Ein "kleines" Teamtreffen

Ich tue mich ein wenig schwer damit, von einem "kleinen" Teamtreffen zu sprechen, denn auch wenn ich dieses Mal "nur" mein direktes Team eingeladen hatten und leider auch einige nicht dabei sein konnten, war es nicht klein. Es war klasse und ich freue mich immer wieder, die anderen zu sehen.


Gestern war es nun also wieder einmal soweit und wir haben uns wiedergesehen. Da wir eben nicht sooo viele waren, haben wir uns in meinem Studio getroffen. Leider muss ich (wie immer irgendwie *gg*) sagen, dass ich viel zu wenige Fotos gemacht habe. Wir haben zu Beginn erst einmal absolut lecker gebruncht. Jede hatte etwas dazu beigesteuert und so gab es lauter Leckereien! Tja, und was soll ich sagen? Ich habe nicht ein Foto gemacht! Schlimm! Ich kann nicht mal sagen, ob eine der anderen das getan hat. Aber ich kann definitiv sagen, dass es sehr, sehr lecker war!

Ich liebe es für alles, was ich mache, alles herzurichten und zu dekorieren. So war es auch gestern nicht anders. Jeder, der kommt, soll sich direkt willkommen fühlen! :D


 Jede hat an ihrem Platz eine gebastelte Kleinigkeit von mir bekommen. Auch wenn nicht alle beim Swappen (Tauschen von Projekten) mitgemacht hat, sollte doch jede etwas bekommen. Die Idee in der Kuppel im Deckel etwas zu gestalten und nicht draußen darauf, habe ich im Netz gesehen und fand das total genial. Das musst ich einfach ausprobieren!


Zudem hat jede an ihrem Platz noch ein kleines Geschenk von mir vorgefunden als Danke für´s Kommen und auch für eine tolle Sale-A-Bration. Da aufregende Änderungen anstehen und viele Demos auch oft unterwegs sind und dabei immer fit bleiben sollen, bekam jede ihre eigene Trinkflasche mit Filter. Und damit es keine Verwechslungen gibt, hatten alle ihren Namen drauf. ;o)


Nachdem wir alle gestärkt waren, ging es kreativ weiter. Ich hatte mir eine kleine Verpackung überlegt, die jede in ihrer Version nachwirken konnte. Meine Variante war diese...


Ich liebe es dabei zuzusehen, wie alle dann loslegen und was für verschiedene Ideen dann umgesetzt werden. Lauter kreative Köpfe in einem Raum voll Material! Herrlich, dass kann nur Inspiration ohne Ende geben! Auch für mich als diejenige, die nicht direkt mitmacht.


Der Grundbau ist bei jeder Schachtel gleich gewesen, aber es wurden dann nicht nur die Farben, sondern auch die "Verschlüsse" von allen anders gemacht. Ich habe leider nicht alle Werke fotografiert, aber zwei weitere immerhin für euch. ich hoffe, die anderen zeigen ihre Ergebnisse auch auf ihren Blogs!



Auch eine coole Idee, den Verschluss mit einem Schmetterling zu machen, der durch das Loch in der Klappe gezogen wird, oder? Ich sage ja: lauter kreative Köpfe! :o)

Anschließend ging´s an das "Geschäftliche". Bei Stampin´Up! stehen dieses Jahr viele Veränderungen an, die alle Demos betreffen. Es sind wirklich tolle Veränderungen, aber man muss sich eben erst einmal reinwuchsen. Daher stand nach dem Spaß an, sich die Neuerungen in ersten Teilen anzugucken. Davon gibt´s keine Fotos. Aber stellt euch vor, wie ich vor euch stehe und viel rede. Dann habt ihr´s! ;o)

Anschließend sollte eigentlich noch eine kreative Einheit kommen. Aber die Zeit haben alle dann doch lieber genutzt, um einfach zu quatschen oder noch einmal etwas zu futtern. Auch ok! Hauptsache alle haben Spaß und nutzen die Zeit so, wie sie möchten! Meine zweite Idee zeige ich euch in den nächsten Tagen hier dann noch! ;o)

Für mich war es wieder einmal ein schönes Treffen! Ich freue mich immer wieder die Mädels zu sehen! Also freue ich mich jetzt schon auf´s nächste Mal! Und das lässt nicht lange auf sich warten, denn schon im Mai sehen wir uns wieder.

Ehe ich mich für heute verabschiede, möchte ich euch noch einmal auf was Wichtiges hinweisen:

Morgen kommt die "Liste der letzten Gelegenheiten", d.h. die Liste der Produkte von Stampin´Up!, die mit dem neuen Katalog nicht mehr erhältlich sind! Ihr könnt dabei bis zu 50% sparen!

Ich melde mich also schon früh wieder bei euch mit den Links zu der Liste etc. Und ihr könnt natürlich jederzeit bestellen (per Mail, Telefon oder auch im Onlineshop). Solltet ihr über den Online-Shop bestellen nutzt bitte den folgenden Gastgeberinnen-Code: 2ETHTDSV  In dem Fall bekommt ihr von mir nämlich noch eine Kleinigkeit als Danke zugesandt! ;o)

Bis morgen also!

1 Kommentar:

Mimi K. hat gesagt…

Sehr liebevoll gestaltet! Ich werde wohl dann doch mal zum rosa Fan! Ich werde es mal versuchen.
Bis zum Mai
Liebe Grüße
Mimi