Fotoalben-Freitag - Du bist wunderbar

Heute habe ich eine Seite für das Album von meinem Großen für euch. Und dieses Mal ist es sogar ein aktuelles Foto! ;o)

Die Farben auf dem Foto passten so gut zum Designpapier "Poesie der Natur". Da musste ich es einfach kombinieren! Ich finde ja, dass das Papier super auch zu Herbstbildern passt. Aber eben nicht nur.


Das Design ist einfach gehalten - einfach, weil ich es so mag. *gg* Die Fotos sollen für mich eigentlich immer im Vordergrund stehen und der Text das Ganze dann ergänzen. Alles andere ist nur Zierde. :P

Aber mit den Stanzteilen der passenden Framelits und den Holzelementen wirkt alles eben gleich besser. Und mein Großer bleibt trotzdem der Blickpunkt. 💕


Das Label für den kleinen Titel fand ich passend zur Seite. Ich gebe zu, dass mir Seiten für einen Jungen, vor allem auch, weil er eben kein Kleinkind mehr ist, nicht so leicht fallen. So langsam muss ich mich auch immer mehr mit sicherlich "coolen" Seiten für große Jungs beschäftigen. Mir fallen da Seiten für Mädchen oder auch für Babies und Kleinkinder (noch!) leichter. Aber ein Grund mehr immer mehr rumzuprobieren und auszutesten!


Ich mag mit meiner Seite nicht 100%ig zufrieden sein, aber auch das ist mal ok. Die Erinnerung, die festgehalten ist, zählt. Alles andere ist ein Bonus. :o) Die Fotos bleiben dennoch toll und das Motiv sowieso!

Damit wünsche ich euch einen guten Start ins Wochenende! Für mich beginnt heute die Prämienreise. Ich bin gespannt, was es zu erleben gibt und freue mich auf die Zeit in Alaska! Hier auf dem Blog wird es aber dennoch nicht ruhig, denn ich habe mir eine Themenwoche überlegt. Seid gespannt! Montag geht´s damit los!

Bis dann,
eure

Kreative Kleinigkeit

Heute habe ich mal wieder eine kleine Verpackung für euch. :o) Die neuen Framelits für die "Kreative Kleinigkeit" hilft ganz einfach schnell eine süße Verpackung zu machen und ich gebe zu: ich mag sie sehr. :o)


Gerade für solche Geschenktütchen ist Designpapier echt super. Mit Farbkarton kann man nicht so schön und einfach die Rundungen machen. Ich habe einen Bogen aus dem wundervollen Papierpaket "Sternenhimmel" gewählt. Das passt super für meine Idee. Dazu sind die Farben ganz meins. :o)

Auch dieses mal habe ich wieder eine art "Zierleiste" an einem Ende angebracht. Ich finde ja, dass es so gleich viel schöner aussieht. Am anderen Ende hat die Tüte einen Bogen, den man auch als Verschluss nutzen kann.


Das Label und der Spruch darauf sind ebenfalls aus dem Produktpaket "Treat Time" in dem natürlich auch die Framelits für die Geschenkverpackung dabei sind.

Zur weiteren Verzierung habe ich einfach noch einige Schnörkel farblich passend mit den Framelits "Wunderbar gewickelt" ausgeschnitten und zwei kleine Glitzerakzente aufgeklebt. Fertig!


Ich hoffe, die Idee gefällt euch?! Ich werde sicher noch einige der kleinen Tütchen (die übrigens auch bekannt sind als "Sour Cream Container") machen.
Und falls ihr das Designpapier auch so toll findet, denkt an das Angebot diesen Monat bei dem ihr ein Paket gratis bekommt, wenn ihr drei weitere Designapapiere aus der Aktion kauft. Alles Infos dazu findet ihr hier *klick* Gerade für solche Ideen wie meine heute kann man gar nicht genug schönes Papier haben, stimmt´s? ;o)


Habt noch einen schönen Tag!

Bis dann,
eure



Vielen Dank

Danke kann man nicht genug sagen, oder? Ich denke nicht! Und so mache ich oft Danke-Karten. Nicht nur für meine Kunden, sondern auch für viele andere Gelegenheiten. Und einfach mal so eine Karte mit einem lieben Dankeschön zu bekommen, macht den Empfänger(inne)n hoffentlich auch eine große Freude.

Farblich wird es heute aus meiner Sicht ein wenig anders als sonst. Rot und Grün sind eigentlich nicht unbedingt die Farben, mit denen ich bastle. Selbst zu Weihnachten kommt das eher weniger vor. Das heißt aber nicht, dass ich es nicht auch manchmal wieder tue. So wie bei dieser Karte eben. :o)


(Fragt mich nicht, wieso die Karte auf der rechten Seite so bläulich wirkt. Tatsächlich ist sie einfach weiß!)

