Dies mal bin ich vorbereitet!

Wie man schon an meiner Weihnachtskartenaktion sieht, mit der ich bereits angefangen habe und bei der jede Woche mind. eine Karte entsteht, will ich dieses Jahr von Weihnachten nicht überrascht werden. :o) Überhaupt möchte ich gut vorbereitet sein, damit ichi die für mich schönste Zeit des Jahres dann auch entspannt mit meiner Familie genießen kann.

Da kam mit ein neues Produkt von Stampin´Up! sehr recht, denn es gibt im kommenden Herbst-Winter-Katalog einen Planer für die Weihanchtszeit! Und ich habe die letzten Tage immer schon mal begonnen, ein wenig mit der Planung darin anzufangen. Natürlich galt es erst einmal das Cover zu gestalten. Das Foto mit dem Weihnachtsmann ist nicht von mir. Ich habe es bei Pinterest gefunden. Es passte aber auch einfach zu gut!


Falls ihr euch fragt, warum ich jetzt shcon damit anfange und was es so zu planen gibt: nun der Planer beginnt mit einem Kalenderteil, der für vier Monate reicht. Und somit starte ich direkt im September. Und im grunde habe ich ja schon angefangen!


Ähnlich wie beim This & That-Album gibt es übrigens auch wieder passendes "Zubehör".

Und neben dem Kalender, um alles zeitlich zu planen, gibt es Unterkategorien, die auch hilfreich sind. Wer mir bei Pinterst folgt, hat in letzter Zeit auch da gemerkt, dass das Thema Weihnachten mich anfängt zu beschäftigen. So pinne ich dort bereits fleißig tolle Ideen für meine Weihnachtskarten, Dekoration und auch Geschenkverpackungen. Und eben einen Teil dieser Pins habe ich genutzt, um sie in die für die Inspiration vorgesehenen Rubriken zu kleben. Dazu ein paar Notizen und fertig!

Start für meine Weihnachtskarten...


...meine Deko...


... Geschenkverpackungen ...


... und kleine Ideen für Nachbarn, Kuden etc.


Alle genutzen Fotos stammen von Pinterest. Wenn ihr über den Link geht, könnt ihr dort die Bilder noch einmal sehen und seht auch, von welchen Seiten sie gepinnt wurden! Dort mal weiter zu schauen, lohnt sich um in die passende Stimmung zu kommen!

Auf den Seiten vor den jeweiligen Inspirationen im Planer sind Listen, in denen man festhalten kann, wem man eine Karte geschickt hat (ja, sogar, ob man auch eine bekommen hat! Dann ist man ggf. für´s nächste Jahr vorbereitet! ;o) ), wer welche Geschenke bekommen soll und ähnliches.

Alle Materialien mit Ausnahme der Stanze für die Schneeflockenbordüre sind von Stampin´Up!


So fühle ich mich sicher gut vorbereitet, wenn die besinnliche Zeit anbricht und weiß, wann ich was machen will. Und nachträglich wird es sicher eine tolle Erinnerung sein, denn ich kann mir später immer mal ansehen, was ich heute so gut fand und gemacht habe. Wer weiß, wie das in einigen Jahren aussieht? Und gleichzeitig kann ich mir schon überlegen, was ich nächstes Jahr anders und genauso machen will. Immerhin kommt Weihanchten ja doch imemr wieder! ;o) Ja, dieses Jahr werde ich vorbereitet sein!

Und falls ihr jetzt Angst bekommt, dass es hier nur noch um Weihanchten gehen wird die nächsten Wochen. Keine Angst! Ich habe noch einiges mehr vor. Der restliche Sommer soll genossen werden, meine Lieblingsjahreszeit Herbst steht an und damit auch Halloween und reichlich Geburtstage. Kreativ wird es aber in jedem Fall werden! Morgen allerdings gibt es erst einmal die nächste Weihnachtskarte.

Habt noch einen tollen Tag!



Kommentare:

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Ist das nicht seltsam, ich bin dieses Jahr auch im totalen Weihnachtsvorbereitungsmodus.

Deine Ideen gefallen mir allesamt sehr gut, ein paar tolle Ideen.

LG, Nadine

Knöpfchenfee Carola hat gesagt…

Hallo,
wow, sieht gut aus und ist zudem praktisch! Klasse!
Liebe Grüße,
Carola