Stampin´Up!-Convention 2012

Wie im vorherigen Post schon gesagt, waren es ereignisreiche Tage in Mainz. Immerhin haben sich ca. 830 Stampin´Up!-Demos aus Europa in Mainz eingefunden. Schon seit der ersten Convention vor drei Jahren wollte ich dabei sein, aber es hatte zuvor nie geklappt. Umso gespannter war ich! Ich bin auch nicht alleine gereist, sondern habe zur "Verstärkung" meine Zwergmaus mitgenommen. Colin ist mit Papa zuhause geblieben.


Alles zu berichten wäre vermutlich langweilig für euch zu lesen und ich gestehe, dass ich sicherlich bei all dem, was passiert ist, einiges vergessen würde. Also versuche ich es gar nicht erst! :D Es waren zwei Tage, in denen ich genossen habe, bekannte Gesichter wieder zu sehen, neue Menschen kennenzulernen, mich auszutauschen und neue Motivation zu tanken. Wir haben nicht nur geschäftliche Infos bekommen, sondern es gab natürlich auch Stempelvorführungen, Verlosungen, eine große Party und jede Menge Spaß!

Begonnen hat die Convention mit dem Stampin´Up!-Song "I am", den ich weiterhin klasse finde. Dazu kamen alle Stampin´Up!-Mitarbeiter auf die Bühne und haben mitgetanzt und gesungen und im Publikum tat es ihnen die eine oder andere nach.


Danach begrüßte Gründerin und Firmenchefin Shelli Gardner alle. Sie sprach mehrfach und hat auch eine Stempelvorführung persönlich gemacht. Ich finde diese Frau absolut faszinierend. Sie hat Ausstrahlung, Charme und ist von dem, was sie tut, absolut überzeugt und begeistert. Und damit steckt sie an.


Aber auch die anderen Redner/innen waren klasse! Besonders haben mich auch die mutigen Demos begeistert, die auf der Bühne ebenfalls vorgeführt haben oder ihre Erfahrungen geteilt haben. Die waren echt alle toll!!!

Bei den Stempelvorführungen hatten wir sogar die Chance, neue Produkte schon mal vorab zu sehen. Zuviel kann und darf ich noch nicht zeigen oder sagen, aber hier sieht man schon mal Projekte, die uns gezeigt wurden und die oder andere wird sicher schon Neues entdecken, nicht wahr? :D


Neben den Vorführungen und Reden wurden am Freitag Abend die Prämien verteilt bzw. die Empfänger geehrt. Alle haben sich in schicke Kleider geworfen und es wurden die Erfolge der Demos gefeiert. Für mich brachte das den mir unangenehmsten Part der Convention. Für mich hieß es nämlich auf die Bühne zu gehen. Und wie mein Glück es so wollte, musste ich dies alleine tun. In der Gruppe war ich ausgerechnet die Einzige. :P Ich bin zwar nicht schüchtern, aber vor 850 Menschen auf die Bühne brauche ich dann nicht! Man, war ich froh, meine Kleine dabei zu haben! *hehe* So war ich nicht so alleine und mit ihr auf dem Arm hat wohl kaum noch jemand auf mich geachtet.



Vielen lieben Dank an Nadine und Jeanette für die Bilder!!

Klar freue ich mich darüber, geehrt worden zu sein! Und ich bin sehr, SEHR dankbar für mein Team, das zu diesem Erfolg erheblich beigetragen hat! Nur so einen Bühnenauftritt brauche ich nicht noch einmal. :P Aber ich habe das Gefühl, dass sich eine kleine Maus dafür umso wohler da oben gefühlt hat! *hihi*

So, und nun muss ich sagen, fällt mir nichts mehr ein! Es war toll und auch wenn ich Samstag Abend k.o. und müde zuhause angekommen bin, weiß ich doch schon, dass ich nächstes Jahr nach Möglichkeit wieder dabei sein will. Und so toll Julie alles mitgemacht hat und so viel Spaß, wie sie anscheinend hatte (sie hat dauernd gelacht, geguckt und gestaunt) bleibt sie nächstes Jahr dann doch mit Papa und Colin zuhause. Ich schätze auch, dass sie es dann nicht mehr mit so viel Spaß nehmen würde! ;o)

Habt noch einen schönen Tag! Ich hoffe mich ganz bald mit endlich wieder etwas Kreativem bei euch melden zu können!

Kommentare:

Sarale hat gesagt…

Hey Coni!

Was für ein Zufall, da ich Dir eben noch eine Mail geschrieben habe und ich erwähnte darin, dass ich die Videoaufnahmen von Dir und Deiner Tochter so süß fand. Nun schau ich meinen Reader durch und schwupps, sehe ich noch mehr von Euch.
Julie ist richtig fotogen!

LG,

Tanja

Franziska hat gesagt…

Habe doch auf Fotos gewartet. Hihi. Sieht so aus, als fand Julie das super.

Danke nochmal für die Geburtstagsgeschenke, die Schale dient bereits als Naschischale. :)

Jeanette hat gesagt…

Deine Kleine ist wirklich ein Star! Zu süß, wie sie immer in die Kamera geflirtet hat.
Habe mich gefreut, Dich wiederzusehen! Vielleicht klappt es ja mit der Convention 2012 :)

Liebe Grüße
Jeanette

paperqueen hat gesagt…

Hallo!
Einen schönen Blog hast Du:)! Und Deine kleine Maus ist wirklich zuckersüß:)! Sie hat uns alle begeistert;).
Herzliche Grüsse

Jana