Zoo Globe

Wir genießen unsere Sommerferien zuhause. Da das Reisen dieses Jahr nicht wirklich möglich ist, bin ich auf meinem Basteltisch ein wenig "auf Reisen" gegangen. Ein kleiner Koala hat so seinen Weg auf meine Karte gefunden. :D Das Stempelset "Zoo Globe" ist zwar grundsätzlich dafür gedacht, dass man Schüttelkugeln auf seine Karte bringt (was ohne Frage eine tolle Idee ist!), aber ich habe meine Tierchen heute ohne die Kugel gemacht. Das geht nämlich suchtotal gut. :o)


Ich habe den Baum und die Tierchen mit den Aquarellbuntstiften koloriert. Zum ersten Mal habe ich die Farbe dann mit dem Wassertankpinsel bearbeitet. Ich gebe zu, dass das total ungewohnt war. Ich nutze eigentlich nur einen Pinsel mit sehr wenig Wasser. Aus dem Wassertankpinsel kommt allerdings sehr viel Wasser. Daher bin ich mit meinem Ergebnis nicht wirklich zufrieden. Aber ich probiere gerne Neues und bin sicher, dass es mit ein wenig mehr Übung auch noch besser wird.

Meine Koloration habe ich mal gefilmt:



Ich werde sicherlich noch weiter üben mit dem Wassertankpinsel. Mal sehen, wie es dann läuft. Vielleicht wären auch größere Motive ein wenig einfacher? Ich teste weiter. Wenn ihr aber Tipps und Tricks für mich habt, freue ich mich auch. Habt ihr schon mal mit den Stiften und dem Wassertakpinsel koloriert? Sollte ich weiterhin nicht so glücklich mit meinem Ergebnis sein, nehme ich einfach wieder meinen Pinsel und Wasser. *lol* Das geht ja auch!


Damit wünsche ich euch wieder einmal einen schönen Tag und hoffe, ihr habt schöne Stunden und Zeit für ein wenig Kreativität.

Bis dann,
eure

Mein Newsletter ist zurück!!!

Viel zu lange hat es gedauert, aber nun ist er endlich wieder da: mein Newsletter für euch! Wenn ihr regelmäßig Infos zu meinen Veranstaltungen, aktuellen Angeboten, der Kreativpost (ja, ab August biete ich euch diese monatlich an!) und mehr haben wollt, dann tragt euch gerne ein. Einfach in der Sidebar hier die E-Mail-Adresse eintragen und die Anmeldung bestätigen und schon seid ihr dabei!


Ich hoffe, ihr freut euch genau wie ich darüber, dass ich euch nun auch per Mail wieder regelmäßig mit Neuigkeiten versorge. :o)

Habt noch einen schönen Tag!

Bis dann,
eure

"Ewiges Grün" - Box

Heute habe ich wieder eine der Mini-Papier Pumpkin - Boxen für euch. Ich mag die Boxen einfach total gerne. Sie eigenen sich total als kleine Geschenkboxen und da sie lebensmitteltauglich sind, kann man auch bedenkenlos Süßes oder so darin verschenken. Für die Idee heute habe ich die Schachtel mit meinem Lieblingspapier derzeit beklebt. Diesen Bogen aus dem Designpapier "Ewiges Grün" könnte ich derzeit für fast alles nutzen. Und damit die Box nicht einfach nur weiß ist, habe ich sie farblich passend bestempelt. :o)


Ich weiß zwar noch nicht, wem ich diese Box schenken werde, aber da findet sich sicher jemand. Ich liebe es, anderen etwas zu schenken! Und anderen zu danken oder zu sagen, dass man dankbar für sie ist, und sie mag kann man nicht oft genug, oder?


Damit wünsche ich euch einen guten Start in die neue Woche. Ich habe vor, diese Woche hier auf dem Blog (und auch sonst) wieder etwas aktiver zu sein. Ideen habe ich genug. Und ihr könnt euch auch schon auf die kommende Woche freuen, denn dann mache ich eine Woche "Christmas in July" hier auf meinem Blog und zeige euch täglich Ideen zum Thema "Weihnachten". Ich LIeBE Weihnachten und man kann schließlich nie früh genug mit dem Basteln dafür anfangen, stimmt's? *gg* Das wird sicher lustig!

Genießt heute aber erst einmal einen schönen und sonnigen Tag!

