Urlaubsfreuden - Teil 4 / Universal Isle of adventures

Und wieder nur Bilder!

Wie versprochen kommen nun die weiteren Bilder aus Orlando. Den dritten und letzten Tag haben wir ja in den Universal Studios verbracht, da Andi so gerne in den neuen Harry Potter-Park wollte. Was wir nicht wussten und erst vor Ort gesehen haben, ist, dass es kein eigenständiger Park ist, sondern "nur" ein Parkbereich in der Isle of Adventures. Aber auch ok für uns.


Auf jeden Fall wollten wir als erstes dann in eben diesen Bereich. Aber so einfach war das dann auch nicht. Denn um dorthin zu kommen, muss man zusätzliche Tickets ziehen. Dafür war wieder Schlage stehen angesagt. Man bekommt auf diesen Tickets dann gesagt, wann man zu Harry Potter darf. Und zum Glück haben wir uns gleich nach unsere Ankunft um diese Tickets gekümmert, denn nachmittags hieß es irgendwann, dass keine weiteren verteilt werden. Man hätten wir uns geärgert. Nach einigem Warten und dann wieder Schlage stehen, um zu besagter Zeit endlich ans Ziel zu kommen. Also auf zuerst nach Hogsmeat.








Und es war trotz dieser zusätzlichen Regelungen einfach irre voll! Um in Geschäfte zu kommen (Olivander z.B., wo man tatsächlich Zauberstäbe kaufen konnte) musste man tatsächlich wieder Schlage stehen und die Läden waren einfach trotzdem wieder nur nur voll, voll, voll!

Von Hogsmeat ging´s dann weiter Richtung Hogwards:


Ich muss ehrlich sagen, dass alles schon echt klasse aussieht und mit sehr viel Aufwand und Liebe zum Detail gemacht ist. Ok, es ist alles nicht in voller Größe da, aber deutlich groß genug! ;o)

Um nach Hogwards reinzukommen muss man sich leider wieder einmal anstellen.


Wenn man genau hinsieht, sieht man, dass die Wartezeit derzeit bei 90 Minuten lag. Und das Ganze einfach so in der prallen Sonne! Wir hatten locker 35°C im Schatten! Sorry, aber das war dann definitiv nichts für uns, zumal Colin nicht hätte mitkommen dürfen. So haben wir uns mit dem Anblick von außen begnügt! :o)

So ganz ohne etwas Pottermäßiges gemacht zu haben, wollten wir aber natürlich nicht wieder gehen. Also haben wir im "Drei Besen" gegessen und uns was leckeres zu Trinken geholt:


Yummy Butterbier! Wir haben uns einen solchen Becher geteilt, denn es ist ein Butterkaramellgetränk mit Sahne oben drauf. Das war zwar superlecker, aber ein halber Becher hat eindeutig gereicht.

Den Rest des Tages haben wir dann genutzt, um uns die anderen Bereiche anzugucken: u.a. Marvels Comikwelt & Jurassic Park. Ich glaube, wenn Colin eines Tages mal ein echtes Monster sieht, lacht er das nur fröhlich an. Angst hat er irgendwie nicht. *lol*



Neben einer riesigen Wasserbahn konnte man in die Splash-Zone. Natürlich waren meine Männer Dank des heißen Wetters nicht aufzuhalten:


Aber danach waren beide zwar nass, aber sooooo glücklich! Und trocken wurde man eh schnell wieder.


Am Besten hat es Colin in "Suess Landing" gefallen, wo lauter Figuren von Dr. Seuss zu finden waren. Für diejenigen, die das nicht kennen. Dr. Seuss schreibt Kindergeschichten, die in den USA sehr beliebt sind. U.a. "Der Grinch", "Horton hört ein Hoo" und "Katze mit Hut" sind von ihm. Und für Andi und mich gehört der Grinch einfach zu Weihnachten! Also waren wir auch sehr zufrieden und sind trotz Hitze schon mal ein wenig in Weihnachtsvorfreude gekommen. :o) Kein Wunder, wenn man das sieht, oder?


Und Figuren getroffen haben wir auch wieder:


Das oben ist "Sam I am". Auch den Grinch gab´s natürlich:


Das, was Colin aber besonders gut gefallen hat, war das Karusell. Er wollte immer wieder damit fahren und da es dort zum Glück nicht voll war, konnte er das auch.


Ebenso wie die vorherigen Tage war auch dieser Tag ein voller Erfolg mit jeder Menge Spaß!

Und da ich weiß, dass manche sich das schon fragen: ja, ich war hier in Florida natürlich auch Shoppen. So manche Scrap-, Stempel- & Nähsachen werden mit nach Deutschland fliegen. :o) Wozu gibt es hier so viele tolle Läden dafür! Dazu aber ein anderes Mal mehr, denn meine Herren sind hungrig. Ich muss also los! Bis zum nächsten Mal!

Kommentare:

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Da ist ja mal ein cooler Park, das wußte ich überhaupt nicht.
Super schöne Bilder, ihr hattet wirklich jede Menge Spaß und ich finde es toll, wie Colin auch schon alles genießen kann.

Liebe Grüße, Nadine

Franziska hat gesagt…

wie schön, daß Ihr so viel Spaß habt. Ich glaube, ich wiederhole mich, aber das ist doch echt toll und macht einen Urlaub aus. Liebe Grüße!