Neue Sale-A-Bration-Produkte!

Was für Neuigkeiten - im doppelten Sinn, denn wie wohl alle anderen auch, war auch ich von der Neuigkeit überrascht, dass es ab dem 01. März noch einmal zusätzliche, NEUE Sale-A-Bration-Artikel geben wird! Und diese Neuheiten sind richtig klasse! Vier neue Gratisprodukte stehen euch ab kommenden Monat zur Verfügung. Keine Angst: wenn ihr noch einen Liebling aus der schon laufenden Sale-A-Bration-Broschüre habt, dann bekommt ihr diesen natürlich auch weiterhin bis Ende März. Die neuen Produkte gibt es ZUSÄTZLICH und nur einen Monat lang!

Hier seht ihr die Flyer dazu. Klickt jeweils auf die Bilder, um sie ein wenig größer zu sehen. :o)



Wer nun überlegt, ob er noch eine Bastelparty geben kann, ist herzlich willkommen. Ich habe im März durchaus noch Termine frei - unter der Woche und auch am Wochenende. :D Bestellen könnt ihr natürlich auch unabhängig von einer Party jederzeit, um euch die klasse Sachen zu sichern! Und denkt dran: wer jetzt Demo wird, hat die Chance sich entweder eines der Projektkits aus dem Frühjahr-Sommer-Katalog auszusuchen ODER eben zwei der Sale-A-Bration-Produkte. So spart man nicht nur Geld, sondern bekommt auch noch einiges zusätzlich geschenkt. Meldet euch gerne, wenn Ihr Fragen habt, bestellen möchtet oder einen Termin vereinbaren wollt!

Mit solch schönen Nachrichten kann der Tag doch nur super werden, nicht wahr? :D


Ein "zauberhaftes" Osterkörbchen

Zuerst einmal muss ich mich entschuldigen. Ich wollte euch schon lange einen Bericht geschrieben haben über meine Tage in Orlando / Florida, wo ich ja zur Leadership Conference von Stampin´Up! war. Das Problem ist, dass die Speicherkarte mit den Fotos wie vom Erdboden verschluckt ist. :( Ich habe also nur einige, wenige Handyfotos, die nicht besonders toll sind. Daher kann ich (noch) nichts zeigen. Tut mir sehr leid! Ich hoffe immer noch, dass die Karte wieder auftaucht - schon, weil ich die Bilder auch für mich natürlich gerne wieder hätte!

So, damit komme ich zu meiner kleinen Bastelei, die ich euch heute zeigen kann. Ich LIEBE das Designpapier "zauberhaft", welches es im Rahmen der Sale-A-Bration gratis gibt. Man kann es so klasse einfärben! Klar sieht es ohne das schon sehr elegant und edel aus. Aber mit Farbe rumschmieren macht eben auch Spaß! :D


Ich habe mit einem Schwämmchen und dem Stempelkissen in Pistazie gewischt. Im unteren Bereich immer stärker und es nach oben schwächer werden lassen. Anschließend habe ich einfach mit dem Filterpapier eine Blume ausgestanzt und zur Deko angeklebt. Den Abschluss oben habe ich einfach mit Farbkarton in Pistazie gemacht.

Ein schnelles Geschenk, das gut auf den kommenden Frühling einstimmt, finde ich! :o) Und weil sicher wieder jemand fragt: in der Tüte sind Mainz-M&Ms, die ich aus den USA mitgebracht habe. Die sind superlecker! :D


Und wenn ich schon mal am Bloggen bin, zeige ich euch noch etwas. Hier ist eine weitere kleine Verpackung, die ich als kleines Einsteiger-Make & Take gemacht habe. Diese kleinen Dosen sind selbst für jemanden, der noch nie gebastelt hat, einfach und schnell zu machen! Perfekt, um das Stempeln und Stanzen zu Testen!


Und damit wünsche ich euch einen schönen Tag! Ich gehe nachher noch einmal auf die Suche nach dieser blöden Speicherkarte!

Bis dann!

Ein Gruß zum Wochenende

Ehe die Woche schon wieder rum ist (die Zeit fliegt derzeit nur so dahin!)  wollte ich mich noch einmal melden und euch zumindest zwei der fünf Karten zeigen, welche letzte Woche beim Kartenbastelabend als Inspiration dienten.

Ich freue mich immer, wenn meine Ideen aufgegriffen werden - das ist nämlich bei meinen Veranstaltungen keine "Pflicht"! Und da die Ideen i.d.R. leicht nachzubasteln sind, kann selbst eine Anfängerin sie problemlos kreieren.


Diese Kartenidee ist nicht von mir, sondern eines der Beispiele aus der aktuellen Sale-A-Bration-Broschüre. Die Karte ist mir schon beim ersten Durchblättern direkt ins Auge gesprungen. Und dann finde ich, darf man auch einfach mal kopieren. Wer genau hinsieht, merkt, dass ich tatsächlich nicht viel geändert habe. ;o) Und immerhin sind unsere Kataloge und Broschüren ja auch als Ideengeber gedacht!


