A baby boy...

Ich habe die neuen Fotos genutzt, um einen Keilrahmen zu bescrappen. Die Auswahl der Bilder war schon schwer, aber als ich dann ein Gedicht im Internet fand, wußte ich, dass es sehr gut zu diesen Bildern passen würde. Das Ergebnis ist wie immer schlicht gehalten. :o)


Hier noch einmal der Text:
A baby boy was created
by the hand of God above
to give the world the sweetest touch
of tenderness and love.
With the softness of a whisper

God made a baby´s skin
and then designed two trusting eyes
to put the startlight in.

Das Gedicht geht noch weiter, aber für meine Fotos reichte dieser Teil. Den Rest verwende ich evl. auf einem späteren Keilrahmen, der dann zu diesem gehängt werden kann.

Hier noch einmal ein Close-Up:


Ansonsten schaffe ich derzeit nicht viel, weil immer etwas anderes ansteht. Aber so ist das Leben, nicht wahr? ;o)

Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

Drea´s World hat gesagt…

Oh Conni ist das süß geworden einfach traumhaft!!!
Bussie Drea

BA hat gesagt…

so ein liebes baby, dein lo ist wunderschoen
xoxo BA

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo Coni,

das ist ein super schöner Keilrahmen geworden, eine tolle Bildauswahl und ein wunderschönes Gedicht.
Ich finde die Blüten mit den Zweigen dazu auch total passend.

Liebe Grüße, Nadine

Litta hat gesagt…

Einen Keilrahmen zu gestalten ist eine tolle Idee und dann noch mit einem sooo süßen Motiv. Ganz toll!!

Eine schöne Vorweihnachtszeit wünsche ich Euch.

LG von Litta

*Fienchen* hat gesagt…

Da braucht es auch nicht mehr. Der Keilrahmen ist perfekt und absolut schön geworden !

Sarale hat gesagt…

Liebe Coni,

für Dich wartet eine Nachricht auf meinem Blog.

Liebe Grüße,

Tanja

Rosis Stöberseite hat gesagt…

Du hast schöne Karten hier eingestellt und gewerkelt. Vielleicht schaust Du auch mal auf meinem Blog vorbei, denn ich bin noch Neuling in der Branche.
Lg Rosi