Bis dann,
eure

Boho Indigo

Nachdem es in letzter Zeit hier viele niedliche Tierchen gab, wird es heute mal wieder Zeit für etwas anderes. Nicht, dass ich nicht nur niedliche Tierchen machen könnte (damit habe ich tatsächlich keinerlei Probleme *gg*), aber mal was anderes für Menschen, die es gerne weniger niedlich haben, ist ja auch mal schön. ;o)

Das Produkt-Medley "Boho Indigo" hat es mir schon beim ersten Durchblättern des Jahreskataloges direkt angetan. Ich wußte, dass ich es haben muss und es war auch bei meiner ersten Bestellung direkt dabei. Dennoch hat es jetzt tatsächlich eine Weile gedauert, bis ich zum ersten Mal etwas damit gemacht habe. Dabei sind die Papiere alleine schon toll. Die Stempel und Stanzen und der Rest gefallen mir aber auch sehr. Für meine erste Idee habe ich es mir erst einmal einfach gemacht.


Ich bin einfach bei den Farben geblieben, die in dem Medley dabei sind: Marineblau und Vanille. Nur für die Vase habe ich noch Saharasand ergänzt. Das Papier zurechtschneiden, stempeln, stanzen, kleben und fertig. Das Label mit dem goldenen Rand ist auch schon vorbereitet in dem Medley enthalten. Nur das "Vielen Dank" habe ich darauf gestempelt. Alles ganz easy.


Ich hoffe, dass ich noch einiges mehr mit dem Medley machen kann. Und dann kommen sicherlich auch mal Ideen, die nicht so direkt auf der Hand liegen für die Sachen. :P Momentan ist manchmal leider ein wenig der Wurm drin. Ich habe Zeit etwas zu basteln und die Ideen wollen einfach nicht laufen. Und habe ich Ideen, dann kann ich sie gerade nicht umsetzen. Aber ich denke, das kennen einige, oder? Falls eine von euch eine Idee dazu hat oder eine Lösung für das Problem, bin ich für Tipps immer dankbar!

Das war's von mir für heute schon wieder. Habt einen wundervollen Tag!

Bis dann,
eure

Nix zu meckern...

Ja, eigentlich sollte ich ja "nix zu meckern" haben, aber tatsächlich ist mir heute eher nach ein wenig Meckern zumute. Statt zuhause zu sitzen und dem Regen und Grau in Grau vor meinem Fenster zuzugucken, hätte ich heute morgen in den Flieger nach Hawaii steigen sollen. Und ich gebe zu, dass mir das schon ein wenig die gute Laune verdirbt. Wer mich kennt, weiß, wie supergerne ich reise und die Welt entdecke. Hawaii war dabei immer mein absolutes Traumziel. Daher war meine Freude auch riesig, als die Prämienreise nach Maui von Stampin´Up! aus angekündigt wurde und noch einmal viel, viel mehr, als ich die Reise im letzten Jahr dann Dank meines super Teams und einer tollen Kunden geschafft habe. Zum Glück ist die Reise nur verschoben, aber ein wenig traurig sitze ich hier heute dennoch - vor allem auch, weil sich nach der Woche auf Maui vier weitere Wochen in Florida anschließen sollten. Aber ok, Dank Corona sollte es einfach nicht sein. Ich weiß, dass dies alles jammern auf höchstem Niveau ist, aber man darf eben auch ein wenig traurig sein und mal meckern, oder?

Ich musste heute morgen dann aber doch ein wenig schmunzeln, als ich so vor mich hin gebastelt habe und mir dann auffiel, dass das Stempelset in meinen Händen ausgerechnet "Nix zu meckern" war. Wie passend! :P Aber tatsächlich sind die lustigen Ziegen in dem Stempelset ein guter Grund, um mal wieder zu lächeln!


Vor allem die dicke, runde Ziege hat es mir angetan. Wie süß ist die denn bitte? Da könnte man direkt kuscheln! Statt zu kuscheln habe ich sie mit den Stampin´Blends koloriert. Und Kolorieren hebt meine Stimmung ja auch immer wieder. :o)


Entspannt (Dank Urlaub und Ferien) und kreativ in die Woche zu starten, ist aber echt toll! Und wisst ihr was? Ich nutze das miese, verregnete Wetter heute, um noch mehr an meinem Basteltisch zu tun und die Zeit mit meiner Familie zu genießen. Schließlich sollte man immer das Beste aus der Situation machen, stimmt's?

In diesem Sinne wünsch ich euch heute auch einen schönen Tag mit viel Kreativität, lieben Menschen um euch und reichlich Entspannung!

Bis dann,
eure