A week in the life - Dienstag

Ohne lange Vorrede: unser Dienstag 😀

Guten Morgen! Julie und Colin schlafen aus. Und Julie ist nachts mal wieder in unser Bett gewechselt.

Zum Frühstück hat Andi für uns schon mal Erdbeeren vorbereitet, ehe er zur Arbeit gefahren ist. bei meinen beiden Erdbeeren-Fans genau das Richtige!

Haushalt steht an. Julie will "Helfen" und holt sich auch einen Staubsauger ran...

... aber faul auf dem Boden liegen und mit dem Sauger nur ein wenig rumspielen macht dann doch mehr Spaß! 😉

Da es zuhause so langweilig ist, geht´s zu einem kurzen Besuch zu Oma.

Wieder zuhause wird dann fleißig mit Lego gespielt. Auch wenn sie "kleines Lego für große Kinder haben" sind die großen Steine immer noch sehr beliebt hier. Motto dabei: Schlümpfe! Ja, der Film gestern war ein Erfolg!


Während die Kinder weg sind bzw.  spielen nutze ich die Zeit, meine Stempelsets zu sortieren. Ran an die Regale! (PS: Das Ergebnis könnt ihr heute bei Facebook oder Instagram sehen)

Ein schnelles, einfaches Mittagessen dass immer gut ankommt: Nudeln! Für Julie nur mit ein wenig Butter...

... während Colin Ketchup bevorzugt. Sauce will heute niemand. 😆

Nach dem Essen wird direkt weiter it Lego gespielt.

Und langsam ist es so viel, dass es aus Colin Zimmer schon in den Flur wandert.

Und dann wird´s wieder zu langweilig, also noch mal ab zu Oma! Ja, Ferien können ganz schön langweilig sein! *lol*

Und ich sortiere weiterhin meine Stempelsets. Ja, das dauert bei der Menge, die ich habe leider immer eine Weile. 😋

Papa ist wieder zuhause und es gibt Abendbrot.

Ein wenig Fernsehen vorm Schlafengehen. Das Sandmännchen ist hier noch immer beliebt.

Da heute alles gut und fast streitfrei geklappt hat, dürfen die Beiden zusammen schlafen. Sie lieben das und sie mögen sich, was für Mama noch viel schöner ist!

Wir beten gemeinsam. Zuerst faltet Julie ihre Hände, darüber Colin seine und ich schließe das Ganze mit meinen Händen ab. Danach knackt alles auf (wie bei einem Ei) und die verrücktesten Dinge schlüpfen. derzeit der große Favorit: Familienumarmungen.  💕 Ja, so "kitschig" geht es bei uns manchmal zu. *gg*

Nur 3.484 Schritte heute. Da wird es definitiv noch Zeit für eine kurze Runde draußen für mich.

Wieder zurück geht´s für Andi zum Tischtennis und für mich an meinen Basteltisch, um mit den ersten neuen Stampin´Up!-Produkten aus der Vorvororder zu spielen. Dazu Schoki, Maibowle und das Viana-Spiel nebenbei - ein entspannter Abend nach einem entspannten Tag!

Ein Blick später am Abend nach draußen zeigt, dass es schneit! Ehrlich? muss das jetzt noch sein? Ich will langsam Wärme und richtigen Frühling!!!

Der Dienstag war ein richtig toller Tag! Kein Stress, kein Streit und statt dessen viel Entspannung, Spaß und Spielen. Genau so sollte ein Ferientag zuhause aussehen, oder?

Wir lesen uns morgen wieder!

Bis dann,

Kommentare:

PrinzessinN hat gesagt…

Liebe Constanze

Euer Tag sieht so schön aus. Ich finde das wunderschön. Toll, wenn Oma so nahe wohnt, dass man immer flüchten kann, wenn es zu Hause langweilig ist hihi. Nudeln mit Ketchup? Hilfe...mein Mann mag das auch...ich würde da lieber die Butter-Version bevorzugen.

Das schönste Bild ist das mit den Händen beim Beten...nur fehlen noch die von deinem Mann :o). Auch das Bild der zwei Kinder im Bett...wie süss. Echt schön, wenn Geschwister sich gern haben und schön miteinander spielen können.

Ich mag das Projekt "a Week in the Life". Muss das auch Mal machen.

Liebe Grüsse aus der Schweiz,
Nadia

Anonym hat gesagt…

Vielen herzlichen Dank für den tollen Tag bei ...Euch!
LG MSBine