Mini-Scrap-a-Ganza 2008

Letzten Samstag waren Carola, Andi und ich mal wieder zu einer Mini-Scrap-a-Ganza (SAG) in Holland. Es war wie erwartet ein absolut klasse Tag, wenn er (wie auch erwartet) doch auch sehr lang und anstrenged war.

Morgens um viertel nach vier haben wir uns auf die Reise gemacht und kamen dann auch zeitig und einigermaßen entspannt in Haarlem an. Nach dem Einchecken, was diesmal erstaunlich flüssig ging, ging´s für Carola und mich auch direkt los. Als erstes Projekt stand "99 days till christmas" auf dem Plan. Dabei entstand eine Art kleine Wandtafel, aud der die Tage bis Weihnachten runtergezählt werden. Ich wünsche, ich könnte schon was zeigen. Aber leider bin ich natürlich nicht fertig geworden. Ich denke auch, daß ich einiges noch verändern möchte, da mir das Pajekt an sich sehr gut gefällt, das Papier und einige andere Sachen aber nicht so. Aber ich habe mir ganz feste vorgenommen, es noch vor Weihnachten zu schaffen! ;o) Am besten noch vor der Adventszeit. Gute Vorsätze schon vor dem neuen Jahr! *lol*

Gleich im Anschluss ging´s weiter zu einer Klasse von "Queen & Co". Hier wurde mit dem tollen Filzbordüren ein Kissen gestaltet, daß als Deko dient. Auch wenn ich auch hier ein bißchen was anders gemacht habe, habe ich zumindest dieses Projekt fast fertig bekommen. Im Original waren noch Tags mit Fotos drangehängt. Das habe ich aber erstmal nicht gemacht. Die Idee finde ich total klasse, die Filzbordüren echt schön (zum Glück war mehr als benötigt im Kit *gg*) und bin mit meinem Ergebnis zufrieden. Das Foto kommt, sobald ich die kleinen Glitzerakzente aufgesetzt habe.

Anschließend war erstmal Mittagspaue angesagt. Wer schon mal auf einer SAG war, weiß, daß das Essen nicht immer der Hit war. Diesmal kann ich aber sagen, daß ich echt sehr zufrieden mit dem tollen Buffet war. Das war echt lecker und wir haben uns reichlich den Bauch vollgeschlagen! :o) Um da wieder in Schwung zu kommen, mußten wir erstmal etwas shoppen gehen! *lach* Und obwohl es nicht sehr viele Stände immer sind auf der SAG, war ich echt superbegeistert! Ich habe im Hinterkopf immer so eine Liste von Dingen, die ich gerne haben möchte. Diese Liste habe ich immer, erwarte aber selten, daß ich das alles so bekomme. Es ist auch eine dauerhafte Liste, die ich nicht nur vor solchen Ereignissen habe. Diesmal war ich echt erfolgreich! *juchuuu* Deswegen zeige ich hier mal meine Einkäufe:


Zum einen stand das Bind it all-Gerät auf dieser Liste. Nun habe ich es mir endlich gekauft. Auch meinen neuen "Ideenkalender" von Autum Leaves habe ich schon kaufen können. Ich fand den für 2007 schon klasse und wollte deswegen 2008 auch so gerne wieder haben. Thema also jetzt auch schon erledigt. Außerdem konnte ich wie erhofft meine Stickles-Sammlung noch etwas aufstocken! *gg* Die kann ich gerade jetzt zu Weinachtsen und im Winter sehr gut brauchen!

Besonders für mich waren dann aber noch zwei andere Dinge. Ich hatte in US-Stempelblogs öfter schon Motive von Stampingbella gesehen und fand die echt cool! Extra in den USA deswegen zu bestellen, wollte ich aber nicht. So viele Motive wollte ich dann auch nicht. Nun hatte aber zum Glück ein Stand dort die Motive und ich konnte mir meine erste Bella kaufen. Ich weiß, daß sie bei all den "bubbeligen" Motiven, die in Deutschland derzeit so beliebt sind (und die ich auch immer noch sehr mag), vielen nicht gefällt, aber vielleicht macht gerade das den Reiz für mich aus! Auf jeden Fall finde ich die Motive gut und habe am Sonnatg auch schon meine erste Karte damit gemacht. Leider kann man auf dem Scan nicht die Glitzerakzente sehen, die ich gesetzt habe.


Zudem gab´s noch eine Papierserie auf der SAG zu kaufen, die in in einer Werbung in der Creating Keepsakes gesehen hatte. Ich war sofort verliebt, konnte die aber in deutschen Shops nicht finden. Da hab ich mich natürlich umso mehr gefreut, daß ich jetzt Erfolg hatte. Es gab zwar leider nicht alle Papiere der Serie, aber immerhin! :o)

Ok, genug des Einkaufens. *lach* Nachmittags standen nämlich auch noch kreative Dinge auf dem Zettel. Zunächst haben wir diesen süßen Türhänger in einem Make & Take gemacht.


Und dann ging´s auch schon wieder in die nächste Klasse: "Eat, drink & be merry". Hier haben wir Metalldosen gestaltet. Wir haben Material für zwei Dosen bekommen. Die Erste habe ich dort ebenfalls fast fertig gestaltet, die Zweite werde ich aber definitiv mit anderen Papieren gestalten. Die Papiere in keinem der Projekte diesmal haben mich wirklich überzeugt. Ich bin da wohl gerade auf einer anderen Welle als derzeit Trend ist! ;o)

Süß fand ich aber, daß sie uns sogar kleine Lebkuchen mitgegeben haben, um die Dosen zu füllen. Allein der Geruch macht schon Lust auf Weihnachten!

Es ging wirklich Schlag auf Schlag, denn danach war schon wieder ein Make & Take angesagt. Wieder gab´s Leckereien, denn diesmal haben wir eine Verpackung für einen Schokolade gemacht. Die hab direkt Andi geschenkt.


Naja und zu guter Letzt ging´s dann abends in die Klasse von Karen Burniston. Darauf war ich ja schon sehr gespannt. Um es aber vorweg zu nehmen: sie ist eine tolle Frau, ihre Art zu "unterrichten" ist genial , aber das Projekt selbst war nicht so meins. Die Idee ist zwar sehr schön und es gab auch reichlich gute Tipps, aber das Papier fand ich gruselig und glaube auch, daß ich mein Transparentalbum insgesamt doch anders gestalten werde. Ich war deswegen nicht enttäuscht von der Klasse. Gelohnt hat es sich dennoch!

Insgesamt war´s wie gesagt ein toller Tag, der mit einer langen Fahrt nach Hause geendet hat. Zum Glück war Andi mit und konnte mich beim Fahren ablösen. Sonst wäre es sicher noch viel anstrengender gewesen. Aber ich würde es immer wieder tun und bin jetzt schon gespannt, für wann die große SAG 2008 angekündigt wird und wer und was da dann so geboten wird. Wenn möglich, bin ich sicher wieder dabei! :o)

Ich wünsche noch einen schönen Abend

Kommentare:

Nathalie Kalbach hat gesagt…

Wow- Du kommst ganz schön rum - cool!

Hey- hast Du eigentlich meine Email bekommen- wegen Dezember?
Liebe Grüße

Nicole hat gesagt…

Schade, das dir das Papier in den Workshops nicht so zugesagt hat.
Aber sonst hört es sich nach einem schönen Tag an.

Toll das du eine Bella bekommen hast ! Ich finde die witzig .

LG Nicole

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo Coni,

das klingt nach einem tollen Tag, ihr habt wirklich super viel erlebt und die Resulate finde ich alle total schön.

Liebe Grüße,
Nadine