Mehr Herzen!

Letzten Freitag hatte ich online wieder einmal meine "Kreative Auszeit". Ich vermisse meine Workshops hier in meinem Studio total und bin daher echt froh, dass einige online dabei sind und wir so weiterhin kreativ sein können, quasseln und vor allem viel Spaß haben. Und falls du jetzt neugierig bist: ja, neue Gesichter sind jederzeit willkommen! Dazu später mehr. Jetzt möchte ich euch erst einmal die Ideen der letzten Auszeit zeigen. 

Im Materialpaket für dieses Mal war u.a. das wunderschöne Designpapier "Für immer im Herzen". Zusammen mit dem Produktpaket "Ganz viel Herz" haben wir dann Karten gebastelt. Hier zwei Karten dafür:


Die Stanzform für das blumige Herz ist total schön! Und die Blümchen kommen direkt passend dazu auch mit, so dass man sie ganz leicht auf das Stanzteil kleben kann. Ich habe mit dem passenden Marker noch ein wenig die Blüten eingefärbt und anschließend mit dem Wink of Stella beglitzert. Auch die Blätter hab ich mit dem passenden Marker noch einmal bearbeitet und ein paar Pünktchen gemalt als Akzente. 


Die zweite Idee ist mit dem Designpapier entstanden. Das ist einfach zu schön, um es nicht zu nutzen! Auch das passende Glanzpapier gehörte zum Materialpaket und kam jetzt zu Einsatz. 


Ist das nicht genial? Diese beschichten Drucke! Einfach nur wunderschön! Wenn leider auch doof zu fotografieren. :P

So, nun wie versprochen noch einmal zurück zur "Kreativen Auszeit". Jeden Monat, immer am 2. Freitag, mache ich meine "Kreativ Auszeit". Derzeit findet diese ausschließlich online statt (aus offensichtlichen Gründen). Jede/r kann dabei mitmachen - egal, wo er / sie wohnt. Ich versende ein Materialpaket vorab. Wir treffen uns dann online abends und ich zeige euch meine Ideen dazu und gebe Tipps, zeige Tricks und / oder mache eine Anleitung online mit euch. Das Praktische: Keine langen Wege, dann man bleibt einfach zuhause an seinem Computer oder Tablett. Auch immer wieder eine Freude für die Teilnehmer: das alles ist kostenlos bei einer Mindestbestellung! Wenn du gerne mal dabei sein magst oder noch Fragen hast, dann melde dich gerne bei mir (per Mail *klick* oder telefonisch unter 04536/9979967)! Wir haben auf jeden Fall immer total viel Spaß. Es ist eine super Ablenkung und Entspannung vom Alltag und tut allen immer wieder rundum gut! Ich würde mich freuen, wenn ihr es mal testen würdet! :o)

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

Bis dann,

eure 


Kreativpost Januar ´21 - Schneckenpost

Es ist wieder Zeit, dass ich eine Kreativpost für euch habe! Ich hoffe, ich kann sie euch jetzt monatlich anbieten. ;o) Bis zum 07. eines Monats zeige ich euch das Materialpaket, bis zum 15. des Monats habt ihr dann jeweils Zeit, es euch zu sichern und bis zum 25. des Monats wird die Kreativpost mit den Anleitungen dann verschickt.

Aber noch einmal der Reihe nach: Conibaer Kreativpost bietet euch jeden Monat ein Materialpaket und dazu mind. 5 Projektideen an. Diese sind exklusiv für die Käufer der Post und werden per Mail versandt. Ihr bekommt dazu Anleitungen und Tipps für eure Ideen und mind. ein exklusives Anleitungsvideo dazu. Es gibt jeweils drei Möglichkeiten der Bestellung; nur das Verbrauchsmaterial, das Verbrauchsmaterial mit dem Stempelset oder das Komplettpaket mit den passenden Stanzformen.

