Succulenten

Ich hatte euch ja gestern versprochen, dass ich euch noch eine Karte zeige, bei der ich das Motiv in derselben Technik koloriert habe, wie ich sie gestern im Video gezeigt habe. Hier kommt diese versprochene Karte nun also für euch. :o)


Ich glaube, bei diesem Motiv kommt die Wirkung besser rüber, oder? Allerdings ist es nicht in 5 Minuten koloriert. Aber ewig lange brauchte es auch nicht. Und ich persönlich finde das Malen ja total entspannend. 

Ehrlich gesagt bin ich mit meinem Ergebnis super zufrieden. Ich gebe zu, dass das nicht so oft der Fall ist. Bei dieser Karte aber schon. Und da mir das Motiv so gut gefällt, hab eich auch nicht noch viel anderes auf die Karte gemacht. Ein schöner Spruch und eine Kordel - fertig! 


Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass ich ein Motiv auf diese Weise gemacht habe. Habt ihr es schon probiert?

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

Bis dann,
eure 



5 Minuten-Idee: Schnelle Aquarell-Koloration

Wie versprochen kommt heute eine neue 5 Minuten-Idee für euch. Dieses Mal zeige ich euch in meinem kurzen Video, wie ihr ganz fix eine schöne Aquarell-Koloration hinbekommt. Das geht wirklich einfach und schnell. Dazu sieht es auch klasse aus. 

Leider habe ich den "Fehler" gemacht für mein Beispiel einen weißen Rand bzw. einen weißen Stempelabdruck zu wählen. Das sieht in echt wirklich total edel und gut aus. Für die Fotos hier war die Idee allerdings nicht so toll. :P Ich hoffe, ihr mögt es dennoch mal ausprobieren!?


Ihr könnt das Ganze natürlich auch in vielen anderen Farben machen. Embosst euren Stempelabdruck einfach in der Farbe, die für euch passt. Die Technik bleibt dieselbe und der Effekt sieht immer super aus. 


Ich zeige euch morgen mal eine Karte bei der ich auch mit dieser Technik koloriert habe. Da sieht man vielleicht noch einmal etwas besser den Effekt. :o) Aber ich denke, dass man grundsätzlich auch so schon sehen kann, wie gut die Verläufe werden. 


Wir sind hier im Endspurt zu den Sommerferien. Auch wenn wir dieses Jahr wieder nicht groß reisen werden, freue ich mich auf die kommenden Sommerwochen. Alles etwas entspannter angehen lassen und auch mehr gemeinsame Zeit ohne Verpflichtungen durch die Schule zu haben, ist einfach klasse. Und ich merke auch, dass trotz der vielen Zeit zuhause aufgrund der Lock Downs meine Kinder froh sind, dass sie mehr entspannte Zeit zuhause haben. Sie sind trotzdem (oder auch gerade wegen des "komischen" Schuljahres?) schlicht ferienreif. Und ehrlich gesagt diese Mama hier auch. ;o)

Damit wünsche ich euch nun ganz viel Spaß beim Nachbasteln und ausprobieren. Wie immer freue ich mich, wenn ihr mir einen Kommentar auch bei YouTube hinterlasst und mich und meine Videos so unterstützt. Und natürlich gilt dies auch für Abos. Lieben Dank! :o)

Bis dann,
eure 

Pfirsiche

Der Sommer ist da! Das Wetter ist warm und sonnig und ab kommender Woche haben meine Kinder auch Sommerferien. Und eine Sache die einfach super zum Sommer passt, sind Pfirsiche. Stimmt's? Also habe ich mir die tolle Produktreihe "Pfirsichzeit" vorgenommen und ein wenig damit gebastelt. Da ich selbst leider allergisch auf Pfirsiche reagiere (buhuhu!) ist das eine gute Gelegenheit, die süßen Früchte zumindest so ein wenig zu genießen. :o)


Die Blüten in dem Stempelset sind soooo schön! Sie lassen sich super mit einem kleinen Schwämmchen zweifarbig einfärben. Dadurch sehen sie gleich noch sommerlicher aus, finde ich. Einfach mit dem hellen Stempelkissen einfärben und am Rand dann vorsichtig mit einem Schwämmchen in der dunkleren Stempelfarbe betupfen. Ganz simpel und doch ein klasse Effekt. 

Im Hintergrund habe ich in den Farben, in denen ich gestempelt habe, dann noch ein wenig gekleckert. So ist es ein wenig aufgelockerter. 


Um das Ganze dann sogar noch ein wenig "lebendiger" zu gestalten, habe ich die ausgestanzten Motive nicht flächig, sondern nur punktuell aufgeklebt und an den Rändern ein wenig hochgehoben. So wirkt die Karte (und auch das Glas dann) nicht so flach.


