Ein kurzer, erster Zwischenbericht von der US-Convention

Wow, die Zeit unterwegs vergeht wie im Flug! Aber wir haben wirklich ganz, ganz wundervolle Tage hier und ich werde davon nach meiner Rückkehr noch ausführlicher berichten. Heute aber möchte ich euch schon einmal zeigen, was ich für die nordamerikanische Convention gebastelt habe. 

Zunächst einmal eine Rosette in deren Mitte ein Button ist, der uns als Deutsche outet. :) Ganz vielen lieben Dank an Helga, die diese Buttons für mich und meine Schwester gemacht hat!


Jaja, ohne Schmetterlinge geht's weiterhin nicht! *gg*


Dann habe ich noch einen Anhänger für meine Convention-Tasche gemacht. Alle haben ja denselben Rucksack bekommen und so wird immer empfohlen, sich einen Anhänger oder ähnliches mitzubringen.


Ich habe meinen bewusst schlicht gehalten, da ich sicher war, dass ein solcher Anhänger bei einer solchen Großveranstaltung sicher leicht kaputt gehen kann. Jetzt kann ich aber bereits sagen, dass er überlebt hat! 


Die Convention war ein unvergessliches Erlebnis! Beinahe 6000 Teilnehmer und dennoch habe ich nie große Unruhe, Geschiebe oder Gedränge erlebt. Alles lief absolut entspannt ab - ok, Aufregungen gab es reichlich, aber nur im positiven Sinne! Wir sind reichlich beschenkt worden und ich würde euch meine wundervollen Mitbringsel gerne schon einmal zeigen. Leider darf ich es nicht, da es alles NAGELNEUE Produkte waren. Aber seid sicher, sobald ich die Chance bekomme, werde ich sie nutzen und euch zeigen, was ich damit so gemacht habe, denn das darf ich! Nur soviel schon einmal: freut euch auf wunderschöne Dinge für Herbst,Winter und alle Feiertage, die uns dort erwarten!

Natürlich habe ich auch ein paar Swaps zum Täuschen für die Convention dabei gehabt. 


Es gab kleine Verpackungen, die mit Mini-Gummibärchentüten gefüllt waren...


... und ein paar Kärtchen.


Ich habe im Gegenzug so viele, absolut wundervolle Dinge bekommen. Die werde ich mir noch einmal in Ruhe ansehen und euch zeigen!

Hier habe ich schon einmal ein paar erste Bilder der Convention für euch. Es sind keine tollen Aufnahmen, denn die Bilder sind mit dem IPad gemacht. Für die gute Kamera habe ich keine Möglichkeit zum Hochladen dabei. Die folgen dann mit dem richtigen Reisebericht!


Es gab soooo viele tolle Ideen an den Stellwänden!


Ich mittendrin! Es war klasse, wie lieb wir von den anderen Convention-Teilnehmern empfangen wurden!


Die Vorführungen waren spitze!


Wir hatten die Chance tolle, erfolgreiche Stampin'Up!-Bloggerinnen zu treffen.


Und Tanja und ich waren schnell sicher, dass wir die beste Reise bekommen haben, die man sich erarbeiten kann!

Seit gestern hat nun der richtige Prämienreise-Teil begonnen und wir werden hier reichlich verwöhnt. Manchmal kann ich es noch gar nicht glauben, dass ich all dies hier erleben darf. Es ist einfach nur wundervoll!


Kommentare:

Sajung hat gesagt…

Hallo Coni,
vielen Dank für den tollen Bericht und die Fotos. Deine Rosette, der Anhänger, sowie die Swaps und Karten finde ich ganz klasse.
Habe bei youtube auch schon die Videos geschaut.
Euch allen weiterhin viel Spaß.
LG Sabine

Melli hat gesagt…

Huhu Coni,

viel viel Spaß noch.. Ihr werdet Ihn bestimmt haben. Ich schaue mir jeden Tag die Fotos von euch an, und es sieht sooo toll aus... LG Melli

Franziska hat gesagt…

hört sich ja gut an, viel Spaß noch!

Nicole hat gesagt…

Hallo Constanze,

geniesst noch weiterhin den Aufenthalt und lasst es euch gut gehen!
Liebe Grüße auch an Carola!

Alles Gute wünscht Nicole