Nervennahrung und Eistee

Die Tage fliegen derzeit nur so dahin. Vieles steht weiterhin an und ist zu erledigen. Aber es gibt Schlimmeres! Und ehrlich gesagt bin ich schon immer jemand gewesen, der gerne viel in Aktion war. Ich freue mich, wenn ich Dinge schaffe. Und auch, wenn ich abends oftmals ko und müde bin, weiß ich immerhin, wovon es kommt. Und zum Glück ist es so, dass ich auch noch Zeiten habe, in denen ich meine Energiereserven wieder auftanken kann. :o) Zudem ist morgen mein letzter Arbeitstag im Büro und dann habe ich zusammen mit den Kindern dreieinhalb Wochen Urlaub. Der Sommerspaß kann also schon sehr bald beginnen!


Wie sehr viele andere bin auch ich ein bekennender Fan der neuen BigZ-Form für die süße, kleine Pommestüte! Was für eine schöne Idee! Die Box eignet sich sicher perfekt für Kindergeburtstage oder für Grill- und Gartenpartys als Mitbringsel. Ich denke, jede Altergsgruppe freut sich über so eine selbstgemachte kleine Verpackung! Eine liebe Bekannte hat Hunde und hatte die coole Idee, diese Tüten mit Hundekeksen zu verschenken, wenn jemand einen Welpen bekommt oder so. Ist das nicht süß? Ich wette, es gibt noch viele, viele Ideen mehr! Meine Pommestüte enthält heute "Nervennahrung". Ich meine, wer freut sich nicht über ein wenig Schoki?

Um die Tüte ein wenig mehr aufzupeppen, habe ich den oberen Teil der Box noch einmal mit Designpapier durch die Big Shot gekurbelt und dieses dann auf die Innenseite der Box geklebt. Farblich passend habe ich das Label aus dem Set "Ach, du meine Grüße!" zweifach gestempelt und entsprechend ausgestanzt. Dazu ein paar Sternchen, um das Ganze noch etwas aufzulockern. Dann eines der Tütchen befüllen, Bänder zum Zubinden und fertig ist ein nettes, kleines Geschenk.

Da ich diese Frage auf Workshops immer wieder höre: ich gestalte und beklebe meine Schachteln erst komplett, ehe ich sie zusammenbaue. Das macht es oftmals sehr, sehr viel leichter!


Hier bei uns im Norden ist der Sommer in den letzten Tagen deutlich zu spüren. Wir haben richtig warme Temperaturen und manchmal brennt die Sonne so vom Himmel, dass viele sich nach drinnen flüchten und erst zum Abend hin wieder rausgehen. Da dann natürlich auch viel getrunken werden muss, habe ich Eistee für uns gemacht. Und wie es bei mir so ist, habe ich eine Flasche spontan ein wenig verschönert. :o)


Dieses Label ist wie das oben aus demselben Set. Nur sind diesmal ein paar Blümchen zum Einsatz gekommen. :D Ich glaube, dieses Stempelset zusammen mit den neuen Itty Bitty-Stanzen sind derzeit ein Favorit aus dem neuen Katalog bei mir. Ich habe noch so einige Ideen mehr damit. :D

Wenn ich so angucke, was ich in letzter Zeit so gebastelt habe, dann merke ich, dass mein Großer recht hat, wenn er immer wieder sagt: "Mamas Lieblingsfarbe ist "schürkis"!" Türkis scheint bei mir Rosa derzeit ein wenig den Rang abgelaufen zu haben. Wenn ich mir meine Sachen auf meinem Schreibtisch oder in meiner Handtasche so ansehe...


Einen Blick in meinen Kleiderschrank zeige ich euch jetzt nicht, aber glaubt mir, auch da gibt es vieles in dieser Farbe! ;o)

Und irgendwie ist Colin daran auch "schuld", denn als ich meinen kleinen Jungen vor inzwischen mehr als viereinhalb Jahren bekam, machte er mir deutlich, dass hellblau und türkis doch tolle Farben sind. Und auch wenn ich jetzt auch ein Mädchen habe, welches rosa sehr liebt, ist türkis doch irgendwie hängen geblieben. Ihr steht türkis übrigens auch supergut! ;o) Aber keine Sorge: rosa liebe ich auch noch immer! :D

Mein gestriger Tag ging ganz überwiegend für die Pflege dieses kleinen Mannes drauf. Colin hat es heftig mit Magen-Darm erwischt. :*( Ich hoffe, es geht ihm ganz bald wieder besser und er wird schnell wieder fit! Denn auch wenn es manchmal anstrengend ist, so lebhafte Kinder zu haben, sind sie mir doch fit und voller Action lieber, als wenn eines davon nur schlapp auf dem Sofa liegt und Schmerzen hat! :o(


So, genug für heute gelabert! Ich hoffe, ihr könnt heute alle einen schönen Sommertag genießen und bleibt alle gesund!

Bis bald,

Kommentare:

Franziska hat gesagt…

Gute Besserung, Colin.
Und: schürkis ist eine super Farbe!!! :)

Mimi K. hat gesagt…

Ich hoffe deinem Sohn geht es wieder besser! Hier geht es auch gerade rund und ich hoffe an uns vorbei. Aber man muss es nehmen wie es kommt. Ansonsten ist deine neue Lieblingsfarben toll. Ich sitze gerade und blicke aufs Meer und weiß genau warum türkis glücklich macht :-).

Sonnige Grüße
Miriam