Anleitung - Anhänger im Umschlag

Es wird mal wieder Zeit für eine Anleitung mit Video. Oder was meint ihr? Auf jeden Fall habe ich heute eines für euch und ich hoffe, ihr werdet Spaß daran haben. *gg*

Ich zeige euch, wie ihr einen Umschlag für Anhänger machen könnt. Diese kann man für alle Möglichen Ideen nutzen. Ihr könnt sie als Geschnekanhänger nutzen. Sie eigenen sich aber auch für Karten oder für Fotoalben. Sie sind also sehr vielfältig zum Einsatz zu bringen.


Hier noch einmal die Maße, die ich genutzt habe:
DSP 12cm x 10,5cm
lange Seite falzen bei 5,5cm und 11cm
kurze Seite falzen bei 1,5cm
Größe des Anhängers: 5,1cm x 10,5cm



Ich dachte zuerst, dass das Designpapier "Abstrakte Schönheit" so gar nicht meins wäre. Als ich es dann life gesehen habe, änderte sich das schnell. Sooo schöne Papiere sind dabei! Und die goldenen Akzente passen echt super dazu. Es ist nicht "zuviel", wie ich erst angenommen hatte. So kann man sich täuschen! Und es zeigt mir mal wieder, dass es doch gut ist, wenn man die Sachen mal "life" (oder zumindest ein wenig genauer sehen) kann). Darum mag ich Workshops so gerne. Ich mag es, wenn jeder probieren ud "in echt" sehen kann!

Natürlich kann man die kleinen Umschläge auch noch weiter gestalten - je nachdem, was man damit ich machen will. Ich könnte mir z.B. super auch ausgestanzte Blümchen oder niedliche Tierchen darauf vorstellen. Oder noch ein Label mit einem passenden Spruch. Oder... ach, ich bin sicher, dass ihr auch noch einige Ideen dazu habt!


Ich war die letzten Tage ein wenig fleißig und kreativ. So kann ich euch in den nächsten Tagen noch einiges zeigen. Auch mein nächster Online-Workshop steht bald an. Merkt euch dafür schon einmal Mittwoch, den 26.01.2022. Ab 19:30 Uhr werde ich wieder live auf YouTube sein und dann mit euch basteln. Natürlich wird es auch wieder ein besonderes Angebot dazu geben. Mehr Infos dazu bekommt hr ebenfalls in den nächsten Tagen!

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Rest des Tages! Bleibt gesund, munter und kreativ! 

Bis dann,
eure 

Herz an Herz

Es wird mal wieder Zeit für eine neue Idee hier. Wie wäre es mit etwas herzigem? Herzen gehen für den kommenden Valentinstag - aber eben nicht nur! Man kann so viele Sachen damit machen! Geburtstagskarten, einfach liebe Grüße, gute Besserung wünschen... ach, so viel! Meine Karte hat keinen speziellen Gruß. Vielleicht stemple ich noch einen drauf, wenn ich weiß, an wen die Karte (zu welchem Anlass) dann rausgeht. Oder ich lasse sie einfach so und schicke sie einfach mal so an eine liebe Freundin. Mal sehen! Vermutlich geht die Karte aber eher nicht an einen Mann. *hehe*


Gemacht habe ich die Karte einfach mit dem Designpapier "Herz an Herz". Die Farben sind sooo schön! Das Papier mit den lockeren Streifen ist ein echter Favorit von mir! Die verschiedenen Herzchen sind einfach aus einem anderen Bogen ausgestanzt. Die Stanzformen "Herzensdinge" passen genau zu den Motiven aus dem Papier - praktisch!  Und so wild durcheinander gefallen sie mir auch richtig gut. Ich habe sie einfach mal direkt auf die Karte geklebt, mal mit Dimensionals ein wenig erhöht. 


Die Farben machen ich direkt gute Laune, oder? Genau das, was ich (wie viele andere sicher auch) momentan gut gebrauchen kann! 

Ich wünsche euch einen super Start in die neue Woche! Hier ist der Alltag zurück, denn seit heute geht's für die Kids wieder zur Schule. Somit habe ich auch wieder ein wenig mehr Zeit, um zum Beispiel zu bloggen. ;o) Wobei ich die Ferien und die Familienzeit auch total genossen habe. Ich mag Routinen (und die Ruhe zwischendurch), aber ich mag auch meine Lieblingsmenschen viel um mich haben. Tja, man kann wohl nicht alles haben. 

