Fotoalben Freitag - Schön, dass es dich gibt

Heute kommt nun einmal wieder ein Fotoalben Freitag für euch. Ich habe derzeit so richtig Lust etwas für unsere Alben zu tun und Fotos sind inzwischen auch wieder griffbereit. :o)

Für mein heutiges Layout habe ich tatsächlich VIER verschiedene Sale-A-Bration-Produkte verwendet. Findet ihr sie?


Ok, ihr könnt natürlich auch einfach unten in die "Zutaten" gucken. ;o) Aber für mein Layout habe ich einfach passende Dinge zusammengesucht und dann hat es sich so ergeben. Und ich kann nicht einmal sagen, welcher Teil mir davon am Besten gefällt! Es ist einfach schön, alle hier liegen zu haben. *gg* Und umso schöner, dass ich vieles, was ich hier genutzt habe als Geschenk in der Sale-A-Bration bekommen habe.

Ich meine: sind die Blümchen nicht einfach zu süß? Man kann soooo viel damit machen! 💕


Designerpapier mit Goldakzenten? Dazu muss ich wohl nichts mehr sagen, oder? Nur soviel: es geht auch ohne Bienen. ;o)

Und der Spruch passte einfach zu gut. Warum ihn also nicht auch noch nutzen? Ich sollte überhaupt viel mehr auf meine Fotoalben-Seiten auch stempeln. Das bietet noch so viele Möglichkeiten mehr!


Alle Infos dazu, wie ihr die Sale-A-Bration-Artikel und auch die, die ich sonst genutzt habe, bekommen könnt, findet ihr übrigens  HIER *klick*. Und meldet euch gerne jederzeit, wenn ihr irgendwelche Fragen habt oder bestellen wollt. Ich bin gerne für euch da!

Wenn ich mir die Bilder so ansehe, freue ich mich schon darauf, dass mein Mäusekind bald wieder aus der Schule zurück ist und wir dann entspannt ins Wochenende starten können. Der Große kommt auch nur eine Stunde später. Perfekt!

Startet alle wunderbar und entspannt in ein hoffentlich schönes Wochenende! Hier stehen für mich auch Workshops und mein monatliches Teamtreffen an. Ich freue mich auch darauf, mit anderen kreativ zu werden. Das wird sicher wieder lustig!

Bis dann,
eure

Glücksregen

Irgendwie passt mein Karte heute zum Wetter da draußen: regnerisch! Aber auch wenn es regnet (und kalt und grau vor dem Fenster ist), versuche ich immer wieder das Beste draus zu machen. Nützt ja auch nichts, denn am Wetter kann ich sicher nichts ändern. ;o)


Ich hatte beim Stempeln eine Idee im Kopf. Die wollte aber irgendwie nichts werden und gefiel mir dann in der Umsetzung nicht. Ich bin sicherlich nicht die Einzige, die das kennt, oder? Spaß beim Kreieren hatte ich aber dennoch. Ich habe mit den Stampin´Blends koloriert und das macht mir immer Spaß! Der Hintergrund ist in Aquarelltechnik gemacht. Macht auch Spaß! Die Motive nicht ausschneiden, sondern schnell ausstanzen können? Definitiv auch mehr Spaß! *lol*


Ich weiß bis jetzt nicht, ob ich mit meiner Farbwahl so zufrieden bin. Ich wollte etwas fröhlicheres. Diese Farbe liegen definitiv außerhalb meiner Komfortzone. Vermutlich fühlt es sich deswegen auch irgendwie komisch an. Oder die Farben sind einfach nicht gut gewählt. *lach* Ihr entscheidet!

Damit wünsche ich euch heute noch einen schönen Tag! Macht das Beste aus ihm!

Bis dann,
eure

Herzregen

Eine Stanzform ist mir im neuen Minikatalog von Stampin´Up! direkt aufgefallen: der "Herzregen". Ich habe mir vor einer Weile schon einmal eine ähnlich Stanzform einer anderen Firma gekauft, weil ich sie cool fand. Diese hier gefällt mir aber noch viel, viel besser. Zum einen liegt es daran, dass sie größer ist (man kann sie ja immer kleiner schneiden, wenn nötig) und zum anderen an der Form der Herzchen. Und dass einige Herzchen ausgefüllt sind? Einfach klasse!


Um meinen Herzregen in diesem Ombre-Look zu bekommen, habe ich einfach mit einer Schwammwalze auf weißem Papier gerollt und dabei zu einer Seite die Farbe immer schwächer werden lassen. Das ist echt total leicht. Anschließend habe ich dann gestanzt. Glaubt mir: so rum ist's viel leichter, denn beim Rollen nach dem Stanzen müsste man aufpassen, dass man das doch recht filigrane Motiv nicht evl. zerreisst.

