Sparkly & bright

Man braucht erfahrungsgemäß ja immer einiges an Weihnachtskarten. Daher kommt heute noch eine und sie ist wieder recht schlicht und in den klassischen Farben. In diesem Fall sogar komplett Farben, die bleiben werden (Glutrot, Olivgrün & Vanille).



Dieser süße kleine Rudolph hatte es mir angetan, sobald ich ihn zum ersten Mal gesehen habe. Schon letztes Jahr habe ich ihn genutzt und auch dieses Jahr wird er sich wieder auf den Weg machen. :o)

Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

Alma hat gesagt…

Wow Coni,
diese Karte ist sowas von schlicht und ergreifend und geniaaaaaaaaaaal. Ich bin soooooooooooooowas von begeistert. Das Papier und die Farben sind richtig toll zusammen und das Motiv - einfach wow- ich glaub mit dem muss ich auch liebäugeln ;-) Könnte ich denn evtl. bei dir bestellen?
Liebe Grüße
Alma

Conibaer hat gesagt…

@Alma: Na klar! Jeder kann und darf bei mir bestellen! :o)

Franziska hat gesagt…

den kleinen Rudolph fand ich auch schon immer süß, aber das ganze Set wollte ich dann doch nicht kaufen ;)

Die Karte ist prima geworden (bei den Tannenzweigen denke ich noch über eine Matte nach, bin mir aber nicht sicher). Ich hatte heute auch eine Idee für eine schlichte Weihnachtskarte :) Mal sehen...

Helga hat gesagt…

Die Karte ist so schön in Farbe und Design abgestimmt.Gefällt mir supergut.
LG v. Niederrhein
Helga

Unknown hat gesagt…

Die ist ganz toll geworden! Ein süßer Rudolph. Und die klassischen Farben gefallen mir auch gut.

Liebe Grüße
Simone