Und wenn ich schon dabei bin, dachte ich mir, mache ich gleich noch mal eines der süßen kleinen Marmeladengläser. Die sind klasse, um darin ein paar Süßigkeiten oder so zu verschenken. Die Größe ist auch prima - nicht zu groß und nicht zu klein. 


Die Kombination mit dem Babyblauen Designpapier aus dem zur Serie gehörenden Papierpaket macht alles dann wirklich sommerlich frisch. Oder was meint ihr? Perfekt für einen Sommergeburtstag!

Es war die letzten Tage zwar wieder ruhig hier, aber ich war nicht untätig. Und so kann ich euch sagen, dass es die kommenden Tage hier wieder einiges zu sehen geben wird. Für morgen ist die "5 Minuten Idee" schon vorbereitet. Es gibt also auch endlich wieder ein Video für euch. 

Leider habe ich mich aber dazu entschlossen, die Kreativpost diesen Monat auszusetzen. Ich überlege dafür gerade einige Änderungen. Ab kommenden Monat wird sie aber in dann vermutlich veränderter Version wieder da sein. Ich danke euch für euer Verständnis! :o)

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Rest-Dienstag! 

Bis dann,
eure 

Dachs-Grüße

Hui, und schon ist wieder eine Woche um. Die Zeit rast gefühlt nur so dahin. Und irgendwie blieb keine wirkliche Zeit für Kreatives oder für Bloggen, Videos und Co. Leider ist es manchmal so. Ich mache Stampin´Up! ja "nur" nebenbei. Und wenn im eigentlichen Job, in der Familie oder sonst wie im "echten Leben" einfach etwas ansteht, dann fällt Bloggen und Co. leider manchmal hinten über. Tatsächlich war ich aber dann doch ein wenig überrascht, dass schon eine Woche seit meinem letzten Beitrag hier vergangen ist. Mal sehen, ob es diese Woche wieder besser läuft. Und ja, ich versuche aktuell alles ein wenig umzustellen, so dass ich einiges schon vorbereitet habe für euch. Wenn dann was dazwischen kommt, muss ich ggf. nur noch auf einen "Knopf" drücken, damit ihr trotzdem was zu sehen bekommt. Aber auch die Umstellung braucht leider ein wenig mehr Zeit. :o)

Für die, die warten: die Kreativpost kommt morgen oder übermorgen. Sorry für die Verspätung! :o/

So, nun aber zur heutigen Idee. Da ich ja an keinem niedlichen Tierchen vorbeikomme, war das Stempelset "Badger Besties" natürlich auch auf meiner Liste. Und nun habe ich es auch endlich benutzt Ok, hier liegen noch ein paar Stempelsets rum, die darauf warten benutzt zu werden, aber darum geht's hier ja gerade nicht. *lol*


Koloriert habe ich den Dachs mit den Aquarellbuntstiften auf Farbkarton Seidenglanz. Erst habe ich überlegt, ob das bei der größeren Fläche nicht schwierig wird. War es dann aber zum Glück nicht. Und in Aquarelltechnik ist das Motiv einfach zarter als mit den Stampin´Blends.

Das Motiv ist dann ausgeschnitten und mit Dimensionals auf die Karte geklebt. Im Hintergrund habe ich ein wenig mit einem Blendung Pinsel gewischt.

Der Spruch ist dann in weiß auf den schwarzen Farbkartonstreifen macht. Und jemandem einen "Happy Day" (also einen fröhlichen Tag) zu wünschen, ist doch immer eine gute Idee. Stimmt's? Stimmt!


Hehe, ich finde er guckt so freundlich wie er da über die Karte läuft, um sein Blümchen zu überbringen. 

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Tag! Lasst es euch gut gehen.

Bis dann,
eure 



Der Ausverkauf aus dem Minikatalog 1. Halbjahr startet heute

Heute ist es soweit und der Ausverkauf aus dem Minikatalog 1. Halbjahr 2021 von Stampin´Up! startet. Ab heute Abend 20 Uhr könnt ihr vieles, was es bald nicht mehr geben wird, mit einem Rabatt von bis zu 50% bekommen. Das lohnt sich eindeutig! 


Um auf die Liste zu kommen, klickt einfach auf das Bild! :o)

Wie immer im Ausverkauf gilt: wenn weg, dann weg! Es lohnt sich also, schnell zu sein. Alle auslaufenden Artikel gibt es bis max. 30.06.2021. 

Um Bilder der Artikel sehen zu können und / oder direkt los shoppen zu können, nutzt gerne meinen Onlineshop *klick* Ihr könnt euch aber natürlich auch direkt an mich wenden, wenn euch das lieber ist. Ich bin gerne für euch da *klick* Solltet ihr Fragen haben, meldet euch natürlich auch gerne bei mir! :o)

Damit wünsche ich heute allen: happy shopping! Und natürlich auch sonst einen schönen und erfolgreichen Tag!

Bis dann,
eure