Familientreffen und "Herbst"-Crop

Ich war dieses Wochenende unterwegs im Taunus. Am Samstag war ein Familientreffen, zu dem ich mit meiner Mutter gefahren bin. Es war sehr nett und ich habe einiges neues über meine Familie erfahren (ich wußte z.B. nicht, daß ich Verwandte in Frankreich habe) und ich habe einige wiedergesehen, die ich seit Jahrzehnten nicht mehr gesehen habe. Das war schon ganz interessant. Außerdem gab´s bei den vielen Geschichten auch viel zu lachen! Wenn ich meiner Großtante glauben darf, hatte ich es als Kleinkind mit 3 Jahren schon faustdick hinter den Ohren! *lach* Aber für einen Scrapbooker wie mich war es natürlich genial, solche alten Schandtaten zu hören und auch mehr über die Famile zu erfahren.

Gestern, nachdem ich wieder zuhause war, habe ich dann noch beim "Herbst"-Crop bei Scraplove mitgemacht. Es gab wieder jede Menge tolle Ideen, Projekte und Challenges! Schade, daß ich nur so wenig Zeit hatte, dabei zu sein. Ich hoffe aber, daß ich in nächster Zeit noch einiges nachholen kann.

Als erstes habe ich bei einer Sketch-Challenge mitgemacht und folgendes LO ist daraus geworden:



Als nächstes wollte ich dann ein kleines Projekt angehen, also habe ich einen Magneten gestaltet:



Dann habe ich mich einer Challenge zugewandt, die es schon mehr in sich hatte. Man sollte etwas "Unangehmes / nicht positives" verscrappen. Das Leben ist (leider) nicht nur eitel Sonnenschien. Also gilt es auch Erinnerungen, die nicht so positiv sind, oder "besonderen Dinge" festzuhalten, denn auch diese gehören dazu. Eine Sache, die mich dabei immer wieder beschäftigt, ist meine Blockade, die ich verspüre, sobald ich mich an meinen Schreibtisch setzte, um kreativ zu werden. Ich hasse das, aber irgendwie ist es ganz, ganz oft so. Ich freue mich darauf, kreativ zu werden, plane, was ich machen kann, habe Ideen... Aber sobald ich die Zeit habe und mich dafür hinsetze, ist das alles wie verflogen. :o( Kennt Ihr das auch? Naja, auf jeden Fall ging´s mir gestern anchmittag auch erstmal wieder so und deswegen habe ich mich dafür entschieden.


Ehe ich dann leider auch schon wieder ins Bettchen mußte, habe ich einen weiteren Bilderrahmen gestaltet. Nachdem ich das Wochenende davor sowas schon mal für einen Kalendermonat gemacht habe, habe ich diesmal eine To Do-Liste hinter Glas gescrappt. Jetzt kann ich auf das Glas schreiben, was noch ansteht und wenn´s erldigt ist wieder abwischen. :o)

Das Häuschen hatte ich am Freitag auf der "Schnipp Schnapp" in Lübeck gekauft. Aus basteltechnischer Sicht keine Messe, die sich gelohnt hätte. Da ich ja aber auch seit Kurzem nähe, war es klasse! Ich habe mir ein paar schöne Patchwork-Stoffe für eine neue Tasche ausgesucht und auch sonst ein paar nette Kleinigkeiten zum Nähen. Dabei fällt mir ein, daß ich meine zweite Tasche hier nie gezeigt habe. Das sollte ich vielleicht mal nachholen! ;o)
Allen noch einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ach wie gut ich Dir das nachfühlen kann liebe Coni,im Moment ist es besonders schlimm da hab ich eh schon so wenig zeit und Ruhe zum Stempeln und verplemper trotzdem noch kostbare zeit weil ich nicht in die Pötte komme wenn ich mal anfangen möchte. Da denk ich auch das am Tisch ne bremse eingebaut ist :-(. Deine neuen Werke sind sehr schön,gefallen mir richtig gut. Die Idee mit der Todo Liste ist auch klasse!!
Liebe Grüße,Milka

Nicole hat gesagt…

Du begeisterst mich immer wieder aufs Neue !
Sowas Tolles zum Thema Blockade soll einem erst mal einfallen !
Mein Hirn würde immer nur an die Blockade denken und nichts ginge mehr :=) .

Die neue Tasche musst du unbedingt hier zeigen , die ist nämlich spitzenmäßig !

LG Nicole

Sarale hat gesagt…

Da warst Du ja wieder heftig kreativ, ich bin beeindruckt!

Ute85 hat gesagt…

Hi Coni,

mensch, da hast du wieder super tolle Werke gezaubert. Die To-Do-Liste gefällt mir besonders gut.

LG Ute P.

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo Coni,

die Blockade kann ich absolut nachvollziehen, ich dachte, daß es nur mir so geht.

Die To-Do-Liste ist total schön geworden, gefällt mir gut.

Liebe Grüße,
Nadine

Christiane hat gesagt…

ich kenne das nur zu gut, obwohl ich hier bei dir wieder einmal nichts von abhanden gekommenenem mojo entdecken kann!! geniale idee mit der glasscheibe; ich glaube das lifte ich mal!! okay?? hab' auch eine schöne woche!! :))

Mephisto hat gesagt…

Hi,
Du bist aber echt fleißig derzeit. Deine Sachen gefallen mir wieder sehr sehr gut. Weiter so!!!

Domi

Elli hat gesagt…

Hallo,

ich bin wieder hier gewesen, habe alles mit Begeisterung gelesen.

Liebe Grüße
Elke

Sajung hat gesagt…

Die To-Do-Liste ist super geworden. Das werde ich wohl gnadenlos "abkupfern". Da ich mich hier immer mit einer losen Zettelsammlung rumschlage.

LG Sabine