nicht davon ab, dass ich es mir wünsche und mir auf meinen Karten einfach weiße Weihnachten zaubere. :o)

Dank der neuen Schneekugel im Herbst-Winter-Katalog kann ich es auf meiner Karte sogar direkt schneien lassen. Perfekt!


Eine typische Constanze-Karte, oder? Weiß auf weiß auf weiß. Ich mag das einfach! Ich finde, das sieht immer klassisch schön aus.

Dank der Stanzformen und der Plastikkuppeln für die Schneekugel ist es auch ganz einfach eine Schüttelkarte zu gestalten - egal in welchen Farben übrigens. ;o) Mit den Stanzformen kommen auch gleich noch schöne Motive zum Ausstanzen wie dieser Hirsch, die nicht nur in die Schneekugel passen. Da gibt es auch sonst noch viele tolle Ideen mit. Mir jedenfalls schwirrt schon der Kopf davon.


Und dass die kleinen Pailletten zauberhaft sind, brauche ich wohl nicht extra erwähnen, oder?

Wieder so ein tolles Produktpaket aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog! Es sind dieses Mal wirklich sooo viele tolle Sachen dabei, dass es schwer ist, sich erst einmal für eine kleine Auswahl zu entscheiden. Zumindest ging es mir so. Auch das Feedback anderer ist ähnlich. Ab morgen sind die tollen neuen Produkte dann auch endlich erhältlich. Ich habe schon erste Bestellungen hier liegen und werde sie morgen direkt aufgeben. Ich weiß ja, dass einige schon ungeduldig warten. Wenn du auch noch an der Sammelbestellung morgen teilnehmen willst, dann melde dich gerne bei mir! Ich brauche deine Bestellung bis heute Abend. Aber der Katalog ist ja noch eine Weile gültig. Keine Panik also! Es bleiben noch einige Monate, um sich seine Wünsche zu erfüllen.

Damit endet meine Vorschauwoche. Ich hoffe, ihr hattet Spaß und habt einige Inspirationen und Ideen mitgenommen. Natürlich werde ich hier auch weiterhin Projekte mit den neuen Stempeln und Co. zeigen. Denn wie gesagt: mir schwirrt der Kopf schon von den vielen, vielen Ideen, die ich noch habe! :o)

Habt einen wundervollen Tag!

Bis dann,
eure

Vorschauwoche Tag 6 - #Weihnachtself

Bei der heutigen Karte habe ich mich mal so richtig ausgetobt. Ich habe einfach alles gemacht, was ich so mag. Es kommt also ein niedliches Motiv, Pasellfarben, Schneeflocken und jede Menge Glitzer. *hihi* Bereit?


Ich sage ja: viel Glitzer! Glitzerpapier, Glitzersteine und dann auch noch Wink of Stella (sieht man auf den Fotos leider nicht). Mehr Glitzer geht kaum, oder? Aber zu Weihnachten darf das auch sein, denke ich. Und zu dem süßen kleinen Elf passt es doch auch klasse. Oder was meint ihr?

Ich liebe es solche Karten zu machen! Ja, ich mag es oft sehr schlicht und mit wenig Aufwand. Manchmal darf es aber eben auch mal mehr sein. Und so viel aufwändiger ist diese Karte auch nicht.

Ich habe das Motiv mit den Aquarellbuntstiften auf schimmerweißem Farbkarton koloriert. Kolorieren ist für mich Entspannung. Ich mache es total gerne. Und bei einem so süßen Motiv macht es gleich noch einmal mehr Spaß!


Habt ihr die Schneeflocken im Hintergrund gesehen? Das ist eine der neuen Stanzen. Die ist einfach so wundervoll! Davon kann ich gar nicht genug bekommen! Ich kann an Schneeflocken eh nicht vorbei und so ein ganzer "Haufen" auf einer Stanzform? Musste ich haben! :o)

Ich hoffe, ich habe euch den Start in die Woche mit meiner Idee ein wenig versüßt - oder mit Glitzer bestreut?! ;o) Startet gut in eine wundervolle Woche und passt auf euch auf!

Bis dann,
eure

Vorschauwoche Tag 5 - Wonderfully wicked

Eine Vorschauwoche für den neuen Herbst-Winter-Katalog darf nicht vergehen ohne auch etwas für Halloween zu zeigen. Ich weiß, dass sich bei diesem Thema die Geister sehr scheiden. Ich mag Halloween aber sehr und so gehört es auf jeden Fall dazu!

Bei meinem ersten Blick durch den neuen Katalog ist mir sofort der "Wicked" Schriftzug aufgefallen. Den musste ich einfach haben! Und das Stempelset passt so gut dazu. Also wanderte beides direkt in meine Bestellung.


Ist der Schriftzug nicht cool? Ich habe ihn erst ausgestanzt und dann mit dem Präzisionskleber beschichtet, damit er mehr "poppt". Wie ich das mache, habe ich in diesem Video *klick* einmal gezeigt. Den Hintergrund dafür haben ich in Aquarelltechnik mit den neuen Pigment Sprinkles gemacht.

Die Hingucker ist neben dem dem "Wicked" aber definitiv die Fledermaus. Ich habe sie mit dem schimmerschwarzen Embossingpulver gestempelt. Ich dachte erst, dass man die filigranen Teile des Motivs vermutlich nicht mehr sieht, weil es so viel Glitzerpartikel enthält. Ich war dann total begeistert, dass selbst mit dem ganzen Glitzer das Stempelmotiv weiterhin so filigran aussieht, wie es ist. Großartig! Und so glitzert meine kleine Fledermaus nun auf meiner Karte. :o)


Seht ihr die feinen Linien unten bei der Fledermaus? Die sind noch genau so zu sehen, als wäre das Motiv nicht embosst. Ich sage ja: großartig! :D

Damit wünsche ich euch heute noch einen wundervollen Sonntag! Wir lesen uns morgen wieder!

Bis dann,
eure