Anleitung Osterbox (aus nur einem Bogen Farbkarton)

Wie versprochen kommt hier ein neues Video für euch. Ich habe eine kleine Box, die sich als Geschenkverpackung für Ostern eignet mit dem süßen Häschen vorne drauf. Aber das heißt nicht, dass sie nur für Ostern geht. Ihr könnt sie auch zu jedem anderen Anlass nutzen, wenn ihr mal eine Kleinigkeit verschenken wollt. Der Vorteil: man benötigt nur einen Bogen Farbkarton in A4 und die Schachtel ist fix gemacht. :o)

Und hier sind noch einmal die Maße mit denen ich gearbeitet habe für euch:

Farbkarton 20cm x 24cm

lange Seite falzen bei: 8cm, 10cm, 18cm und 20cm

kurze Seite falzen bei: 4cm, 6cm, 14cm und 16cm

Designpapier: 7cm x 7cm, Farbkarton darunter: 7,5cm x 7,5cm


Ich glaube an diesem süßen Hasen und seinen Freunden und mehr aus dem Stempelset "xx" kommt man einfach nicht vorbei. Mit den Blumenkränzchen sieht es einfach ur super aus und lässt sich auch außerhalb von Ostern nutzen z.B. für Babykarten, Frühlingsgrüße, Geburtstagskarten... Ich bin sicher, ihr habt dazu auch noch einige Ideen mehr.

Koloriert habe ich meinen Hasen mit den Stampin´ Blends auf extrastarkem Farbkarton in Grundweiß. Der Abdruckest in hciefergrau gestempelt, da mir schwarz zu dunkel erschien. Immerhin sind im Frühling ja vor allem zarte Farben angesagt. Da wäre mir schwarz zu "knallig" vorgekommen. Zum Glück kann man ja in allen Farben von Stampin´Up! Stempeln, wenn man mit den Blends koloriert. 

Ich hoffe, die Idee gefällt euch und ihr mögt es auch einmal ausprobieren. Wenn ihr das macht, dann freue ich mich natürlich immer, wenn ihr mir euer Ergebnis zeigt!

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Abend! Bleibt gesund und munter!

Bis dann,

eure 


Kreativpost März 2021 - Flügel voller Fantasie

Es ist soweit! Hier kommt die Kreativpost für den März. Und wie versprochen habe ich die tollen neuen Schmetterlingsprodukte ausgewählt. Ich habe euch ein schönes Paket zusammengestellt mit dem ihr sehr viel mehr als nur die Fünf Ideen machen könnt, für die ihr exklusive Anleitungen beim Kauf der Kreativpost bekommt.

Für die, die es noch nicht kennen: ich stelle monatlich eine "Kreativpost" zusammen, also ein Materialpaket, welches jeweils um den 25. des Monats verschickt wird. Ihr müsst die Kreativpost bis zum 15. des Monats bestellen, um sie euch zu sichern. Neben dem Material bekommt ihr von mir fünf exklusive Projektideen inkl. er Anleitungen dazu. Es ist immer mind. eine Anleitung per Video dabei. Ihr könnt dabei aus drei verschiedenen Varianten wählen. Um allerdings alle Projekte basteln zu können, die ich für euch habe, benötigt ihr ALLE Materialien, also auch die Stempel und Stanzen.

Hier die Optionen für diesen Monat:

1. nur das Verbrauchsmaterial für 19€ inkl. Versandkosten

12 Bögen doppelseitiges Designpapier "Schmetterlingsschmuck" in 6x6 inch (6 Designs jeweils 2x), ein Bogen Spezialpapier "Holzstruktur" in 6x12 inch, je 1 Bogen Farbkarton in A4 in Magentarot, Minzmakrone, Safrangelb, Abendblau, Kirschblüte, Bermudablau, 2 Bögen A4 Farbkarton in Grundweiß, 2 Bögen Farbkarton A4 in Grundweiß extrastark, einen A4 Bogen Pergamentpapier, 2 Azetatschachteln für Karten in 3 1/8 x 3 1/8 inch, 5 Umschläge in 3x3 inch, 70 Basic Strass-Schmuck Steine und je 1m feines Geschenkband in Hummelgelb und Magentarot.