Diesen Monat habe ich mich für die süße Produktlinie "Per Schneckenpost" entschieden. Ich finde diese Reihe so klasse und hatte bereits richtig Spaß damit! :o)

Hier die Möglichkeiten und Preise für diesen Monat:

1. nur das Verbrauchsmaterial für 13€ inkl. Versandkosten

je 6 Bögen doppelseitiges Designpapier "Per Schneckenpost" in 6x12" inch, je 1 Bogen Farbkarton in A4 in Glutrot, Kirschblüte, Osterglocke, Bermudablau, Antrazit, 2 Leckereienschachteln, je 10 Harz-Accessoires in Herzform in Glutrot und Weiß, sowie je 2m Kordel in Kirschblüte und Weiß

2.  Stempelsetvariante für 36€ inkl. Versandkosten

Alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.), sowie das Stempelset "Schneckenpost"

3. "Ich will alles-Paket" für 66€ inkl. Versandkosten

alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.) sowie das Produktpaket "Per Schneckenpost, also das Stempelset und die dazugehörigen Stanzformen. Dazu bekommt ihr natürlich einen Sale-A-Bration-Artikel eurer Wahl!

Diesen Monat bekommt ihr als Ideen zwei Verpackungen und drei Karten. Das Material reicht eindeutig, um noch einiges mehr zu basteln. Denn wenn ihr erst einmal losgelegt habt, dann wollt ihr sicher gleich weiterbauten! *gg* 

Meine direkten Teammitglieder bekommen von mir die Anleitungen kostenlos! Wenn du also überlegst, ob du bei Stampin´Up! dabei sein möchtest, dann bekommst du die Anleitungen automatisch als mein Teammitglied auch. Ich helfe dir gerne, wenn du dazu Fragen haben solltest! *klick*

Um alle Ideen der Kreativpost umsetzen zu können, benötigt ihr alle Materialien, also auch die Stempel und Stanzformen. Aber ihr könnt natürlich auch mit anderen Stempelsets etc. dann basteln. :o)

Neben den enthaltenen Materialien benötigt ihr noch folgendes: etwas zum Kolorieren der Motive, Schneidebrett, Stempelkissen in passenden Farben, Kleber sowie ggf. Blendeng-Pinsel, Stempelblöcke und eine Stanz- und Prägemaschine.

Eine weitere Idee für die Schneckenpost habe ich heute schon für euch. Als kleinen Bonus bzw. als kleine zusätzliche Inspiration. Diese Karte eignet sich super, um einen lieben Menschen in z.B. Zeiten des Lockdowns einen lieben Gruß zu senden.


Ist die kleine Schnecke nicht einfach supersüß? Mit ihrem kleinen Briefchen auf dem Rücken kann man sie nur mögen! Koloriert habe ich sie mit den Aquarellbuntstiften auf Farbkarton in Seidenglanz. Im Hintergrund habe ich mit den neuen Blender Pinseln in Kirschblüte gewischt. Die Pinsel sind echt großartig und machen das Wischen total leicht und weich! 

Definitiv auch ein Highlight sind die Stanzformen. Alleine schon der kleine Brief!!! Mit den Stanzformen kann man auch ohne die Schnecken noch einige Projekte mehr machen. Insgesamt wirklich eine tolle Produktreihe und ich freue mich, weitere Ideen mit meiner Kreativpost diesen Monat mit euch zu teilen!

Meldet euch gerne direkt bei mir per Mail *klick* oder telefonisch (04536/9979967), wenn ihr euch die Kreativpost im Januar sichern wollt!

Bis dann,

eure 


Minikatalog Jan.- Juni und Sale-A-Bration

Heute ist es nun soweit! Der neue Minikatalog geht an den Start und auch die Sale-A-Bration startet. Zur Einstimmung ein kleines Video für euch. :o)

Um den neuen Minikatalog zu sehen, bitte hier klicken!

Um die neue Sale-A-Bration-Broschüre zu sehen, klickt bitte hier!

