Fotoalben einfach - Project Life Teil 1

Heute nun starte ich meine kleine Serie zum Thema Fotoalben / Project Life. Mit der Serie möchte ich zeigen, wie ich unsere Alben gestalte, warum es so einfach ist, was nötig ist usw. Solltet ihr Fragen dazu haben, könnt ihr sie natürlich jederzeit gerne stellen! :o) Da ich einige Interessierte hatte, die kein deutsch sprechen, werde ich die Reihe ebenfalls in englisch schreiben.

Today I´m starting my small series about my photo albums / Project Life. This mini series is to show you how I create our albums, why it is so easy, what you need etc. If you have any questions please feel free to ask! :o)

Zur Erklärung vorweg: für unsere Fotoalben nutze ich ein System, das Project Life heißt. Dieses wurde vor einigen Jahren von der wundervollen Becky Higgins entwickelt. Es ist die einfachste, schnellste und dennoch schöne Art, Fotos in ein Album zu bekommen! Und genau um dieses System geht es in meiner Serie.

First things first: I create our photo albums with a system called Project Lilfe. This was developed several years ago by the wonderful Becky Higgins. It´s the easiest, simple and beautiful ways to get your photos in albums. This is what this series is all about.

Bitte bedenkt: bei all dem, was ich hier schreibe, geht es darum, wie ICH es mache. Das bedeutet also nicht, dass es nicht auch andere Wege gibt! Jeder sollte seinen Weg finden. ;o)

Please note: everything in this series explained what I do. That doesn´t mean that there aren´t other ways to create your albums! Everybody should find her (or his) own way. ;o)

Was man braucht / What you need



Im heutigen ersten Teil geht es darum, was ihr braucht, um loszulegen. Diese Frage höre ich sehr häufig. Ihr braucht nicht mehr als das, was ihr auf dem Bild seht: die Einsteckhüllen, ein Project Life-Kartenset, ein Album und natürlich eure Fotos. Auf dem Bild fehlt leider noch der Stift, den ihr braucht, um ein wenig zu euren Foto schreiben zu können. Den müsst ihr euch also denken. ;o) Das ist tatsächlich alles! Ihr braucht keinen Kleber, keine Schere oder sonst etwas. Das ist die Grundausstattung und ihr braucht auch nicht mehr!

This first part is about the stuff you need to get started. This is one of the questions I hear most often about Project Life. And all you need you see on this fist photo: the pocket pages, a Project Life card set, an album and your photos of course. In this picture the pen is missing. Sorry! You should have a pen so you can right the stories along with your photos. Yes, that´s all you need! No glue, no scissors or anything else. This is the basic equipment and you don´t need more!

Bei den Fotos mit denen ihr loslegt, empfehle ich immer, einfach die zu nehmen, mit denen ihr aktuell gerade etwas machen wollt. Es ist dabei völlig egal, von wann die Bilder sind - ob gestern erst gemacht oder schon viele, viele Jahre alt! Ihr solltet einfach Lust darauf haben, jetzt etwas mit ihnen zu machen und sie endlich in ein Album bringen wollen! Das Format, dass ihr benötigt ist 10x15 (bzw. 6x4 inch) oder für die kleinen Fächer 7,5 x 10 cm (3x4 inch). Ich persönlich schneide meine Fotos für die kleinen Fächer oft einfach aus dem größeren Format klein. Es soll ja einfach bleiben! ;o) Solltet ihr diese Fotos noch nicht entwickelt bzw. ausgedruckt haben, könnt ihr sie online entwickeln lassen. Dafür gibt es verschiedene Anbieter (Snapfish, Aldi, CeWe...) oder aber auch zuhause drucken, wenn ihr einen Fotodrucker habt. Macht euch bei der Auswahl der Bilder noch keinen all zu großen Kopf! Sucht einfach die Bilder aus, die euch gefallen und lasst sie entwickeln bzw. druckt sie! Eine endgültige Auswahl könnt ihr noch treffen, wenn ihr daran geht, euer Album zusammen zu stellen! Ich drucke fast alle meine Bilder Zuhause. Ich bin zu ungeduldig, um auf meine Fotos zu warten (auch, wenn die Bilderdienste heute echt fix sind). Ich muss allerdings zugeben, dass das ganz sicher nicht die billigste Variante ist, denn für schöne Fotos braucht man einen Fotodrucker, jede Menge Tinte und hochwertiges Papier. Wenn ihr aber wisst, dass ihr ein größeres Projekt wie z.b. einen Urlaub, eine Hochzeit oder ein Babyalbum machen wollt, dann ist es sicher ratsam, alle Fotos auf einmal online entwickeln zu lassen und dann zu starten.

I suggest to take those photos first that you really want to use and finally want to see in an album! It doesn´t matter if they were taken yesterday or several years ago! The photos you need should be 4x6 inch oder 3x4 inch. Most of the time I just cut my smaller photos from a large one if I want to do it in one of the smaller pockets. It should be easy, right? If you don´t have those photos printed already go online and upload them to a photo service of your choice! And don´t think to much when you choose your pictures! Just print all those you love. You can still choose when you are doing your album. I print almost all of my pics at home. But that´s pricey. You need a photo printer, lots of ink and great paper to get great photos. So when you are doing an album for a special theme like wedding, vacations, baby etc. it´s way easier to send them all to a photo service!