Bleibt gesund, munter und kreativ!

Bis dann,
eure 

Vorschauwoche - Grüße mit Herz

So, hier kommt nun wie versprochen noch die letzte (nachträgliche) Vorschauidee für euch. Natürlich gibt es hier auch in der nächsten Zeit weiterhin Ideen (und auch weitere Videos!). Aber die Vorschauwoche schließe ich mit diesem Post dann erst einmal offiziell ab. :o)

Heute habe ich noch eine Karte mit dem neuen Produktpaket "Grüße mit Herz" für euch. Dafür habe ich eine sicherlich vielen bekannte Stempeltechnik genutzt. Aber schön ist sie auch, wenn man sie schon kennt. Manchmal ist es ja auch so, dass man eine Technik schon länger nicht mehr gemacht hat. Da ist es dann auch gut, wenn mal wieder eine Erinnerung daran kommt, oder?


Die karte zu stempeln hat mir richtig viel Spaß gemacht. Ich liebe es, mal mit den Stempelfarben zu spielen und diese zu mischen. Und auch, wenn das Set sicherlich super für den Valentinstag geeignet ist, kann man eben noch so viel mehr damit machen!


Um noch der Karte noch "das gewisse Etwas" zu geben, habe ich die Pünktchen alle und auch das rosa Herz mit dem Text mit dem Wink of Stella geglitzert. Schade, dass man das auf den Fotos immer nicht so erkennt, denn das sieht echt toll aus! 


Ich hoffe, dass ich euch mit meinen Ideen inspirieren konnte. Dazu blogge ich schließlich und drehe meine Videos. :o)

Wir haben mit diesem Set und dem dazu passenden Designerpapier letztes Wochenende auch unser Teamtreffen gebastelt. Die Ideen, die ich dazu noch hatte, zeige ich euch auch hier noch. :o)

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend (oder Tag, wenn ihr es erst später lest). Bleibt gesund und munter. 

Bis dann,
eure 

Minikatalog 1. Halbjahr 2022 & Sale-A-Bration

Heute ist es nun endlich soweit und der neue Minikatalog 1. Halbjahr 2022 geht an den Start. Um ihn euch online anzusehen, klickt einfach auf das Bild. :o)


Ab sofort könnt ihr aus dem neuen Katalog bestellen. Schickt mir dazu einfach eure Bestellungen per Mail *klick* oder ruft an (Tel. 04536/9979967). Ich helfe euch selbstverständlich auch gerne bei euren Fragen!

Solltet ihr den neuen Katalog in Papierform haben wollen, meldet euch auch gerne bei mir. Ich sende ihn euch dann gerne zu.

Und was gibt es schöneres, als einen neuen Katalog? Wenn man beim Bestellen der neuen Sachen dann auch noch Geschenke bekommt! Heute startet nämlich auch die Sale-A-Bration. 


Die Sale-A-Bration feiern wir auch dieses Jahr wieder zweimal. Dies ist die erste, die zweite erfolgt später im Jahr. Und es ist eine super Gelegenheit, um tolle, exklusive Geschenke zu bekommen. Bis zum 28. Februar 2022 gibt es folgende Vorteile für euch:

Bei Bestellungen
Pro 60€ Bestellwert könnt ihr euch einen Artikel aus der Sale-A-Bration-Broschüre aussuchen. Diese Artikel sind absolut kostenlos für euch und dazu exklusiv. Ihr könnt sie also nicht kaufen, sondern euch nur schenken lassen. Was ihr euch aussucht, entscheidet ihr natürlich selbst. PRO 60€ gibt es etwas. Ihr dürft euch also auch gerne mehr aussuchen. ;o)
Um euch die Broschüre online anzusehen, klickt einfach auf das Bild oben oder HIER.

Bei Workshops / Bestellungen über 375€
Gastgeberinnen von Stempelparties werden zusätzlich belohnt. Liegt der Partyumsatz be9i mehr als 375€ bekommt die Gastgeberin zusätzlich das exklusive Stempelset "Vintage Blüten". Dieses Set bekommen natürlich auch diejenigen, die eine Bestellung i.H.v. mind. 375€ aufgeben - sei es für sich alleine oder als Sammelbestellung. 