Wenn ihr dieses (oder auch ein anderes) Projekt selbst auch mal macht, stellt ihr sicher wie die meisten fest, dass es in Natura noch viel schöner ist! Leider kann ich das mit meinen Fotos auch nicht schaffen, euch so zu vermitteln! Hilft also nichts: nachbasteln! ;o)

Die zweite Karte, die ich zeigen möchte, ist sehr simpel und doch schick, finde ich. In dieser Art Karten zu gestalten geht wirklich so leicht und man kann so vielseitig dabei sein. Tauscht man die Stempel im Hintergrund aus, wechselt die Farbe und / oder das Stanzmotiv, hat man schon eine ganz andere Karte.


Ich mag es so "clean and simple" wie die Fachfrauen sagen. Und ein bisschen Blingbling darf auch hier das Ganze dann komplettieren. ;o)


Ich LIEBE die neuen "Perpetual Birthday Calendar"-Stempel - alleine schon wegen der absolut genialen Hintergrundmotive. Damit kann man sooo viel machen! Mein Kopf schwirrt schon vor Ideen und ich wette, ihr habt noch andere zusätzlich! ;o) Das Set gehört ja zum Geburtstagskalender-Kit. Und der Kalender ist definitiv auch ein Favorit von mir! Falls ihr es noch nicht gelesen habt: ich biete am kommenden Freitag (27.02. ab 19 Uhr) einen Workshop zu diesem Kalender an. Als besonderes Einführungsangebot braucht ihr nur die Kosten für das Kit zu zahlen. Stempel, Stempelkissen etc. stelle ich zur Verfügung. Natürlich gibt´s auch was Kleines für´s leibliche Wohl und dazu noch einige Ideen, was man mit den Resten aus dem Kit (es ist sooo umfangreich) noch so machen kann. Ich habe noch Plätze frei und nehme gerne noch Anmeldungen an! Je eher, je besser! :o) Ich freue mich auf euch!

Hier noch mal ein kleiner Vorguckt auf meine Kalenderblätter:


So und damit verabschiede ich mich ins Wochenende. Hier steht morgen ein Kindergeburtstag an. Eigentlich wollten wir einen dritten Geburtstag noch nicht groß mit Kinderparty feiern. Eine gewisse kleine Dame hat das anders gesehen und wurde kräftig vom großen Bruder unterstützt. Ok, dann feiern wir eben! Warum auch nicht? Ich sage schließlich auch immer, dass Kinder auch Rechte haben, nicht wahr? ;o)


Und Spaß werden wir mit der kleinen Maus, ihrem Bruder und einigen ihrer Freunde auch haben! :D

Kommt gut ins Wochenende!

Memory Keeping with PLxSU - Love

Nachdem wir eine Weile ausgesetzt haben, geht es nun mit monatlichen Beiträgen des Designteams von Memory Keeping with PLxSU weiter. Thema diesen Monat ist "Love" - die Liebe! Kein Wunder, wo der Valentinstag doch gestern war!.

After a break the design team for Memory Keeping with PLxSU is back on a monthly basis. :o) This month theme is "Love" - perfect in time for valentine!


Ich habe eine Weile überlegt, was ich mache und mich dann für eine Seite über die wie ich finde wundervolle Liebe zwischen meinen Kindern entschieden. Ich freue mich jeden Tag zu sehen, wie gut die beiden miteinander umgehen und wie spürbar ihre Liebe zueinander ist. Sie ist etwas ganz besonderes und ich hoffe, sie können ihr ganzes Leben darauf zählen.

I needed some time to decide what to do exactly and then chose to do a page about the love between my kids. I just love to see their love for each other every day. It´s something special that I hope they can count on all of their life.


Natürlich wollte ich die Karten aus dem Set "Liebesgeschichten" nutzen. Diese bieten sich ja nicht nur für die Liebe zum Partner an. Sie passen auch super zu meinen schwarz-Weiß Fotos. Aber da es um Kinder geht, wollte ich gerne auch Farbe ins Spiel bringen. Und so habe ich die Kärtchen "Ein schöner Tag" dazu genutzt, die ihr während der Sale-A-Bration-Zeit GRATIS bekommen könnt! Ich muss gestehen, ich liebe den Mix von Schwarz-Weiss zu den bunten Karten!

Of course I wanted to use the PLxSU-set "Lovestory". They aren´t just for the love between you and you special someone. With it´s black and white theme they go really well with my black and whit photos! But it´s about kids so I chose to add some color too. That´s why I also used cards from the "This day" Project Life mini card collection. You can get those FOR FREE during Sale-A-Bration! And to be honest: I LOVE the mix of black and white and the colorful cards!



Um das Ganze noch ein wenig mehr aufzulockern, habe ich noch ein paar Aufkleber genutzt und einige Stadtteile. Letztere habe ich von außen auf die Hüllen geklebt. Ich finde, damit werden die Fotos und Kärtchen noch ein wenig mehr verbunden. Macht das für euch Sinn?

