Ein fliegendes Schwein...

Ich hab ja schon erwähnt, dass ich als nächstes ein fliegendes Schwein nähen will. Also dachte ich mir, ich fange erst einmal mit einem gestempelten, fliegenden Schwein an! *gg* Ich konnte dem süßen Stempel schon nicht widerstehen!


Wieder einmal habe ich die Karte ganz schlicht gehalten und nur mit 3D-Pads etwas "aufgepeppt". Sie ist auch nur 9,5x9,5cm groß. Ich wollte einfach, dass das Motiv im Vordergrund steht. :o) Der Spruch und der Schnörkel sind Rub-ons von Stampin´Up!. Ich bin echt begeistert, wie leicht die sich nutzen lassen! Nichts ist schlimmer, als Rub-ons, die sich nicht aufrubbeln lassen wollen! Das ging hier aber supergut - wie Butter!

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, zu welchem Anlass ich die Karte verschicke. Ich habe noch nicht den geringsten Schimmer! *lach*

Jetzt bleibt nur noch eine Frage offen: was hat es mit dem fliegenden Schwein eigentlich auf sich? Ich schätze, dass es in Schweden (oder Skandinavien) eine Geschichte dazu gibt. Immerhin ist dieses Motiv von dort und auch Tone Finnanger kommt ja aus dem hohen Norden. Wenn jemand darüber etwas weiß, würde ich mich über Aufklärung freuen!

Habt noch einen schönen Abend!

Stempel: hÄnglar & stÄnglar
cs & Rub-ons: Stampin´Up!

Kommentare:

Nikki Fairbairn hat gesagt…

Love the paper layering Coni and the great colour combination, Cute image too, Hugs, Nikki x

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Der Gedanke ist interessant, was es mit dem Schwein auf sich hat.
Auf jeden Fall ist das Motiv total goldig, ich habe es auch und liebe es.
Die Rub ons sehen interessant aus, die solltest du mir am Samstag mal zeigen *neugiriegblick*

Liebe Grüße, Nadine

Christina Ammann hat gesagt…

Mir gefällt deine schlichte Karte mit dem fliegenden Schwein. Auch die Kombination Rosa/Blau sieht ganz toll aus.
LG Christina

Nancy hat gesagt…

ich weiß leider auch nichts über das fliegende schwein, aber du hast recht..es hat bestimmt einen nordischen hintergrund.
ich finde es jedenfalls süss und deine karte ist toll geworden!!

lg
nancy

gila hat gesagt…

Hallo coni,

sieht ja klasse aus, auch die obere karte.
vielleicht hat das schweinilein was mit dem neuen jahr zu tun, aber nur vielleicht.

lg gila

Birgit hat gesagt…

Die Geschichte mit dem fliegenden Schwein würde mich auch interessieren!