Stampin´Up!-Convention 2014 - Swaps

Wie vorhin versprochen kommen jetzt noch die Bilder der Convention-Swaps. Ich hatte vor meiner Abreise schon seit einigen Wochen nichts Kreatives geschafft, daher wollte ich unbedingt einige Swaps für die Convention schaffen. Ein nicht ganz einfaches Vorhaben, denn die Zeit war nicht mehr georden. Aber ich habe es geschafft und bin sehr froh darüber, denn das Swappen hat riesig Spaß gemacht und ich habe viele tolle Swaps zurück bekommen.


Für diejenigen, die mit dem Begriff "Swaps" so nichts anfangen können. Bei allen Stampin´Up!-Veranstaltungen tauschen die Demos unter einander gebastelte Ideen. So hat man nicht nur viel Inspiration, sondern auch gleich ein Beispiel in der Hand. Zusätzlich ist es oft so, dass man beim Swappen, also Tauschen, dann oft nette Gespräche führt und sich ein wenig kennenlernt.


Ich hatte mich dazu entschlossen, die schöne Thinlits-Form für Umschläge für Geschenkkarten zu  nutzen. Mit dem wundervollen Papier "Stille Nacht" und den Stempeln mit passender Stanze aus dem Paket "Christbaumfest" habe ich das Ganze dann noch ein wenig verziehrt.


Da eine Variante mir oftmals zu langweilig ist, habe ich insgesamt drei verschiedene gemacht. Leider war eine davon schon weg, ehe ich daran gedacht habe, noch schnell Fotos zu machen. Die habe ich nämlich erst fix in Brüssel gemacht. :P


Und wie gesagt: ich habe im Gegenzug sehr schöne Swaps zurück bekommen. Diese findet ihr auf den nächsten Fotos.








Sind die nicht klasse geworden? Das Swappen macht so echt reichlich Spaß! :o)

So, das war´s dann für heute aber endgültig wieder! Morgen melde ich mich aber auf jeden Fall noch einmal mit den Fotos von Sonntag. Und ich habe heute jede Menge Bilder gemacht. Da muss ich erst einmal ordentlich aussortieren.

Bis dahin!

Kommentare:

Knöpfchenfee Carola hat gesagt…

Dein Swap ist Solo schön!
Liebe Grüße,
Carola

Knöpfchenfee Carola hat gesagt…

So schön! Nicht Solo...

mimi.art hat gesagt…

Danke fürs zeigen! Du hast ja völlig andere Swaps bekommen, wie interessant.
Lg Miriam