Bärige Weihnachten

Zuerst einmal ganz vielen Dank für die guten Wünsche und Aufmunterungen zum Wiedereinstieg in den Job. Ich habe nette Kollegen, keine Riesenberge abzuarbeiten und auch sonst ist alles gut. Nur meine Männer vermisse ich! Zu allem Überfluß ist Colin krank und sah am ersten Morgen total schrecklich aus und hat NUR geweint. :*( Schwerer hätte er es mir nicht machen können! Zum Glück ist Andi noch zuhause und konnte sich dann um Colin kümmern. Er hat mich auch immer auf dem Laufenden gehalten. Mittlerweile gewöhne ich mich immer besser an die neue Situation. Es wird sicher noch mal schwieriger, wenn Andi dann auch wieder los muss, aber Colin fühlt sich zum Glück auch immer wohler in der Krippe. Ich versuche positiv zu sein. Alles wird gut gehen und jeder verbringt seinen Tag gut und wir genießen die Abende und Wochenenden gemeinsam. Und wann immer Colin uns braucht, werden wir sicher auch für ihn da sein. Das sage ich mir noch immer regelmäßig. Und die Freude abends nach Hause zu kommen ist umso größer. Nur Colin kommt mir dann immer klein und zerbrechlich vor. Ok, durch die fette Erkältung/Bronchitis wird das sicher noch verstärkt. Aber wenn ich ihn dann erstmal ausgiebig gekuschelt habe und er wieder losturnt, ist alles wieder gut. :o) Und mit seinen ersten "echten" Schritten hat Colin auch brav bis zum Wochenende gewartet, um dann Mama in die Arme zu wackeln (bislang wollte er nur an einer Hand laufen). Braves Kind und eine stolze Mama! :o)

So, nun genug davon. Es wird mal wieder Zeit für etwas Kreatives! Und so zeige ich Euch heute eine Karte, die ich schon vor einiger Zeit gemacht habe. Es liegt wirklich noch so einiges Ungezeigtes rum, dass nun nach und nach hier mal hochladen werde.




So, das war´s für heute erstmal wieder. Schon morgen kommt mal wieder was Stampin´Up!-mäßiges für Euch. Ist ja schließlich Mittwoch! ;o) Habt noch einen schönen Abend!

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Wow! Die ist sowas von wunderschön!

LG Silvia

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo Coni,

ui, ich hoffe, daß es Colin bald wieder besser geht.
Aber es ist ja schon mal gut für euch alle, daß Andi noch zu hause ist, dann ist Colin super versorgt.

Die Karte ist übrigens toll geworden.

Denkst du noch mal an meine Retoure? *ganzliebguck*

Danke dir und liebe Grüße, Nadine

Franziska hat gesagt…

ach, Coni, *seufz* Ich drück Dich mal.

Deine Karte ist zauberhaft, genau meine Farben und die Schneeflocken. *hach*