Ihr könnt mir ab sofort gerne jederzeit eure Bestellungen schicken oder ihr nutzt dafür meinen Onlineshop *klick* Meldet euch auch gerne, wenn ihr Fragen habt!


Zur Sale-A-Bration

Anders als in den Vorjahren geht die Sale-A-Bration dieses Jahr nur bis Ende Februar (bisher ging sie ja bis Ende März). Aber natürlich bietet sie euch auch so genug Zeit, um euch die tollen Prämien zu sichern. Und freut euch: es wird im Sommer noch eine ZWEITE Sale-A-Bration geben. Cool, nicht wahr?

Für die, die die Sale-A-Bration nicht kennen bzw. wissen wollen, was es jetzt als Prämien gibt:

  • für jede Bestellung bekommt ihr pro 60€ Bestellwert eines der exklusiven Produkte aus der Sale-A-Bration-Broschüre (siehe oben) geschenkt. Welches ihr möchtet, könnt ihr euch natürlich selbst aussuchen. Wenn ihr also für 60€ bestellt (vor Versandkosten), dann gibt es einen Artikel, für 120€ zwei, bei 180€ drei usw. Und es sind wieder einmal echt tolle Sachen dabei! 
  • für die Gastgeberinnen von Stempelparties, für Sammelbestellungen, die ihr mit anderen aufgebt oder auch wenn ihr alleine bestellt, gibt es bei einer Bestellsumme ZUSÄTZLICH zu den o.g. Bestellprämien ab einer Summe von 375€ das Stempelset "Gestanzte Grüße" dazu. Dieses bekommt ihr nur auf diesem Weg!
  • Wer schon länger überlegt bei Stampin´Up! dabei zu sein oder auch jetzt spontan daran denkt, sollte sich das Angebot des Starterpaketes einmal genauer ansehen. Das Starterpaket ist ohnehin immer schon das beste Angebot bei Stampin´Up! und in der Sale-A-Bration noch einmal mehr. Ihr zahlt 129€ und bekommt Ware im Wert von 170€ (ohne zusätzliche Versandkosten!). Und jetzt gibt es obendrauf noch 5 Pakete Designpapier geschenkt - und zwar brandneues Designpapier. Ihr bekommt die neuen Designpapiere 2021 - 2022 in fünf Farbgruppen. Diese Papiere gibt es dann erst wieder zum Start des neuen Hauptkataloges Anfang 2021. 

Noch einmal: meldet euch gerne jederzeit bei Fragen oder mit eurer Bestellung bei mir. Ich helfe sehr gerne (per Mail an conibaer@web.de oder telefonisch unter 04536/9979967).

Nun wünsche ich euch noch ganz viel Spaß beim Stöbern!

Bis dann,
eure 

Vorschauwoche - Anleitung - Goldblättchen mit Heißklebepulver auftragen

Heute ist der letzte Tag der Vorschauwoche und endlich kommt das versprochene Video! Ich bin leider seit einiger Zeit mal wieder erkältet und habe die ganze Zeit gehofft, dass ich das Video nicht mit verschnupfter Nase drehen muss. Aber nun wollte ich nicht länger warten. Versprochen ist versprochen - stimmt's? Ich hoffe jedenfalls, dass es auch so geht. 

Seit ich den neuen Minikatalog gesehen habe, habe ich mich darauf gefreut, dass es wieder heißklebepulver gibt und dazu dann auch noch Goldblättchen, um tolle Akzente auf die Karten zu setzen. Natürlich musste das sofort getestet werden. Klar ist: man sollte ein bis zwei Dinge dabei beachten. In meinem Video heute zeige ich euch also, wie es geht und verrate euch meine Tipps und Tricks dazu. So bekommt ihr garantiert ein tolles Ergebnis!

