"For the birds"

Ich hatte es euch ja gesagt: ich zeige euch noch mehr von dem, was auf der Ausverkaufsliste steht. :o) Und so melde ich mich heute schon wieder, denn diese Karte ist schon seit letzter Woche fertig. Das Stempelset "For the birds" ist mittlerweile auch schon nur noch als Holzvariante zu bekommen. ABER da die Motive so zuckersüß sind und Holzstempel für mich auch immer etwas besonderes bleiben, lohnt sich der Kauf weiterhin! Und dazu gibt es ja noch 25% Rabatt! ;o)


Ich hatte in letzter Zeit große Lust zu colorieren. Das hatte ich ja hier auch schon mal gesagt. Und diese kleinen Motive sind dafür auch für Anfänger super geeignet. Der kleine Vogel in seinem Bollerwagen voll Blumen passt doch perfekt zum Frühling, nicht wahr? Und obwohl ich in vielen bunten Farben gemalt habe, wirkt es noch immer zart. Das ist der große Vorteil von den Markern. Wenn man damit mit Wasser (nicht direkt mit Wasser an den Stift! Einfach mit einem Pinsel aufnehmen und dort bzw. auf dem Papier vermischen!) und Aquarellpapier coloriert, sieht es fast immer zart aus und man kann super Übergange hinbekommen. Ok, es bedarf ein ggf. wenig Übung, aber das schafft ihr! :D


Weiß auf Weiß für den Hintergrund mag ich gerade - vor allem, wenn eine Lage davon geprägt ist. So schlicht und einfach und doch schön!

Ich habe noch ein weiteres Motiv aus dem Set bereits coloriert. Das wartet darauf, zu einer Karte verarbeitet zu werden. Mal sehen, wer schenller ist: ich mit meiner Karte oder ihr mit dem Ausverkauf des Sets! ;o) Zeigen werde ich meine Karte dann aber auf jeden Fall noch! Ich habe auch nicht vergessen, dass ich euch noch das Video für die Aquarellkarte schulde. Aber die letzter Zeit bin ich nicht dazu gekommen. Es kommt aber noch! Versprochen! :o)

Bis dann,

Kommentare:

Ruth hat gesagt…

Wunderschön, süß und fröhlich!
Ganz lieben Gruß sendet Ruth

Katja hat gesagt…

Ein ganz zauberhaftes Kärtchen. Das Set habe ich auch, und noch nie verwendet, schäm.

Liebe Grüße, Katja