Daily Dose

Pünktlich am 1. September hat mein neuer Online-Kurs bei Big Picture Scrapbooking angefangen. Es ist "Daily Dose" von Gretchen Schmidt. Dort bekomme ich jeden Tag eine kreative Idee und eine Anweisung für ein Foto, das gemacht werden soll. Zum Ende soll aus den Fotos noch etwas entstehen, worauf ich schon jetzt sehr gespannt bin, denn die ersten Bilder waren z.B. die Küchenspüle , das Telefon und ein Bild von dem Weg, den man täglich geht. Klingt spannend, oder?

Hier mal die ersten drei Tage. Ich hänge leider einen Tag zurück, habe aber feste vor, daß noch heute aufzuholen. :o)

Aufgabe war ein LO über seine täglichen Aufgaben/Funktionen zu machen. Dazu gab´s einen Sketch als Anregung, der mir schon wegen der schmalen Fotos supergut gefiel.

Tag 2 stand ein Tag auf dem Plan. Dieses enthält Journaling-Streifen und so kann man dann später direkt auf einem LO damit arbeiten.

Das LO für Tag drei sollte in jedem Fall mit einem großen Foto gemacht werden. Auch hier gab es einen Sketch, den ich für mein LO allerdings um einiges verändert habe. Leider ist das Foto von dem LO sehr schlecht geworden. Das Bild auf dem LO ist eigentlich sepia und der Cardstock im Hintergrund blassrosa. Keine Ahnung, warum es so orange geworden ist. Irgendwie hab ich´s nicht besser hinbekommen. Mal sehen, vielleicht mache ich heute nochmal neue Fotos bei Tageslicht.
Schon morgen beginnen für mich zwei weitere Big Picture-Klassen. Zum einen "The Art of choosing joy". Ich habe die Klasse Anfang des Jahres schon einmal gemacht und wurde jetzt eingeladen, sie gratis noch einmal mitzumachen. Das finde ich doch mal klasse. Klar mache ich das - besonders, da ich letztes Mal nicht ganz bis zum Ende mitgemacht habe.
Außerdem habe ich mich noch entschlossen "Doing it digi" mitzumachen. Ich finde digitales Scrappen schon länger spannend und würde da gerne mehr drüber lernen wollen. Bisher habe ich über diese Klasse auch nur sehr gutes gehört. Außerdem hatte ich noch einen Gutschein über $5. Den gab´s von Paula Wells, die bei Big Picture arbeitet und in der ersten Woche als Gast-Promi-Juror beim "Summer of Scraplovin´"-Contest fungiert hat. Sie hat allen Teilnehmern einen Gutschein geschenkt! *freu* Naja und den MUSSTE ich natürlich einlösen. *hihi* Also habe ich nun beschlossen, daß der September mein "Kreativmonat" ist und ich will fleißig scrappen und auch ein stempeln. Außerdem muß ich wohl zugeben, daß ich total besessen bin! *lol* Naja, es gibt schlimmeres!
Ich habe also vor in nächster Zeit hier eine ganze Menge neues zu zeigen. Sollte hier jemand lesen, der auch eine der Klassen besucht und Lust hat, sich auszutauschen, würde ich mich über einen kurzen Kommentar freuen! Vielleicht mag sich ja auch einfach nur jemand meinem "Kreativmonat" anschließen. Immerhin steht ja auch das Stempelmekka vor der Tür und das gibt sicher noch mal kreativen neuen Schwung, wenn man mit vielen neuen schönen Sachen arbeiten kann. Ich jedenfalls LIEBE das!
Allen einen schönen und kreativen Tag!

Kommentare:

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Hi Süße,

ich habe mir auch vorgenommen im September endlich wieder kreativer zu werden, im August war ja gar nichts mit mir los :(. Da mache ich dann mal mit, freue mich ja auch schon so auf all die neuen Sächelchen, die ich diesen Monat so kriege *hihi*.

Knuffelis von deiner Jay Jay

Anonym hat gesagt…

Huhu Conibaer,

ich glaube, Dein Tag muss mindestens 48 Stunden haben - wie findest Du bloß die Zeit, um so viel Schönes und Kreatives zu machen?
Bin völlig fasziniert !!!

Noch zehn Tage bis zum Mekka ;-) ...

Liebe Grüße,
Susanne H.

Nathalie Kalbach hat gesagt…

sieht nach einer sehr genialen Class aus - super Layouts! Vor allem das erste mit den schmalen Fotos ist grandios.

Nicole hat gesagt…

Huhu Coni,

da hast du dir aber schöne Klassen ausgesucht, wie ich das sehe.
Die Layouts sind spitze !

Viel Spaß im kreativen September weiterhin !

Christiane hat gesagt…

du bist ja voller elan, meine liebe!! woaaa, das layout mit den schmalen fotos ist der burner!! und alle anderen sächelchen sind ebenfalls mehr als gut gelungen!!