2.  Stempelsetvariante für 40€ inkl. Versandkosten

Alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.), sowie das Stempelset "Butterfly Brilliance"

3. "Ich will alles-Paket" für 85,50€ inkl. Versandkosten

alle Verbrauchsmaterialien (siehe unter 1.) sowie das Produktpaket "Butterfly Brilliance", also das Stempelset und die dazugehörigen Stanzformen.

Und damit ihr schon eine weitere kleine Vorschau auf die tollen Schmetterlinge bekommt, habe ich heute zusätzlich noch eine Doppelseite aus meinem Travelers Notebook für euch. 

Sind die Schmetterlinge nicht einfach toll? Selbst, wenn ihr meint, dass ihr schon Schmetterlinge habt, versichere ich euch, diese hier sind zu schön, um sie nicht (auch noch!) zu haben! Und dazu ist das neue Designpapier einfach perfekt für den beginnenden Frühling. Seht euch doch nur mal die klasse Farben an! Da bekommt man doch direkt gute Laune, stimmt's?

Wenn ihr die Kreativpost bestellen möchtet, schickt mir bitte einfach eine kurze Mail mit eurer Wahl der Kreativpost und eurer Adresse. Natürlich könnt ihr auch weitere Artikel zu eurer Bestellung hinzufügen, um ggf. Versandkosten zu sparen!

Ich hoffe, ihr seid so begeistert wie ich!? Und wer heute auf ein neues Video gehofft hat, den muss ich leider auf morgen vertrösten. Aber dann habe ich eine neue Anleitung für euch, die schon mal ein wenig auf Ostern vorbereitet. Ich hoffe, wir lesen uns morgen also schon wieder!

Genießt den erst des Wochenendes und startet morgen gut in die neue Woche!

Bis dann,

eure 



Ab sofort: Flügel voller Fantasie

Na, habt ihr das zweite Video letzte Woche entdeckt? *gg* Es ist zunächst über Instagram gelaufen, aber ich habe es dann auch auf YouTube hochgeladen. Und wer genau hingesehen hat, dem ist vermutlich aufgefallen, dass ich mit Schmetterlingen etwas gemacht habe, die es doch noch gar nicht gibt. Bis heute stimmte das. Nun aber gibt es das neue Stempelset mit den tollen Stanzen dazu. Und nicht nur das, denn außerdem kommen noch passende Designpapiere dazu und auch ein cooles Papier in Holzoptik. Lauter schöne Dinge also! 


Alle Infos dazu (inkl. der Bestellnummern) findet ihr, wenn ihr das Bild anklickt.

Ich liebe Schmetterlinge und diese sind echt toll! Die verschiedenen Größen und ein wenig unterschiedlichen Formen. Dazu die tollen Farben des Papiers... Ja, ich bin begeistert! :o) Die Idee, die ich letzte Woche gezeigt habe, zeige ich euch hier auch noch einmal. Wie ich die Karte gebastelt habe, könnt ihr HIER *klick* bei YouTube sehen. 


Vorab schon mal die Info für euch: meine Kreativpost diesen Monat werde ich mit diesem Set machen. Die Infos dazu kommen in den nächsten Tagen. :o) 

Damit wünsche ich euch heute noch einen wundervollen Tag!

Bis dann,
eure 

Anleitung für Papiertaschen

Gestern war mir total nach Basteln zumute. Nach Feierabend im Homeoffice ging's eine herrlich frühlingshafte Runde mit den Hunden raus und danach bin ich direkt in mein Studio und ich habe losgelegt. :o) Da die Sale-A-Bration Ende dieser Woche ja bereits endet (ja, sie ist dieses Mal einen Monat kürzer!), dachte ich mir, ich benutze das wundervolle Designpapier "Papierblüten" noch einmal. Es passt mit seinen Blumen auch gerade so super zum Wetter vor meinem Fenster. 