Da im Vorweg die Fragen kamen: wenn ich unterwegs bin, drucke ich vieles mit meinem Canon Selphy aus. Den habe ich immer dabei auf Reisen. Die Qualität ist ok und das geringfügig kleinere Format stört mich nicht. Ich bin was solche Dinge angeht, nicht all zu kritisch! ;o) Da ich auch nach Sofortdruck in den USA gefragt wurde, da wir dort nun einmal gerne sind: ich habe da gute Erfahrungen mit dem Stundenservice von CVS gemacht. Allerdings habe ich mich da auch nicht weiter durchprobiert. ;o)

There were some questions about printing my pics when I travel. I print a lot of my photos with my Canon Selphy. They are ok and I don´t care about the slightly smaller format. I was asked about an instant printing service while I´m in the USA (we travel there as often as we can). I tried CVS hour service and it was ok too. But I never tried different services. ;o)


Bei den Alben gibt es einige verschiedene Formate. Ich persönlich liebe unsere Alben in 12x12 inch (wie das auf dem Bild) und für kleinere Themenalben 6x8 inch. Es gibt noch einige mehr, aber für mich sind das die beiden wichtigsten Formate. Sucht euch einfach das Albumformat aus, das EUCH gefällt und ebenso das Aussehen, denn auch da gibt es einige verschiedene!

There are different albums available. I love the 12x12 inches (like the one in the picture) and for special themes 6x8 inches. There are several more sizes you can get but these are my favorite ones. Just choose the album size YOU like and start with it and the design you like (there are a lot of designs to choose from)!

Für die Kärtchen gibt es jede Menge Varianten. Sucht euch am Besten etwas aus, dass zu euren Fotos passt.  Auf dem Bild seht ihr Kartensets von Project Life by Stampin´Up! Klar, da ich eine Stampin´Up!-Demonstratorin bin, oder? ;o) Es gibt aber natürlich auch noch jede Menge andere Project Life-Kärtchen. Ihr findet hier *klick* auch die aktuelle Auswahl von Becky Higgins. Die Kits haben eine unterschiedlich Anzahl von Karten. Bei Stampin´Up! sind immer 100 Karten (in drei Formaten) dabei. Es gibt keine Karte doppelt und alles Karten in einem Set passen (wie bei allen Sets) super zusammen!

For the cards I suggest to take a set that fit the photos you want to get in your album. On my pics here you see a Project Life by Stampin´Up! No wonder since I´m a Stampin´Up!-demonstrator, right? ;o) But there are several more out there. And they come with different themes, colors and with a different about of cards. You can find the current products here *click* on Becky Higgins website. With those Project Life by Stampin´Up!-sets you always get 100 cards in three different formats. There are no duplicated cards and like in every other kit the cards work awesome together!


Zu guter Letzt noch ein Hinweis zu den Stiften, die ihr nutzen solltet. Die Project Life-Stifte selbst sind m.M.n. einfach klasse! Aber ihr könnt natürlich auch andere nutzen. Ihr solltet dabei aber darauf achten, dass diese fotosicher sind und mit der Zeit nicht verblassen. Es wäre zu schade, wenn ihr euch eure Alben auf dauen nur wegen eines falschen Stiftes ruiniert!

Last but not least: the pen! I just love the Project Life-pens. But if you want you can use another one. But please take care that your pen should be photo safe and doesn´t vanish over the years! It would be awful to ruin your album just because you choose the wrong pen! 

Ok, das war´s für den Anfang. VIEL zu lesen, ich weiß! Ich fürchte, es wird auch nicht wirklich besser werden. ;o) Aber ich höre immer wieder viele Fragen zu diesem Thema und möchte euch ausreichend informieren! Das Verrücke ist: in der Zeit, in der ihr hier lest, ist es möglich schon die eine oder andere Seite im Album fertig zu haben! *lol*

Ok, that´s it for this post! I know it´s A LOT to read and I guess it will not get better with the next posts! But I hear a lot of questions about Project Life and want to answer them all here! The crazy thing is that while you are reading this it´s possible to do one or two pages in your album! *lol*

Ich setzte die Serie an den kommenden Sonntagen fort. Ihr könnt mir gerne weiterhin eure Fragen dazu stellen. Schreibt sie einfach hier in die Kommentare, damit jeder sie sehen kann! Danke!

I will continue with this series on the next sundays. If you have any questions please write them in the comments so anybody can see them! Thanks! 

Für all diejenigen, die im Norden wohnen: ich biete am Samstag, den 27. Februar 2016 wieder meinen Workshop zu diesem Thema "Zeigt her eure Fotos" an. Es sind noch Plätze frei und ich würde mich freuen, wenn ihr Lust habt, dabei zu sein! Dabei ist es egal, ob hr Project Life schon macht oder erst einmal kennenlernen wollt! Alle Infos dazu findet ihr auf bei meinen Terminen oder gerne auch direkt bei mir!

Bis dann,
See you,

Kommentare:

Kerstin Schlaich hat gesagt…

Hallo Constanze,
das ist super. Du gibst mir damit genau den Kick, den ich brauche um mich endlich an mein erstes PL Album zu wagen. Freu mich schon auf nächsten Sonntag, wenn es weitergeht...
Grüßle von Kerstin

Franziska hat gesagt…

Danke schon mal.
Bei mir ist das Auswählen / Bestellen ja eine Hürde. Vielleicht sollte ich mich davob frei machen und einfach bestellen und später auswählen, so wie du es schreibst...

Franziska hat gesagt…

Danke schon mal.
Bei mir ist das Auswählen / Bestellen ja eine Hürde. Vielleicht sollte ich mich davob frei machen und einfach bestellen und später auswählen, so wie du es schreibst...

Katrin hat gesagt…

Hallo (:
Ich wollte jetzt mit Project Life anfangen, bzw. meine Geburtstagsbilder in einem 6x8 Album verewigen.
Jetzt habe ich eine Frage zu den Fotos: Wo kann ich die Fotos am besten auf 3x4 bekommen? Habe z.B Fotor ausprobiert, wenn ich sie jedoch mit meinem Selphy ausdrucke ist viel vom Foto weggeschnitten. Wie machst du das mit den Fotos?