Die kleinen Blümchen sind ebenso wie der Spruch aus dem Gastgeberinnen-Stempelset "Persönlich überbracht". Die sind sooo niedlich! Mit Hilfe des Stamperatus habe ich sie im kreis gestempelt. Die Idee die kleinen Blümchen zu nutzen habe ich von einem lieben Teammitglied, die den Vorschlag bei einem Teamtreffen gemacht hat, in dem wir uns den Stamperatus mal genauer vorgenommen haben. Dieses Stempelwerkzeug ist einfach nur genial und sooo vielseitig nutzbar. 💕


Ich hoffe, ihr genießt ein wundervolles Wochenende! Ich starte heute mit meinen Lieben noch Richtig Freizeitpark. Das absolut großartige Wetter muss genutzt werden!

Habt einen tollen Tag!

Bois dann,
eure

Stempelnd durch´s Jahr - Sommer


Schon ist wieder ein Monat um und es wird Zeit für einen neuen Bloghop von Stempelnd durch´s Jahr. Diesen Monat haben wir uns das Thema "Sommer" vorgenommen. Passt, oder? Auch wenn das Wetter eine kleine Pause einlegt, gibt es dieses Jahr bisher wirklich einen echt tollen Sommer, den wir mit unserem Bloghop ein wenig mehr "ehren" können. :o)

Wenn ihr im Hop schon unterwegs seid, seid ihr sicherlich von Heike zu mir gekommen. Ihr könnt aber natürlich auch einfach hier starten und euch durch die Ideen klicken. Von mir geht es dann gleich weiter zu einem unserer Gäste diesen Monat - Charmaine.

Für mich gehört zum Sommer immer auch das Meer und der Strand. Das mag daran liegen, dass ich ein echtes Nordlicht bin oder weil ich immer schon das Meer und den Strand geliebt habe. Aber so ist es eben und daher habe ich heute eine sommerliche Strandkarte für euch.


Manchen, die meinen Blog lesen, mag das Haus auf der Karte irgendwie bekannt vorkommen. Es ist aus dem Stempelset "Treehouse Adventures". Ich hatte damit hier *klick* schon mal eine Karte gezeigt und gesagt, dass ich mit dem Häuschen noch einige Ideen mehr habe. Dies ist nun eine davon. :o) Warum das eigentliche Baumhaus nicht mal als Strandhäuschen nutzen? :o)


Ich hoffe, meine kleine Idee konnte euch inspirieren und bin selbst auch sehr gespannt auf die Ideen der anderen Mädels. Wie gesagt von mir geht es nun weiter zu unserem Gast Charmaine. Aber ich habe hier auch eine Liste aller Teilnehmerinnen diesen Monat für euch:

Constanze Wirtz     - hier bist du gerade
Charmaine (Gast)
Anke Heim
Danny Hikade
Anja Luft
Heike Fallwickl
Sabine Beck
Jennie Kettler (Gast)
Cornelia Janssen
Tina Vorwergk
Heike Hülle-Bolze

Damit wünsche ich euch noch einen wundervollen Tag und ganz viel Spaß beim Hüpfen über die Blogs!

Bis dann,
eure

Fotoalben Freitag - Greif immer nach den Sternen

Wie versprochen habe ich heute eine neue Seite aus unseren Fotoalben für euch. Ich habe auf der Suche nach Inspiration einige Ideen für Babyseiten gesehen. Und ich habe noch sooo viele Babyfotos, die ich noch ins Album bekommen möchte! Also habe ich einfach losgelegt. Und die Serie "Sternenhimmel" passt einfach wunderbar zu meinem Foto und dem was ich festhalten wollte.


Kaum losgelegt, ist irgendwie alles ganz leicht zusammengekommen. Kein großes Nachdenken, sondern eher entspannt spielen. Es hat riesig Spaß gemacht und ging erstaunlich fix. Es war vermutlich auch deshalb so leicht, weil eben fast alles bei der Produktreihe schon dabei ist. :D

Ich freue mich sehr über diese neue Seite. Ja, Colin hat schon einige Layout aus seiner Babyzeit im Album und sehr viel weniger aus der Zeit danach. Aber ich mache die Seiten einfach nach meiner Laune und ohne Druck oder Stress. Es werden ganz sicher auch noch andere Seiten mit Fotos aus späteren Zeiten von ihm entstehen. Und fertig, also alle Bilder in den Alben haben, werde ich sicherlich ohnehin nie. Will ich aber auch gar nicht! Was würde ich machen, wenn ich keine Fotos mehr hätte, die ich noch ins Album bringen möchte? Ok, das wird bei der Masse an Bildern, die wir haben eher nie passieren. Aber gut so! ;o)


Dass das Bild schon einige Jahre her ist, merke ich vor allem daran, dass der kleine Junge auf dem Bild heute seinen letzten Schultag in der 2. Klasse hat. Ich weiß, es ist ein typischer Mamaspruch, aber: wo bitte ist die Zeit geblieben???


So, nun wünsche ich euch erst einmal einen guten Start ins Wochenende! Lasst es euch gut gehen!

Bis dann,
eure