Kleine Geschenke für liebe Freundinnen

Letzten Samstag brauchte ich kleine Geschenke für liebe Menschen. All zu viel Zeit, diese zu machen ist mir wie immer nicht geblieben. Aber Dank der kleinen Beutel von Stampin´Up! war das kein Thema!


Ich habe einfach die Geschenke reingepackt, Geschenkanhänger mit passenden Bändern drangebunden und fertig war ich! Die Farben der Anhänger bzw. Bänder hat einen kleinen Hinweis auf den jeweiligen Inhalt der Beutel gegeben. So konnte jede schon mal eine Farbwahl treffen.


Es hat großen Spaß gemacht, diese Überraschung zu verschenken. Ich gebe zu: ich verschenke gerne etwas - vor allem dann, wenn ich denke, dass der bzw. die Empfänger damit nicht rechnen. Anderen eine Freude zu machen, macht mir eine Freude. Im Grunde also ein egoistischer Akt, denn ich mache es nur, damit ich mich auch freue! ;o) Zu meinem großen Glück haben sich die Empfängerinnen auch sehr gefreut. :o)


Ich muss gestehen, dass ich die ersten Weihanchtskarten zwar schon persönlich verteilt habe, aber die Karten, die per Post rausgehen sollen, liegen noch unbeschriftet zuhause. Aber ich werde es schaffen, sie rechtzeitig noch zu versenden! Noch ist ja ein wenig Zeit, nicht wahr? Habt ihr eure Post schon verschickt?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Kommentare:

Ruby hat gesagt…

Hi Constanze,

ich bin dieses Jahr leider gar nicht zur Weihnachtspost gekommen :-(

Für dich bleiben ja noch ein paar Tage Weihnachten ist ja erst am Dienstag!

Deine kleinen Geschenke finde ich sehr, sehr schön!

LG

Ruby

SilviA hat gesagt…

ja diese Säckchen sind super
und so schön verziert ein tolles Mitbringsel
lieben Gruß SilviA

Franziska hat gesagt…

Eine nette Idee. Wenn das Egoismus ist, dann darfst du gerne egoistisch sein. Meine Post ist zum Glück schon weg.

Knöpfchenfee Carola hat gesagt…

Die Verpackung und der Inhalt waren einfach nur klasse!
Liebe Grüße,
Carola

Susanne hat gesagt…

Da kann ich Carola nur zustimmen: einfach nur klasse, und so lasse ich mich gerne beschenken.
Knuffels, Susanne