Es geht weiter!

Wie versprochen kommt heute die nächste wöchentliche Weihnachtskarte. Und sogar mal nicht auf den allerletzten Drücker! ;o) Ich bin meinen derzeitigen Lieblingsfarben zu Weihnachten treu geblieben und so entstand mal wieder eine Karte in Aquamarin.


Die Karte lebt vor allem von der Schneeflocke, die in weiß gestempelt und heißemboost ist. Dazu habe ich sie hinter die "negativ" gestanzte passende "Öffnung" gelegt (man klingt das doof, aber mir fällt irgendwie gerade nichts ein, wie ich euch das Ganze besser beschreiben kann *gg*). Um den Effekt zu verstärken,habe ich zwischen die Lagen noch Dimensionals geklebt.

Hier sieht man das Ganze hoffentlich besser und es wird damit auch alles verständlicher:


Ich habe leider noch nicht genug Karten für dieses Jahr und so muss ich doch mal wieder einen Endspurt hinlegen. Aber es sieht schon sehr viel besser aus als in den Jahren zuvor! :D

Die ersten Karten zum Fest sind auch schon eingetrudelt. Wir freuen uns immer riesig, wenn wir sooo schöne Post aus dem Briefkasten fischen dürfen! Colin ist auch immer sehr begeistert! Auch deswegen hoffe ich dieses Jahr auch ganz vielen ebenfalls eine nette Überaschung im Briefkasten zu bescheren.

Ich wünsche euch einen guten Strat ins 3. Advent-Wochenende!

Kommentare:

Franziska hat gesagt…

Die Karte ist sehr schön geworden. Zauberhaft.
Ich habe kaum Karten und werde wohl keine Karten mehr schaffen... Du weißt wieso. Oh Graus! Ich werde gekaufte verschicken! Buaaaah...

Knöpfchenfee Carola hat gesagt…

Wunderschöne Karte!
Liebe Grüße,
Carola