Den Schriftzug in weiß auf schwarzem Farbkarton zu embossen ist derzeit eine Lieblingsmethode von mir. So ist der Spruch gleich der Hingucker.


Das Wochenende steht vor der Tür! Eigentlich wäre heute ja auch mal wieder eine gute Gelegenheit für einen Fotoalben-Freitag gewesen. Aber ich Dummi hatte kein Fotopapier mehr hier. *tz* Ich drucke meine Bilder ja immer zuhause. Fertig ausgedruckte Bilder waren auch keine mehr hier, die ich nutzen könnte. Also kein Fotoalben Freitag diese Woche. :/ Aber ich habe gestern in der Mittagspause schon Nachschub an Fotopapier besorgt und da am Wochenende tatsächlich nichts weiter ansteht, werde ich hoffentlich die Chance bekommen, aktiv zu werden. Dann gibt es nächste Woche Neues fürs Album.

Ich hoffe, ihr habt auch ein entspanntes Wochenende vor euch. Und wenn nicht entspannt, dann wird es hoffentlich lustig oder aufregend oder spannend oder wie auch immer ihr es euch wünscht! Habt einfach eine schöne Zeit!

Bis dann,
eure

Painted Poppies

Die schönen Mohnblumen im neuen Minikatalog von Stampin´ Up! sind (verständlicherweise) beliebt. Auch ich mag Mohnblumen total gerne. Aber mir war sehr danach, die Motive in anderen als den klassischen Farben zu nutzen. Also habe ich statt rot-schwarz zu gelb-grau gegriffen. Mit dazu noch ein wenig Blau habe ich dann endgülig "mein Ding" gemacht. :D

Ich mag es besonders beim Stempeln, dass jeder eben genau das tun kann, was ihm gefällt. Es gibt dabei keinerlei Einschränkungen - schon gar nicht, was Farben angeht. Stimmt´s?


Mein Motiv habe in Safrangelb koloriert. Genutzt habe ich dafür die Stampin´ Blends. Da die Stempelkissen von Stampin´Up! auf Wasserbasis sind, eignen sie sich super, um anschließend mit den Blends zu kolorieren. Ein sanftes Grau hat meiner Stimmung gerade eher entsprochen als ein Schwarz. Vermutlich liegt es auch daran, dass die Blümchen in dem Motiv so zart sind. Da wäre mir persönlich Schwarz einfach zu viel gewesen. Das ist aber natürlich auch wieder persönlicher Geschmack.


Der schöne Spruch mit den Geburtstagswünschen ist aus dem Sale-A-Bration-Set "Zum Geburtstag für dich". Schon alleine für die Sprüche liebe ich das Set - tolle Texte und eine schöne, elegante Schriftart. Und da es ein Gratigeschenk ist, kann man es ohnehin nur mögen, oder? *hihi*


Damit bleibt mir für heute erst einmal nur noch, euch noch einen wundervollen Tag zu wünschen. Lasst es euch gut gehen und passt auf euch auf. :o)

Bis dann,
eure


Herzlich

Letzten Freitag war es wieder Zeit für meine "Kreative Auszeit". Eines der Projekte, die ich dafür vorbereitet hatte, war diese kleine Geschenkidee zum Valentinstag. Ich weiß, dass viele diesen Tag nicht feiern. Aber die Idee kann man auch zu vielen anderen Anlässen ja nutzen. Dann macht man oben einfach einen anderen Spruch drauf. Oder man macht dieses Jahr mal jemandem eine echte Überraschung, in dem man doch eine süße Kleinigkeit hat. ;o)


Die Metallic-Dose in Herzform ist aus Aluminium und lebensmitteltauglich. So könnt ihr (natürlich ohne Deckel) z.B. einen kleinen Kuchen direkt darin backen. Oder ihr füllt einfach ein paar Leckereien rein. Überhaupt geht natürlich, alles, was passt als "Füllung" - egal, ob essbar oder nicht. 

Ich finde die Verpackung so süß! Und da Stampin´ Up! ja gerne immer schon ein bißchen weiter denkt, passen die Herzchen-Zierdecken und die Stempel mit der passenden Stanze wieder einmal perfekt dazu. Alles passt, gibt unendliche Möglichkeiten und das ohne, dass ich mir den Kopf lange zerbrechen muss. Super!


Mein Stempelmotiv habe ich übrigens einfach in Weiß auf glutroten Farbkarton embosst. So kriegt es gleich einen noch schöneren Effekt. Dann ein bisschen Band "druntertüdeln" und das war's dann auch schon. 

Ich gestehe, dass ich total gerne zum Valentinstag bastle - obwohl ich kaum etwas verschenke. Aber egal! Hauptsache Spaß! Stimmt's? *lach*

Damit wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag! Genießt ihn und habt Spaß! ;o)

Bis dann,
eure