Beim Kauf des Starterpaketes
Wer schon länger darüber nachgedacht hat bei Stampin´Up! einzusteigen, sollte jetzt die Chance nutzen. Oder ist deine Wunschliste sehr lang und du möchtest dauerhaft mind. 20% auf deine Einkäufe sparen? Dann ist das Starterpaket für dich genau das richtige! Es ist ohnehin schon ein super Angebot, denn für nur 129€ kannst du dir Ware im Wert von 175€ aussuchen. Dazu bekommst du Kataloge und weiteres Geschäftsmaterial, um direkt loslegen zu können. In der Sale-A-Bration gibt es obendrauf noch zwei Stempelsets deiner Wahl geschenkt! Wenn das kein super Angebot ist...

Ihr seht, es lohnt sich wirklich! Solltet ihr noch Fragen haben, bestellen wollen, eine Stempelparty planen oder Interesse haben in meinem Team Conibaer dabei sein zu wollen, meldet euch gerne bei mir! Ich würde mich sehr freuen, wenn ich für euch da sein darf!

Ich hatte euch für heute noch eine weitere "Vorschauidee" versprochen und auch ein Video dazu. Keine Sorge! Das kommt heute auch noch. Allerdings erst in einem Extrabeitrag später heute. Wir lesen uns also, wenn ihr mögt, später noch einmal! Jetzt sollte es erst einmal die Infos geben.

Bis dann,
eure 

Vorschauwoche - Collagen Kunst

Morgen ist es soweit. Morgen startet der Minikatalog 1. Halbjahr 2022 von Stampin´Up! Alle Infos dazu und zur ebenfalls morgen starteten Sale-A-Bration findet ihr morgen hier auf meinem Blog. 

Für heute habe ich erst einmal eine weitere Vorschauidee für euch. Und dazu kommt auch direkt wieder ein Video mit einer Anleitung. Dieses Mal bastele ich eine Box-Karte mit euch. Das sieht im ersten Moment vielleicht schwerer aus, als es tatsächlich ist. Auf jeden Fall macht es Spaß diese Art Karte zu machen. 


Maße:
Farbkarton für die Basis: 21cm x 27cm, 
falzen bei 5,5cm, 9,5cm, 17,5cm und 21,5cm auf der langen Seite
faxen bei 4cm und 17cm auf der kürzeren Seite
Designpapier: zweimal 12,5cm x 5cm


Diese Art Karte eignet sich super, um z.b. flache Geschenke zu versenden oder natürlich übergeben. Hier passen klasse Gutscheine, Sticker, Stanzteile, flache Schokotäfelchen etc. rein. Aber auch Dinge wie Ketten und anderer Schmuck. ;o) Ach, ich bin sicher, ihr habt noch viele, viele Ideen mehr!

Die Box-Karten sind wirklich leicht zu basteln. Versucht es mal! Und wie immer wieder: ich freue mich, wenn ihr mir eure Ergebnisse zeigt! :o)


Ich habe auch schon jetzt noch einige Ideen mehr für die Stanzformen. Sie haben eine tolle Größe und sind filigran ohne zu "fusselig"zu sein. Versteht ihr, was ich meine? Auch für die anderen Dinge, die es in der Produktreihe gibt, habe ich noch so manche Idee. So ist es ja fast immer, oder? Man bastelt etwas und dabei kommen einem direkt noch mehr Ideen. 

Morgen schon lesen wir uns hier wieder. Dann startet der neue Katalog und auch die Sale-A-Bration. Und da ich leider einen Tag später mit meiner Vorschauwoche begonnen habe, kommt morgen auch noch eine weitere Idee mit einem Video für euch. Ich hoffe, dann seid ihr wieder dabei?!

Bis dann,
eure 

Vorschauwoche - Schmetterlingsfantasie

Und wieder ist es spät geworden... Ich glaube, ich werde zur Stampin´Up!-Demo für die Schlaflosen. :P Aber ehrlich: mein Ziel ist das sicher nicht, denn mein Urlaub ist leider auch schon wieder vorbei. Aber versprochen ist versprochen und so kommt natürlich heute auch noch eine Vorschauidee für euch. 

Da ich es einfach so liebe, habe ich heute noch einmal für euch koloriert und etwas mit dem Stempelset "Schmetterlingsfantasie" gemacht. Dazu kommt dann das schöne Designpapier "Raffiniert marmoriert". Beides sind Geschenke, die ihr im Rahmen der Sale-A-Bration ab Dienstag bekommen könnt.