Und als ich meine Tasche so gefaltet habe, dachte ich mir, ich drehe spontan mal ein Video für euch, wie ich diese Papiertasche gemacht habe. Neben der schönen Größe ist auch klasse, dass man absolut nichts kleben muss. Ok, das Label außen drauf dann, aber für die Tüte selbst nichts. 

Hier ist also für euch das Video mit der Anleitung:

Ihr könnt die Tasche natürlich auch in anderen Größen machen. Es sollten eben nur quadratische Papiere sein. Und ich empfehle die Papiere nicht zu dick auszuwählen, da es dann schwerer wird, alles zusammen zu falten.


Wie im Video gesagt, ist mein Label mit Stempeln aus der Gastgeberinnen-Set "Gestanzte Grüße" in der Sale-A-Bration gemacht. Dieses Set bekommt ihr exklusiv nur in der Sale-A-Bration. Also wird es auch dieses schon sehr bald nicht mehr geben. ;o) Schade, denn es ist mit seinen Sprüchen und der Tatsache, dass es zu vielen Stanzen passt, echt klasse. Aber ok, zum Glück ist es noch zu haben und ansonsten gibt es ja noch mehr schöne Stempelsets. 

Heute stand für mich ein Besuch im Büro an. Mein Firmen-Notebook musste ein Update bekommen. Ich gebe zu, ich liebe Hamburg! Es ist und bleibt meine Lieblingsstadt und dazu auch meine Heimatstadt. Ich arbeite also wirklich gerne in meinem Büro dort. Wenn ich wieder in eine Stadt zurück ziehen müsste (was ich nicht vor habe), dann sicherlich nur nach Hamburg. Aber in Coronazeiten verzichte ich darauf lieber. Naja, morgen geht's wieder ins Homeoffice. Und es kommen auch wieder Zeiten, in denen ich auch wieder ohne ungutes Gefühl durch eine Großstadt laufe. 

Ich melde mich diese Woche auf jeden Fall wieder, denn es ist mindestens ein weiteres Video in der Mache. Wenn es läuft mit den Ideen und den Videos, dann muss ich die Gelegenheit nutzen. *gg*

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Rest des Tages. Bleibt gesund und munter!

Bis dann,

eure 


Anleitung: Hintergründe mit den Blending Pinsel

Ich hatte euch ja ein Video versprochen und hier kommt es nun. :o) Es ist zwar en wenig später als geplant da, aber das sonnige Wetter hat uns heute nach draußen gelockt und wir sind nur allzugerne gefolgt. *gg*

In meinem heutigen Video möchte ich euch die Blending Pinsel einmal ein wenig vorstellen. Ich bin sooo begeistert von ihnen und liebe es vor allem, damit Hintergründe zu wischen. Diese werden oft so herrlich zart und dezent - eben so, wie ich es mag. Aber wer möchte, kann natürlich auch mit kräftigen, bunten Farben wischen und auch so tolle Hintergründe zaubern! 

Ich hoffe, dass euch meine Infos und Ideen zu den Pinseln gefallen! Hier habe ich für euch noch einmal die Karte bei der ich den Hintergrund mit den Pinseln gemacht habe.


Das Wischen der Hintergründe macht fast schon ein wenig süchtig. Wenn man erst einmal damit angefangen hat, kann man kaum aufhören! Es gibt einfach so unendlich viele Möglichkeiten!

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche! Bei uns hier im Norden soll das Wetter weiter frühlingshaft bleiben, was mich total freut. Der Schnee war sehr schön - vor allem an den Tagen, wo es ebenfalls sonnig war. Ich mag Sonnenlicht einfach! Aber wer nicht? ;o)

Bis dann,

eure