To add some more fun to my page I added some stickers and some die cuts. The die cuts I put on my page protector. I feel this way the photos and cards a more "connected". Do this make sense?


Ich muss gestehen, dass ich mit meinem Ergebnis zufrieden bin - einfach und doch gelungen. So mag ich es! :o) Überhaupt habe ich viel zu lange keine Seiten für unsere Alben mehr gemacht! Während diese Seite entstand, habe ich direkt wieder Lust auf mehr bekommen.

To be honest: I like my page! It´s easy and simple but looks good. That´s the way I like it! :o) And while I was creating I noticed that it´s been way to long since I did something for our albums and how much fun it is to create pages! 

Oh und natürlich hätte ich auch etwas für oder mit meinem Mann machen können! Keine Angst: den liebe ich auch! ;o) Aber da die Seite an Julies Geburtstag entstanden ist und wir auch sehr viel weniger Fotos von uns aber viele von den Kindern haben, passte es so besser... ;o)

Oh and of course I could have done something for or about my husband! Don´t worry: I love him too! But  made my page on my little girls birthday and we have way more pictures of the kids then we have from ourselves! ;o)

Ich freue mich schon sehr darauf, die Werke der anderen Designteam-Mitglieder zu sehen! Hier findet ihr die, die diesen Monat dabei sind:

I can´t wait to see what the other girls on the design team did! This month participants:

Ich würde mich freuen, wenn die eine oder andere von euch auch Lust bekommen hat, nun etwas zu machen und ihre Seite mit uns in der Facebook-Gruppe teilen mag!

It would be great if you would love to do a page now too! Please share it on our facebook-group!

Bis bann! / CU,





Die wundervollen Fotos auf meiner Seite hat Andrea (Fotografie Sandesneben) gemacht!

The beautiful photos on my page were taken by Andrea (Fotografie Sandesneben)!

Leadership-Swap "Over the top tags"

Da melde ich mich endlich mal wieder. Dank einer "netten" Erkältung, einem 3. Geburtstag und einer kranken Zwergmaus ist hier leider vieles liegengeblieben - unter anderen auch das bloggen. Ich versuche jetzt aber lNGSAM dieses nachzuholen. :D

Ich hatte mich in der Vorbereitung auf die Leadership-Veranstaltung entschlossen, zum ersten Mal an einem organisierten Swap teilzunehmen. Im internationalen Demoforum "Stampin´Connection" gab es einige zur Auswahl. Da ich wußte, dass ich keine Massen schaffen würde, habe ich mich für einen kleinen Tag-Swap angemeldet: "Lauras Over the top tags Leadership 2015". Es gab pro Teilnehmergruppe nur acht Teilnehmer, was mir für meinen ersten Versuch auch genug erschien.


Was ich klasse fand, war, dass es klare Vorgaben gab und eine hohe Qualität der Tags verlangt wurde.  Auch schien alles sehr durchorganisiert zu sein. Und ehrlich? Genau das war es auch! Laura hatte alles wirklich super geplant und die Tags, die ich bekommen habe, waren allesamt toll!

Ich hatte mich für ein edles und einfaches Tag entschieden. Da die Amerikaner oft viel farbenfroher arbeiten, war ich erst unsicher, ob mein Tag ankommen würde. Aber zum Glück fanden alle es gut. Es ist eben auch mal schön, etwas "anderes" zu bekommen und zeigen zu können, als das, was man selbst immer so macht. ;o)


Meine vertauschten Swaps sind wirklich durch die Bank super! Ich bin sehr, sehr froh mitgemacht zu haben! Dieses hier sind sie (soweit ich konnte, habe ich die Blogs der Demos verlinkt):

(v.l.n.r. Barbara Welch, Lisa Pressley, Michelle Hornbeck)

(v.l.n.r. Michelle Deslandes, Laura Fernsler, Sally C. Grissom, Janet Goshorn)

Mein erster Swap dieser Art war also ein voller Erfolg und ich danke Laura sehr dafür! Dazu ist sie eine Superliebe und ich freue mich sehr, sie kennengelernt zu haben. Ich hoffe auch, dass wir bald wieder einmal die Chance bekommen, uns persönlich zu unterhalten. Hier mal ein Bild von uns beiden zusammen mit der ebenso wunderbaren Maxie in der Mitte (sorry für die miese Qualität. Ist ein spontanes Handfoto). :o)


Nach diesem Erfolg bin ich jetzt sicher, dass ich auf jeden Fall noch einmal wieder an einem organisierten Swap teilnehmen werde. Viel Spaß, tolle Projekte und nette Leute - was will man mehr?


Damit verabschiede ich mich erst einmal wieder. Ich hoffe, dass ich die Tage endlich mal dazu komme, meinen kleinen Bericht von meiner Leadership-Tour zu posten... :o)

Bis dann,