Wenn ich das Mädchen so hinter dem Schmetterling herlaufen sehe, merke ich tatsächlich schon, dass ich mich auf den Frühling und Sommer freue. Ja, ich mag den Winter und hoffe, wir bekommen hier auch noch einige Wintertage. Aber da müsste die Kleine dann wohl wärmer angezogen sein und eher Schneeflocken jagen. ;o)


Koloriert habe ich wieder mit den Stampin´Blends. So werden die Farben auch i.d.R. kräftiger als bei Aquarellfarben. Das passte mir gerade sehr gut. 

Schade, dass es keine Stanzformen für das Motiv gibt. So musste ich meinen kleinen Schmetterling tatsächlich von Hand ausschneiden. :P Nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung, aber was muss, das muss eben. *lach* Was man nicht alles für eine Karte tut!


Ich bin sicher, dass es viele Experten in Sachen Koloration gibt. Ich gehöre sicher nicht dazu. Aber ich habe einfach Spaß dabei und das ist die Hauptsache, oder? Es muss nicht perfekt sein, sondern Spaß machen! Und ich hoffe einfach, dass die Empfängerin auch Spaß daran hat, wenn die Karte ankommt. Und das ist es, worauf es ankommt. Oft höre ich, dass jemand nicht koloriert kann und es deswegen nicht tut. Oder basteln überhaupt. Alles egal, sage ich! Hauptsache ihr habt Spaß dabei! Alles andere ergibt sich von selbst!

Damit wünsche ich euch noch eine gute Nacht (oder einen schönen Tag - je nachdem, wann ihr diesen Beitrag lest). Wir sehen uns morgen wieder! 

Bis dann,
eure 

Vorschauwoche - Farbenfrohe Freude

Zunächst einmal wünsche ich euch ein gesundes, glückliches und hoffentlich auch kreatives neues Jahr mit ganz vielen wunderbaren Momenten. Ich hoffe, ihr seid gut ins Jahr 2022 gestartet!?

Heute ist es leider spät mit meiner Vorschauidee geworden. Aber besser spät as nie! :o) Hier also meine vierte Vorschauidee zum neuen Minikatalog 1.0 Halbjahr 2022 von Stampin´Up! Da ich weiß, dass viele gerne kleine Verpackungen basteln, dachte ich mir, ich zeige euch auch mal wieder eine. Es ist eine kleine "Tüte" geworden. Um sie zu basteln, habe ich das neue Produktpaket "Farbenfrohe Freude" und das perfekt dazu passende Designpapier "Sonnenschein und Regenbogen" genutzt. Das Designpapier bekommt ihr als Gratis-Geschenk im Rahmen der Sale-A-Bration, wenn ihr möchtet. Regenbögen über Regenbögen. Einfach toll! Falls ihr übrigens die Sale-A-Bration noch nicht kennt: keine Sorge! Am Dienstag zum Start erkläre ich euch alles dazu noch einmal genauer hier. Jetzt nur so viel: freut euch auf Geschenke zu euren Bestellungen! :o)

So, hier nun mein heutiges Video mit der Anleitung, wie ich die kleinen Tütchen gemacht habe.


Hier noch einmal die Maße für euch:

Farbkarton 11,5 x 18 cm, falzen bei 5,5cm, 8,5cm, 14cm und 17cm der die lange Seite und 3cm über die kürzere Seite
Designpapier 5 x 8cm
"Schildchen auf dem Anhänger" 3 x 4cm


Sind die Tütchen nicht süß? Es ist echt leicht, sie zu basteln und macht dazu auch noch großen Spaß! Ich hoffe, ihr versucht es auch mal! Und wenn ihr es macht, würde ich mich freuen, wenn ihr mir eure Ergebnisse zeigt. Ich freue mich ja immer, wenn ich euch inspirieren kann und natürlich auch über Feedback!


Wie ihr seht, mag ich es gerne momentan mit fröhlichen und auch mal bunten Farben was zu machen. Wenn es vorm Fenster schon grau und verregnet ist, hole ich mir eben die Freude und schönen Farben auf meinen Basteltisch. Das hebt auch direkt die Stimmung!


Und nun hoffe ich, dass euch meine heutige Idee auch gefällt und dass ihr auch morgen wieder vorbeikommt für die nächste Vorschauidee und das nächste Video dazu! Bis dahin passt auf euch auf und lasst es euch gehen! 

Bis dann,
eure