Täschchen für unterwegs

Ich habe in letzter Zeit nicht nur gestempelt und gescrappt, sondern auch genäht! :o) Es ist zwar nichts besonders aufwendiges, aber praktisches geworden. Außerdem habe ich meine Liebe zu kleinen Täschchen weiterhin! ;o)


Und eine besondere Verwendung für die Tasche habe ich natürlich auch schon (sie ist von vorherein dafür bestimmt gewesen). Windeln muss ich bald ja sicher bei mir haben! ;o)


Die Idee hierfür kommt von dieser Seite: Jan Andreas Baby Crafts Eine Mitstreiterin im Patchworkkurs hatte mir den Tipp gegeben und mir dann auch bei der Umsetzung lieberweise geholfen.

Habt einen schönen Tag!

Kommentare:

Unknown hat gesagt…

Total schön. Ich finds klasse,das du schon so weit voraus denkst. Und gebrauchen wirst du sie auf alle Fälle.*schwör*
LG
Sandy

Tanja Braff hat gesagt…

Wie praktisch:-) Bin mir aber sicher, dass Du eine größere Tasche brauchst demnächst:-)
Aber echt schöne Idee, find ich gut!
Irgendwie bin ich mir auch sicher,dass ich deinen Geburtstag vergessen habe? Das war doch irgendwann die Tage??
LG Tanja

Sarale hat gesagt…

Hi Coni,

eine coole Idee mit der Windel-Tasche. Ich habe zur Zeit ein Buch über Amy Butler bei mir liegen und würde am Liebsten sofort einen Nähkurs besuchen und irgendwelche hübschen Sommerhüte, Hosen etc. nähen. Sieht so abgefahren aus, auch die Taschen gefallen mir sehr. Aber Du hast mir als erstes Gelüste auf einen Nähkurs gemacht. Mal sehen, irgendwann werde ich diese "Wunsch-Baustelle" bei mir wohl auch mal eröffnen.

LG,

Tanja

P.S.: Ich freu mich schon auf den Samstag!

Franziska hat gesagt…

die ist hübsch geworden! Prima!

Christina Ammann hat gesagt…

EIn sehr schönes und praktisches Täschchen hast du gemacht.

En liebe Gruess
Christina