Erstes "Mekka"-Kärtchen

Oh man, nun ist schon wieder Freitag und ich habe es im Laufe der Woche nicht geschafft, noch einmal zu bloggen. Für diejenigen, die warten: morgen kommt die nächste kleine Vorschau auf neue Stampin´Up!-Produkte. Irgendwie ist diese Woche an mir vorbeigeflogen und ich kann nicht einmal sagen, woran es lag. :-\ Sicherlich zum Teil daran, dass Colin krank war und damit sehr anhänglich. Aber irgendwie war immer viel zu erledigen und irgendwas stand an. Wirklich was Besonderes war´s aber nicht.
Naja, wie auch immer. Ich kann heute eine Karte zeigen, die ich mit ersten Einkäufen vom Stempelmekka gemacht habe. Ich hatte gleich am Sonntag noch ein wenig Zeit, meine neuen Errungenschaften noch einmal zu bestaunen und auch einige davon zu nutzen. Und da ich ja auf jeden Fall noch jede Menge Weihnachtskarten brauche, ging´s damit auch weiter.

Ich habe den Schnee und auch den kleinen Stern reichlich beglittert. Fragt lieber nicht, wie mein Arbeitsplatz nachdem aussah! Und ich habe auch "gestrahlt". Aber es gibt ja eindeutig Schlimmeres! ;o)


Und auch wenn es nicht typisch in den Winter passt, habe ich noch ein paar Blümchen mit draufgesetzt. Einfach weil ich dazu in der Laune war! :P


Das war´s für heute auch schon erst einmal wieder. Wie bereits versprochen kommt morgen schon der nächste Beitrag. :o)

Kommt heute noch schön in ein hoffentlich schönes Wochenende!

Kommentare:

cathi hat gesagt…

Der kleine Stempel ist ja herzallerliebst! Und die Blümchen passen wunderbar zur Karte.

Franziska hat gesagt…

die Karte ist sehr schick geworden. Nur der Spruch senkrecht: da grüble ich noch. Ich habe nämlich keine bessere schlaue Idee, wie man ihn hinsetzen könnte. Er ist so schön. Ein deutscher Text. Wie schön!

Anonym hat gesagt…

Hey Coni,

eine wunderschöne Karte hast du da gemacht.
Das Motiv soooooo süß und das Designpapier weihnachtlich ,aber dezent.
Gefällt mir gut...,auch der Spruch senkrecht.
Ist ja nur eine Zeile und die kann man doch gut auch senkrecht anbringen,weil sie sofort gut zu lesen ist(weil ja nur eine Zeile).
Also dieses Jahr möchte ich auch gerne mal wieder ganz viele Karten versenden.Habe sonst immer geschludert*schäm
Ist ja auch persönlicher und auch wie ein kl. Geschenk zu sehen.Man hat ja viel Zeit und Liebe durch die Motivwahl,Coloration und die Anordnung und aussuchen der Deko hineingesteckt.
Freue mich schon auf neue Dinge von SU!.
Habt allesamt ein schönes Wochenende.
Es grüßt dich

Deine Marion