Ist der Effekt nicht großartig? Ich gebe zu, dass ich diese Produkte gerne schon zum letzten Minikatalog gehabt hätte, denn für Weihnachtsideen hätte es sich sicherlich auch richtig gut gemacht. Zum Glück kommt Weihnachten ja wieder. Sogar dieses Jahr noch! *lol*


Das neue Stempelset "Art Gallery" ist perfekt für diese Technik geeignet. Aber ihr könnt es natürlich auch super mit allen anderen 2-Step-Stamping Sets benutzen. Oder einfach nur mal für einen Schriftzug? Oder für Hintergründe? Oder... Ihr seht, es gibt ´zig Ideen und keine Grenzen dafür!

Mir gefällt weiterhin die Kombi von Aquamarin oder auch Kirschblüte mit dem Gold. Überhaupt hat das Gold einen wunderschönen "weichen" Farbton. Es sieht nicht so gelb aus und wirkt damit auch so richtig edel!

Ihr seht: ich bin begeistert! Am liebsten hätte ich das Ganze jetzt noch in anderen Farbtönen. Roségold wäre ein Traum! *gg*

Damit endet meine Vorschauwoche auch schon wieder. Ideen und und auch noch viel mehr Produkte gibt es natürlich noch sehr, sehr viele mehr. Und ich freue mich darauf, euch auch in der nächsten Zeit noch einiges mehr zu zeigen. Morgen jedenfalls startet der neue Minikatalog Januar bis Juni 2021. Alle Infos dazu und zur Sale-A-Bration poste ich euch also morgen. Dann könnt ihr euch auch den Katalog und die Broschüre online ansehen.

Ein wichtiger letzter Hinweis noch: heute ist auch der letzte Tag, an dem ihr noch aus dem Minikatalog Juli bis Dezember 2020 bestellen könnt. Meldet euch lieber ganz fix, wenn ich euch noch etwas bestellen soll. ;o)

Damit noch einen guten Start in die neue Woche! Bleibt gesund und munter!

Bis dann,

eure 


Vorschauwoche - Verspieltes zur Geburt

Passend zum Start in ein neues Jahr, habe ich heute eine Karte zur Geburt. Auch ein Baby ist immerhin ein neuer Start, oder? :o) Und da die Karte noch nicht für ein bestimmtes Baby ist, habe ich sie in grün gehalten, da das für jedes Geschlecht passt. 

Das neue Stempelset "Verspieltes zur Geburt" kommt mit drei süßen Tierchen auf kleinen Wagen. Dazu noch schöne, passende Sprüche. Natürlich kann man das alles auch unabhängig von Geburt oder Babies nutzen. Und man kann eben einen kleinen Zug stempeln oder auch einzelne Wagen wie ich hier.


Ich konnte mich erst nicht entscheiden, welches der Tierchen ich nehmen sollte. Der niedliche Löwe hat dann das Rennen gewonnen. Der guckt auch so süß! 

Den Hintergrund habe ich in Aquarelltechnik gestaltet und dann noch mit Glanzfarbe in Weiß bespritzt. Mein Motiv habe ich in Espresso gestempelt und dann mit den Stampin´ Blends ausgemalt. Mit dem Oval ausgestanzt und mit Klebebands auf die Karte geklebt war es das dann auch schon fast. Zusätzlich fand ich die kleinen, weißen Herzchen passend. Herzchen gehen doch irgendwie auch (fast) immer, oder?

Ich wünsche euch jetzt noch einen schönen Abend und morgen einen guten Start in die neue Woche. Für uns die erste Arbeitswoche in 2021. Die Kinder haben bis Mittwoch noch Ferien und dann zwei Tage Fernlernen. Mal sehen, was danach kommt. So oder so machen wir das Beste draus. Alles andere bringt auch nichts als schlechter Laune. 

Auf jeden Fall kommt morgen noch eine Vorschauidee. Dieses Mal dann auch endlich mit dem versprochenen Video. ;o)

Bis morgen dann,

eure